Fachwerkhaus

Templer Haus

Fachwerkhaus · Churfranken
Verantwortlich für diesen Inhalt
Churfranken e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Templerhaus
    / Templerhaus
    Foto: Churfranken e.V., Churfranken e.V.

Das sogenannte Templerhaus ist eines der ältesten bekannten und besterhaltendsten Fachwerke in Deutschland. Das Fachwerkobergeschoss wurde 1291 errichtet. Der turmartige Unterbau soll bis zu 100 Jahre älter sein.
Er könnte als Talburg oder befestigter Hof im mainseitigen Vorfeld von der jetzigen Burgruine Wildenberg und neben einer wichtigen Wegekreuzung angelegt worden sein. Im turmartigen Steinsockel wurden Reste einer Kaminanlage entdeckt, die in der Gestalt derjenigen auf der Wildenburg entspricht.

Die Qualität des Mauerwerks wie des Fachwerks ist ausgezeichnet. Es müssen erfahrene Maurer und Zimmermannsleute gewesen sein, die ihr Handwerk perfekt beherrschten.
Es steht fest, dass sich das Anwesen Ende des 13. Jahrhunderts im Besitz der "Rüden" von Collenberg befand, einer Adelsfamilie, die in enger Beziehung zu den Herren von Dürn (Erbauer der jetzigen Burgruine Wildenberg) stand. Später kam der Rüdenhof, wie er genannt wurde, in die Hände kleinadeliger Besitzer. Ab dem 16. Jahrhundert waren die Eigentümer Handwerker und Gewerbetreibende.
1981 erwarb die Stadt Amorbach das Anwesen. In enger Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege wurde das Gebäude untersucht, dokumentiert und restauriert. Die gelungenen restauratorischen Leistungen wurden mit der Verleihung der Europa Nostra Medaille belohnt.
Die Bezeichnung "Templerhaus" ist irreführend und geht auf eine Beschreibung Amorbachs von 1856 zurück.

Profilbild von <p>Mainland Miltenberg Churfranken e.V. in Zusammenarbeit mit der Tourist-Information Amorbach</p>
Autor

Mainland Miltenberg Churfranken e.V. in Zusammenarbeit mit der Tourist-Information Amorbach

Aktualisierung: 15.12.2017

Koordinaten

DG
49.645374, 9.217401
GMS
49°38'43.3"N 9°13'02.6"E
UTM
32U 515694 5499225
w3w 
///freuen.besänftigen.erdkunde
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
9,2 km
3:15 h
295 hm
296 hm
34,1 km
2:30 h
639 hm
639 hm
129,9 km
42:00 h
4.099 hm
4.057 hm
77,1 km
20:38 h
1.067 hm
1.053 hm
41,3 km
2:40 h
579 hm
579 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Templer Haus

63916 Amorbach

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 7 Touren in der Umgebung
Wanderung · Churfranken
Rundweg von Amorbach - A4
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 9,2 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 295 hm
Abstieg 296 hm

von Churfranken e.V.,   Churfranken e.V.
Radtour · Churfranken
Radrundtour über Mudau
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 34,1 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 639 hm
Abstieg 639 hm

Rundtour mit zum Teil kräftigen Steigungen, über Schneeberg, Hettigenbeuern, Steinbach nach Mudau. Von dort zurück im Mudtal über Kirchzell-Buch ...

1
von Churfranken e.V.,   Churfranken e.V.
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 24,3 km
Dauer 1:20 h
Aufstieg 117 hm
Abstieg 118 hm

Rundtour ohne nennenswerte Steigungen, über Weilbach, Breitendiel nach Miltenberg. Von dort auf dem Main-Radweg nach Kleinheubach und fast auf der ...

1
von Churfranken e.V.,   Churfranken e.V.
Top Schwierigkeit schwer
Strecke 12,4 km
Dauer 3:35 h
Aufstieg 380 hm
Abstieg 351 hm

Teilstrecke des bekannten Nibelungensteigs, die komplette Route finden Sie unter www.nibelungenland.net/Qualitaetsweg-Nibelungensteig 

von Churfranken e.V.,   Churfranken e.V.
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 129,9 km
Dauer 42:00 h
Aufstieg 4.099 hm
Abstieg 4.057 hm

Eine naturnahe und anspruchsvolle Wanderung führt uns von Zwingenberg an der Bergstraße durch den gesamten Odenwald auf den Spuren der Nibelungen, ...

2
von Julia Gebauer,   Outdooractive Redaktion
Schwierigkeit
Strecke 77,1 km
Dauer 20:38 h
Aufstieg 1.067 hm
Abstieg 1.053 hm

von Touristikgemeinschaft Odenwald e.V.,   Touristikgemeinschaft Odenwald e.V.
Schwierigkeit
Strecke 41,3 km
Dauer 2:40 h
Aufstieg 579 hm
Abstieg 579 hm

Die Radtour führt uns durch den Odenwald - durch Ortschaften wie Amorbach, Schneeberg und Gottersdorf - und am Main entlang, durch Bürgstadt und ...

von Churfranken e.V.,   Churfranken e.V.
  • 7 Touren in der Umgebung