Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandern empfohlene Tour

Winterwandern in der Samerberger Filze

Winterwandern · Chiemsee-Alpenland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Chiemsee-Alpenland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Winterlandschaft Samerberg
    Winterlandschaft Samerberg
    Foto: Praktikant CAT, Chiemsee-Alpenland
m 750 700 650 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Bellas Moorbadstüberl Parkplatz am Naturschwimmbad Bellas Moorbadstüberl Wassertretanlage Samerberg Parkplatz am Naturschwimmbad

Eine zauberhafte Rundwanderung vom Parkplatz amNaturbad Samerberger Filze am Bach entlang, durch Wiesen und Wälder.

leicht
Strecke 3,9 km
1:00 h
28 hm
28 hm
657 hm
625 hm

Leichter Wanderweg durch die Samerbeger Filze auf Wiesenweg, Straße und Waldpfad. Hier gibt es viele unterschiedliche Natureinblicke der Samerberger Filze zu entdecken.

Profilbild von Praktikant CAT
Autor
Praktikant CAT
Aktualisierung: 06.12.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
657 m
Tiefster Punkt
625 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 6,41%Schotterweg 54,02%Naturweg 26,98%Pfad 12,56%
Asphalt
0,2 km
Schotterweg
2,1 km
Naturweg
1,1 km
Pfad
0,5 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

  • Planen Sie bei längeren Etappen ausreichend Pausen ein und gehen Sie sparsam mit Ihren Kräften um.
  • Bitte ziehen Sie dem Weg entsprechend angemessene Schuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auch auf unebenen und steilen bzw. felsigen Wegen geben.
  • Besonders im Herbst ist darauf zu achten, dass am Boden liegendes Laub mögliche Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann.
  • In der Winterzeit ist der Boden oft gefroren und kann rutschig sein!

Start

Parkplatz am Naturbad Samerberger Filze oder an der Grundschule Samerberg (649 m)
Koordinaten:
DD
47.779447, 12.223629
GMS
47°46'46.0"N 12°13'25.1"E
UTM
33T 292021 5295520
w3w 
///unkraut.erfuhr.haus

Ziel

Start ist zugleich das Ziel

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz am Naturbad kurz am Waldrand entlang, sofort nach links bis zum Bach. Vor dem Bach (Ache) rechts zunächst auf schmalem Wiesenweg, dann auf breiterem Weg immer am Bach entlang bis zu einer Brücke. Nach links über die Brücke, weiter auf der Straße bis zur Wassertretanlage und weiter bis zum Trinkwasserspeicher der Gemeinde. Dort nach rechts und über eine Brücke gerade aus. Man bleibt nun auf diesem Weg, der sich nach einer Lichtung zur Straße verbreitert und dann durch Wald führt. Bevor man den Wald verlässt, verlässt man auch die Straße (die nach Geisenkam führt) und biegt nach rechts ab, zuerst über eine kleine Wiese, dann durch Wald, bis man auf eine neue Straße stößt. Dort wendet man sich nach links, geht durch Wald, an einem Fischweiher vorbei und auf eine Lichtung. Die Straße führt nach Törwang. Wir verlassen sie und wenden uns am Waldrand scharf nach rechts und wandern auf einem Waldweg, der sich später zu einem Pfad verschmälert zurück zum Parkplatz.

 

Bei viel Schnee und gespurter Loipe in der Filze werden Teile des Weges geräumt, bzw. wandertauglich zur Verfügung gestellt. Die Loipe bitte nicht bewandern oder Hunde darauf führen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

RVO Linien 9493 und 9573, die allerdings an Wochenenden weniger Fahrzeiten anbieten. Weitere Informationen gibt es auf www.samerberg.de

Anfahrt

Von der A8 kommend: A8 - Ausfahrt Achenmühle - Samerberg - Törwang. Kurz vor Törwang links abbiegen, nach ca. 50m gleich wieder rechts auf das Schulgelände und weiter zum Parkplatz am Naturbad Samerberger Filze.

Parken

Die Wanderparkplätze Samerberg sind gebührenpflichtig und lassen sich auch bequem mit einer ParkApp bezahlen. Weitere Informationen gibt es hier: www.samerberg.de/parken-am-samerberg

Koordinaten

DD
47.779447, 12.223629
GMS
47°46'46.0"N 12°13'25.1"E
UTM
33T 292021 5295520
w3w 
///unkraut.erfuhr.haus
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderbuch: Rund um die Hochries Zu erhalten in der Gästeinformation in Törwang am Samerberg

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte: Wandern rund um Heuberg - Dandlberg – Samerberg und Kranzhorn Zu erhalten in der Gästeinformation in Törwang am Samerberg

Ausrüstung

  • Tragen Sie stets witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe schützt.

  • Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit auf die Wanderung. Eine Thermoskanne hält Getränke schön warm.

  • Ein Handy für den Notfall schadet zusätzlich nicht!

  • Gerade bei eisigen Temperaturen sind Wanderstöcke und Grödel empfehlenswert.

Sicherheitshinweise und die passende Ausrüstung fürs Wandern und Bergsteigen finden Sie in unseren Wandertipps >>


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,9 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
28 hm
Abstieg
28 hm
Höchster Punkt
657 hm
Tiefster Punkt
625 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.