Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg Top

Wendelstein Streifzüge - Jenbachweg

Themenweg · Chiemsee-Alpenland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Raststation Jenbachweg
    / Raststation Jenbachweg
    Foto: A. Mittermeier/Archiv der Wendelsteinbahn GmbH
  • / Infotafel Wendelstein Streifzüge - Jenbachweg
    Foto: A. Mittermeier/Archiv der Wendelsteinbahn GmbH
  • / Wendelstein Streifzüge Jenbachweg
    Foto: A. Mittermeier/Archiv der Wendelsteinbahn GmbH
  • / Wendelsteinstreifzüge Jenbachweg
    Foto: A. Mittermeier/Archiv der Wendelsteinbahn GmbH
m 2000 1500 1000 500 10 8 6 4 2 km
Familienfreundlicher, jedoch langer Weg bei diesem die Jenbachnixe Jeni stetige Begleiterin ist. Der Weg führt vom Tal bis zur Jenbachquelle.
mittel
11,4 km
4:30 h
1.167 hm
3 hm

Wer glaubt, Wasser ist einfach Wasser und jeder Bach ist gleich, kommt hier sicherlich ins Staunen. Der Jenbach hält sogar einen deutschlandweiten Rekord: er ist der geschiebereichste Wildbach Deutschlands! Vom Tal bis zur Quelle kann man auf diesem Themenweg nicht nur alles rund ums Thema Wasser und den Wildbach Jenbach lesen, sondern zum großen Teil selbst erleben!

Gemeinsam mit der Jenbachnixe Jeni kann man hier pritscheln, rätseln und lernen. Bringt die Buchstaben in die richtige Reihenfolge dann erhaltet ihr ein Lösungswort und mit diesem ein Geschenk an der Kur- und Gästeinformation Bad Feilnbach.

Autorentipp

Ein Handtuch zum Abtrockenen und evtl. Wechselkleidung schaden im Rucksack nicht.
Profilbild von Sarah Müllinger
Autor
Sarah Müllinger 
Aktualisierung: 18.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.724 m
Tiefster Punkt
559 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Wirtsalm
Wendelsteinhaus

Sicherheitshinweise

  •  Bitte ziehen Sie dem Weg entsprechend angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auch auf unebenen und steilen bzw. felsigen Wegen geben.
  • Besonders im Herbst ist darauf zu achten, dass am Boden liegendes Laub mögliche Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann.

Weitere Infos und Links

Entdecken Sie weitere Themenwege im Chiemsee-Alpenland!

Wendelsteinstreifzüge - Meditationsbergweg

Wendelsteinstreifzüge - Geologie Rundweg

Wendelsteinstreifzüge - Künstlerweg

Wendelsteinstreifzüge - Wendelstein Männlein Gipfelsteig

 

Weitere Ausflugsziele in der Region des offiziellen Tourismusverbands Chiemsee-Alpenland

Start

Bad Feilnbach (559 m)
Koordinaten:
DG
47.762905, 12.015226
GMS
47°45'46.5"N 12°00'54.8"E
UTM
33T 276340 5294263
w3w 
///gewöhnlicher.expertin.gleichzeitige

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bayerischen Regiobahn nach Bad Aibling oder Rosenheim. Ab Bahnhof Bad Aibling weiter mit der Buslinie 9580 nach Bad Feilnbach oder ab Bahnhof Rosenheim weiter mit der Buslinie 38 nach Bad Feilnbach.

Oder Anreise per Bus mit der Wendelsteinringlinie.

Anfahrt

Autobahnausfahrt der A8 Bad Feilnbach

Parken

kostenpflichtiger Parkplatz gegenüber Café Millau

kostenpflichtiger Wanderparkplatz unterhalb der Wirtsalm (Forststraße folgen).

Koordinaten

DG
47.762905, 12.015226
GMS
47°45'46.5"N 12°00'54.8"E
UTM
33T 276340 5294263
w3w 
///gewöhnlicher.expertin.gleichzeitige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Tragen Sie stets witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.
  • Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit auf die Wanderung.
  • Sonnenschutz für Haut und Kopf ist der unverzichtbare Begleiter auf Wanderungen im Sommer.
  • Ein Handy für den Notfall schadet zusätzlich nicht!
  • Feste Wander- und Bergschuhe!

Weitere Sicherheitshinweise und die passende Ausrüstung fürs Wandern und Bergsteigen finden Sie in unseren Wandertipps


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,4 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
1.167 hm
Abstieg
3 hm
familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.