Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Radtour

Radrundtour über die Höhen des Spessarts

· 2 Bewertungen · Radtour · Churfranken
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mainland Miltenberg-Churfranken e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kloster Engelberg
    / Kloster Engelberg
    Foto: Manfred (Diese Datei ist unter der Creative Commons-Lizenz Namensnennung 2.5 US-amerikanisch (nicht portiert) lizenziert.), Outdooractive Redaktion
  • Tour ist Handbike geeignet
    / Tour ist Handbike geeignet
    Foto: Mainland Miltenberg Churfranken e.V., Mainland Miltenberg-Churfranken e.V.
Karte / Radrundtour über die Höhen des Spessarts
0 150 300 450 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 Ruine Klingenburg Kloster Engelberg Römermuseum

Rundtour von Erlenbach über den Spessart und am Main entlang.

Diese Tour kann auch mit dem Handbike befahren werden.

mittel
44,1 km
2:45 h
408 hm
409 hm

Autorentipp

Klingenberg: Stadtschloss in Klingenberg; Großheubach: historisches Rathaus; Schippach: Kloster Himmelthal

outdooractive.com User
Autor
Mainland Miltenberg Churfranken e.V.
Aktualisierung: 19.03.2018

Start

Erlenbach (124 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.802110, 9.154120
UTM
32U 511090 5516640

Ziel

Erlenbach

Wegbeschreibung

Wir fahren von Erlenbach entlang der Staatsstraße 2309 nach Klingenberg-Röllfeld, von der wir einen herrlichen Blick auf die Ruine Clingenburg (1) haben. Anschließend radeln wir auf dem Main-Radweg nach Großheubach. Dort biegen wir nach Nordosten ab. Auf der rechten Seite sehen wir den Engelberg mit seinem bekannten Franziskaner Kloster (2). Wir fahren nun auf gut ausgebauten Wirtschaftswegen über den Klotzenhof nach Röllbach und weiter in Richtung Mönchberg.
Am Ortseingang von Mönchberg fahren wir über den Kirschnerweg in die Golfstraße. An der Kreuzung Frakenstraße/Am Brunnenweg biegen wir nach links in die Neugasse ab. Wir fahren auf dieser Straße weiter geradeaus und anschließend links in die Frühlingsstraße. Nun queren wir die Hauptstraße und radeln weiter in die Untere Dorfstraße. Anschließend fahren wir rechts in den Mechenharder Weg.
Mechenhard erreichen wir über gut ausgebaute Wirtschaftswege und fahren von dort hinunter ins Elsavatal nach Schippach. Von dort aus fahren wir auf der alten Bahntrasse zurück nach Elsenfeld. Wir folgen der Radwegbeschilderung durch den Ort. Nach Querung der Umgehungsstraße gelangen wir über die Bildstraße zur Fußgänger-/Radlerüberführung des Mains. In Obernburg führt der Radweg auf der unteren Wallstraße in Richtung Festplatz (u.a. vorbei am Römermuseum (3)) und anschließend weiter auf dem Ziegelhüttenweg. Am Main entlang radeln wir nun auf dem Radweg bis nach Wörth. Auf der Eisenbahnbrücke queren wir den Main und gelangen so wieder zum Startpunkt in Erlenbach.

Wir können aber auch eine kürzere Strecke wählen, die von Mechenhard direkt über die Kreisstraße zurück nach Erlenbach führt.

Die gesamte Route führt über gut ausgebaute, asphaltierte Straßen und Wege, die kaum Kraftfahrzeugverkehr aufweisen. Bitte beachten Sie jedoch, das der Weg zwischen Erlenbach und Klingenberg entlang der befahrenen Staatsstraße führt.

Diese Tour kann auch mit dem Handbike befahren werden, jedoch ist Sie für den Handbike Fahrer sehr anspruchsvoll aufgrund der Höhenmeter.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Zug von Richtung Aschaffenburg oder Richtung Miltenberg bis Haltestelle Erlenbach

Anfahrt

von Frankfurt kommend : A3 bis Ausfahrt Stockstadt, weiter auf der B469 in Richtung Miltenberg bis Erlenbach, von dort weiter nach Elsenfeld
von Würzburg kommend : A3 bis Ausfahrt Marktheidenfeld, B469 weiter in Richtung Aschaffenburg, Ausfahrt Klingenberg

Parken

Parken am Bahnhof
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

3,0
(2)
outdooractive.com User
Mainland Miltenberg-Churfranken e.V.
Vielen Dank für Ihren Kommentar! Wir verstehen Ihren Ärger über die geschlossenen Einkehrmöglichkeit und werden das an die Verantwortlichen weitergeben. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie trotzdem bald wieder in Churfranken begrüßen dürfen!
mehr zeigen
Wolfgang Ketterer
14.08.2016 · Community
Schöne Tour, allerdings sollte man sich nicht darauf verlassen, dass man unterwegs was zu Essen bekommt. Zumindest nicht, wenn man erst mal weg ist vom Main. Wirklich jedes Gasthaus unterwegs ist geschlossen. Und dass am Sonntag Nachmittag zwischen 12:00 und 14:00!
mehr zeigen
Gemacht am 14.08.2016
zapp max
07.08.2016 · Community
Schöne Sonntagsrunde und auch nur die erste Steigung ist ein wenig anstrengend. Unterwegs gibt es einige Einkehrmöglichkeiten
mehr zeigen
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
44,1 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
408 hm
Abstieg
409 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.