Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour

MainRadweg Wertheim bis Miltenberg

Radtour · Churfranken
Verantwortlich für diesen Inhalt
Churfranken Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Churfranken
m 250 200 150 35 30 25 20 15 10 5 km Burgruine Henneburg Burgruine Kollenburg Mildenburg
Die 10. Etappe des MainRadweg führt auf 35 km durch eine von Wald und Sandstein geprägte Landschaft von Wertheim bis Miltenberg. Es gibt Einkehrmöglichkeiten direkt am Main. Die Tour ist mit nur einer kurzen Steigung und Spielplätzen entlang des Weges für Kinder geeignet.
Strecke 35,8 km
2:30 h
35 hm
48 hm
144 hm
124 hm
Profilbild von Churfranken e.V.
Autor
Churfranken e.V.
Aktualisierung: 20.12.2021
Höchster Punkt
144 m
Tiefster Punkt
124 m

Wegearten

Asphalt 24,94%Schotterweg 64,77%Straße 10,27%
Asphalt
8,9 km
Schotterweg
23,2 km
Straße
3,7 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Alte Brücke Wertheim (135 m)
Koordinaten:
DD
49.760399, 9.521432
GMS
49°45'37.4"N 9°31'17.2"E
UTM
32U 537554 5512121
w3w 
///frühester.schneien.fähre
Auf Karte anzeigen

Ziel

Alte Brücke Miltenberg

Wegbeschreibung

Von der Alten Brücke in Wertheim als Startpunkt (km 0) folgt man den Wegweisern Richtung Miltenberg. Über den Main nach Kreuzwertheim (km 1) führt der Radweg links am Main nach Hasloch (km 5,5). Im Sommer sorgt der nah am Main gelegene Wald für Schatten. Danach erreicht man die Streuobstwiesen (km 10,8) und die Schleuse von Faulbach. Oberhalb von Stadtprozelten (km 13,5) macht nach wenigen Kilometern die Henneburg auf den Ort aufmerksam. Weiter geht es nach Dorfprozelten (km 17), dort kann man direkt am MainRadweg rasten oder einkehren. Kurz nach dem Ort führt der Weg an einem Steinmetzbetrieb vorbei. Über Fechenbach (km 20,5) und Reistenhausen (km 21,2) geht es nach Kirschfurt (km 25,5). Kurz davor befindet sich die Schleuse Freudenberg und der einzige Anstieg der 10. Etappe. Am gegenüberliegenden Hang ragt die Burg Freudenberg über dem darunter gelegenen Ort. Über die Brücke geht es nach Freudenberg (km 25,8), der Radweg biegt nach der Brücke rechts zum Main ab. Von dort aus fährt man die Mainpromenade flussabwärts. Kurz vor Bürgstadt quert der Weg einen Kies- und Sandabbau mit Schiffsverladestelle. Der Radweg läuft am Ort vorbei, ein Abstecher in den Winzerort mit seinen zahlreichen Häckerwirtschaften lohnt sich jedoch allemal. Biegen Sie hierzu am Wegweiser links ab und informieren Sie sich an der Churfrankenvinothek Bürgstadt über die Sehenswürdigkeiten und die Gastronomie. Weiter führt der MainRadweg über das Flüsschen Erf, quert die Umgehungsstraße und läuft am Schwimmbad vorbei bis zur Mainbrücke in Miltenberg (km 35) wo diese Etappe endet. Sie haben nun die Möglichkeit, die mittelalterliche Fachwerkstadt Miltenberg zu entdecken, sich von den Genussanbietern verwöhnen zu lassen oder eine spannende Stadtführung zu erleben.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
49.760399, 9.521432
GMS
49°45'37.4"N 9°31'17.2"E
UTM
32U 537554 5512121
w3w 
///frühester.schneien.fähre
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
35,8 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
35 hm
Abstieg
48 hm
Höchster Punkt
144 hm
Tiefster Punkt
124 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 74 Wegpunkte
  • 74 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.