Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Frasdorfer Heimatgeschichte - Weg 53 Hofalm-Runde

· 1 Bewertung · Themenweg · Chiemsee-Alpenland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Chiemsee-Alpenland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Frasdorfer Heimatgeschichte - Weg 53 Hofalm-Runde
    Frasdorfer Heimatgeschichte - Weg 53 Hofalm-Runde
    Foto: Chiemsee-Alpenland
m 1100 1000 900 800 700 600 500 10 8 6 4 2 km Parkplatz Lederstube

Auf den Spuren der Frasdorfer Heimatgeschichte führt der Weg vorbei an der Stubn (ehemals Frasdorfer Hütte) bis zur Hofalm. Ortshistorische Punkte sind unten genauer beschrieben.

 

mittel
Strecke 10,1 km
3:05 h
367 hm
361 hm
980 hm
619 hm

  Auf dieser Wanderung begegnen Ihnen mehrere Punkte, die orts- und heimatgeschichtlich besonders interessant sind:

7 | Hofalm

8 | Schibetrieb am Sagberg

28 | Burghölzl und Lederstube

Autorentipp

In der Touristinfo Frasdorf gibt es kostenlos die Flyer für die einzelnen 12 Heimatgeschichts-Wege!

Profilbild von Rupert Wörndl
Autor
Rupert Wörndl
Aktualisierung: 20.12.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
980 m
Tiefster Punkt
619 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 17,12%Schotterweg 29,52%Naturweg 37,55%Pfad 15,79%
Asphalt
1,7 km
Schotterweg
3 km
Naturweg
3,8 km
Pfad
1,6 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Stubn in der Frasdorfer Hütte
Hof Alm

Sicherheitshinweise

  • Bitte ziehen Sie dem Weg entsprechend angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auch auf unebenen und steilen bzw. felsigen Wegen geben.
  • Besonders im Herbst ist darauf zu achten, dass am Boden liegendes Laub mögliche Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann.

Weitere Infos und Links

PDF-Flyer

Website der Touristinfo Frasdorf

Start

Parkplatz Lederstube, Frasdorf (645 m)
Koordinaten:
DD
47.794047, 12.283931
GMS
47°47'38.6"N 12°17'02.2"E
UTM
33T 296595 5296982
w3w 
///gefilde.wellung.hymne

Ziel

Parkplatz Lederstube bei Frasdorf

Wegbeschreibung

 Die erste Hälfte des Weges führt auf einem breiten Forstweg durch das Tal der Ebnater Ache vorbei an der “Frasdorfer Hütte“ bzw. Stubn, dann über ausgedehnte Almflächen zur Hofalm (nur im Sommer bewirtschaftet, in den Übergangszeiten meistens nur am Samstag/Sonntag geöffnet).

Der Rückweg (Almpfad, dann schmälerer Forstweg) zieht sich durch Wälder und Bergweiden bis zur Ortschaft Sagberg. Ab hier ein kurzes Stück Asphaltstraße bis Haslau, dann über Wiesenhänge und kleine Waldstücke, zuletzt wieder Asphaltstraße, zurück zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der BRB Chiemgau-Inntal nach Prien am Chiemsee (Strecke Rosenheim - Salzburg) und dann weiter mit dem Bus 9496 nach Frasdorf

Anfahrt

A8 - Ausfahrt 105 "Frasdorf".

Parken

Parken in Frasdorf, Parkplatz Lederstube, teils kostenpflichtig

Koordinaten

DD
47.794047, 12.283931
GMS
47°47'38.6"N 12°17'02.2"E
UTM
33T 296595 5296982
w3w 
///gefilde.wellung.hymne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Tragen Sie stets witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.
  • Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit auf die Wanderung.
  • Sonnenschutz für Haut und Kopf ist der unverzichtbare Begleiter auf Wanderungen im Sommer.
  • Ein Handy für den Notfall schadet zusätzlich nicht!

Weitere Sicherheitshinweise und Ratschläge zur passenden Ausrüstung fürs Wandern und Bergsteigen finden Sie in unseren Wandertipps.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Sarah Müllinger 
20.04.2018 · Chiemsee-Alpenland
Wir freuen uns, dass die Tour zur "Frasi" so gut gefallen hat! Liebe Grüße vom Chiemsee Sarah
mehr zeigen
Jörg Brox (Freizeitgruppe-Rosenheim)
18.04.2018 · Community
Gemacht am 13.05.2017
Blick auf die Frasdorfer Hütte
Foto: Jörg Brox (Freizeitgruppe-Rosenheim), Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,1 km
Dauer
3:05 h
Aufstieg
367 hm
Abstieg
361 hm
Höchster Punkt
980 hm
Tiefster Punkt
619 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.