Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Von Baum zu Baum - Tour 1 - Süd

Radtour · Chiemsee-Alpenland · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Radwegbeschilderung Von Baum zu Baum
    / Radwegbeschilderung Von Baum zu Baum
    Foto: Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
  • / in Richtung Kutterling unterwegs
    Foto: Kur- und Gästeinformation Bad Feilnbach
  • / Wallfahrtskirche Wilparting mit Alter Linde
    Foto: Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
  • / Jenbachtal
    Foto: Kur- und Gästeinformation Bad Feilnbach
  • / Wallfahrtskirche Lippertskirchen
    Foto: Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
  • / Friedenslinde in Kematen bei Bad Feilnbach
    Foto: Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
  • / Marieneiche bei Lanzing im Winter
    Foto: Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
  • / Marieneiche bei Lanzing im Herbst
    Foto: Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
  • / Beim Hergott an der Tann Jenbachtal
    Foto: Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
  • / Weihenlinden
    Foto: Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
m 800 700 600 500 400 60 50 40 30 20 10 km Wallfahrtskirche St. … Wilparting Pfarrkirche St. Martin in Kematen Spinnerei Kolbermoor

Eine gut 63 km lange Rundtour von Bad Aibling über Irschenberg nach Weihenlinden...

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
schwer
Strecke 60,6 km
4:50 h
664 hm
669 hm

1. Station - Herrgottseiche in Bad Aibling (wurde aufgrund marodem Stammes leider gefällt)

2. Station - Leibl-Linde in Kutterling bei Bad Feilnbach

3. Station - Beim Herrgott an der Tann in Bad Feilnbach/Jenbachtal

4. Station - Friedenslinde in Kematen bei Bad Feilnbach

5. Station - Alte Linde in Wilparting bei Irschenberg

6. Station - Marieneiche in Lanzing bei Irschenberg

7. Station - Weihenlinden

weiter kombinierbar mit Baum zu Baum Tour 1 Route Nord wieder nach Schönau >>

 

Autorentipp

Profilbild von Stephanie Vorleitner
Autor
Stephanie Vorleitner
Aktualisierung: 16.08.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
728 m
Tiefster Punkt
457 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Schwoagawirt
Zum Heiss
Gasthaus Weingast
Landgasthaus Aumanwirt
Landgasthof Huberwirt Westerndorf

Sicherheitshinweise

  • Überprüfen Sie vor dem Start immer die Lichtanlage, Bremsen, Reifen und Reflektoren Ihres Fahrrades!
  • Tragen Sie bei schlechter Sicht (Dämmerung, Dunkelheit, Nebel, etc.) helle, reflektierende Kleidung. Alternativ: Weste oder Fußbänder mit Reflektorstreifen.
  • Besonders im Herbst und Winter kann am Boden liegendes Laub mögliche Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken.
  • Bringen Sie am Fahrrad Ihrer Kinder zusätzlich hohe Fahrradwimpel an, damit auch die kleinsten Fahrer im Straßenverkehr gut wahrgenommen werden.

Weitere Sicherheitshinweise und Ratschläge zur passenden Ausrüstung für Ihre Radtour finden Sie in unseren Fahrradtipps.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen zur Wallfahrtskirche Wilparting >>

Weitere Informationen zur Wallfahrtskirche Weihenlinden >>

Weitere Informationen zur Wallfahrtskirche Lippertskirchen >>

Weitere Ausflugsziele in der Region des offiziellen Tourismusverbands Chiemsee-Alpenlands >>

Weitere Radtouren im Chiemsee-Alpenland >>

Start

Ghersburg, Bad Aibling (496 m)
Koordinaten:
DD
47.857776, 12.021314
GMS
47°51'28.0"N 12°01'16.7"E
UTM
33T 277203 5304788
w3w 
///schäferhund.lokomotiven.einkaufen

Ziel

Ghersburg, Bad Aibling

Wegbeschreibung

Bad Aibling -  Bad Feilnbach - Kematen bei Bad Feilnbach - Irschenberg - Weihenlinden - Bad Aibling

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Bad Aibling - Haltestelle Kurpark (Strecke München - Rosenheim).

Anfahrt

Von der A8 (München - Salzburg): - Ausfahrt Bad Aibling. Der Straße nach Bad Aibling folgen.

Parken

Volksfestparkplatz Bad Aibling (kostenlos).

Koordinaten

DD
47.857776, 12.021314
GMS
47°51'28.0"N 12°01'16.7"E
UTM
33T 277203 5304788
w3w 
///schäferhund.lokomotiven.einkaufen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Auf einer geführten Radtour "von Baum zu Baum" stellt der Gartenbauingenieur Thomas Janscheck einige seiner gesammelten Baumgeschichten aus dem Rosenheimer Land vor. Dabei gibt es natürlich jede Menge zu entdecken, denn unsere Bäume haben viel zu "erzählen".

Das Büchlein zu den Baum zu Baum Touren, mit genauer Beschreibung und Geschichten zu den geschichtsträchtigen Bäumen:

 "Radeln von Baum zu Baum" im Rosenheimer Land von Thomas Janscheck und dem Kartogaphischen Verlag Huber & Steuerer

-> Weitere Infos auf Baum.Suchekarten.de

Kartenempfehlungen des Autors

Chiemsee-Alpenland Radkarte - kostenlos erhältlich im Info-Center in Felden.

 

Ausrüstung

  • Sonnenschutz für Haut und Kopf ist der unverzichtbare Begleiter auf längeren Radtouren.
  • Ein Erste-Hilfe-Set, Luftpumpe und Ersatzschlauch sollten nie fehlen.
  • Unterwegs genügend trinken und an einen Notfall-Müsliriegel denken.
  • Kleidung sollte nach dem Zwiebelprinzip gewechselt werden können und atmungsaktiv sein. Wind- und Regenschutz ist wichtig!
  • Fahrradhelm und Sonnenbrille sind zu empfehlen.

Basic Equipment for Bike Riding

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Stephanie Vorleitner

Lieber Anderl,

danke für deine Anmerkungen sowie Empfehlungen. Wir haben die Wegeführung geringfügig bei Wilparting und bei Wilpasing zugunsten der Radfahrer abgeändert. Wir wünschen weiterhin schöne Erkundungstouren.

Dein Team vom Chiemsee-Alpenland Tourismus

mehr zeigen
Anderl
13.04.2018 · Community
Schöne Tour, aber oberhalb von Wilparting stimmt der Track nicht (über Wiese). Ich würde Ihn direkt über den schönen Aussichtspunkt auf dem Irschenberg legen. TIPP: Kurz nach Hohenlinden ist es nur ein kurzer Abstecher zum schönen Biergarten Maxlrain. Danach geht die Tour bei Wilpasing nach Thürham auf der Bundesstraße, obwohl es direkt daneben einen schönen Radweg gibt.
mehr zeigen
Gemacht am 07.04.2018

Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
schwer
Strecke
60,6 km
Dauer
4:50 h
Aufstieg
664 hm
Abstieg
669 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.