Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

"Burgbergrunde" in Collenberg - CK1

Wanderung • Churfranken
Verantwortlich für diesen Inhalt:
Mainland Miltenberg-Churfranken e.V.
  • Aussicht nach Collenberg
    / Aussicht nach Collenberg
    Foto: Mainland Miltenberg Churfranken e.V., Mainland Miltenberg-Churfranken e.V.
  • Hohlweg
    / Hohlweg
    Foto: Mainland Miltenberg Churfranken e.V., Mainland Miltenberg-Churfranken e.V.
  • Aussicht nach Freudenberg
    / Aussicht nach Freudenberg
    Foto: Mainland Miltenberg Churfranken e.V., Mainland Miltenberg-Churfranken e.V.
  • Aussicht nach Miltenberg
    / Aussicht nach Miltenberg
    Foto: Mainland Miltenberg Churfranken e.V., Mainland Miltenberg-Churfranken e.V.
  • Streuobstwiesen in Kirschfurt
    / Streuobstwiesen in Kirschfurt
    Foto: Mainland Miltenberg Churfranken e.V., Mainland Miltenberg-Churfranken e.V.
  • /
    Foto: Mainland Miltenberg Churfranken e.V., Mainland Miltenberg-Churfranken e.V.
Karte / "Burgbergrunde" in Collenberg - CK1
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 7

Abwechslungsreiche Wegstrecke mit tollen Aus- und Fernblicken

mittel
7,7 km
2:23 Std
276 hm
276 hm
outdooractive.com User
Autor
Mainland Miltenberg Churfranken e.V.
Aktualisierung: 07.11.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
402 m
137 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz an der Bahnhaltestelle in Collenberg - OT Kirschfurt (137 hm)
Koordinaten:
Geographisch
49.743402 N 9.318040 E
UTM
32U 522914 5510150

Ziel

Parkplatz an der Bahnhaltestelle in Collenberg - OT Kirschfurt

Wegbeschreibung

Ausgehend vom Parkplatz an der Bahnhaltestelle führt der Weg (Markierung „Marienweg“) durch das Neubaugebiet in offenes Ackerland mit Streuobstbeständen bergauf zu einem steil ansteigenden Hohlweg. Wir erreichen das Wegkreuz „Freudenberger Weg“. Dort gehen wir auf dem Hauptweg geradeaus bergan weiter (Markierung: roter Diagonalbalken auf weißem Grund), bis sich knapp vor dem Hochpunkt rechterhand ein weiter Blick auf Freudenberg öffnet. Nach einer Spitzkehre erreichen den Hochpunkt der Tour, wo wir den offiziellen Wanderweg verlassen und uns links leicht abwärts wenden, bis es steil abwärts geht und im Steilstück an einem Kahlschlag der Blick nach Osten weit ins Maintal Richtung Wertheim reicht. Steil abwärts geht es zu einem Bergsattel. Dort lassen wir den rechts abwärts führenden Weg vorerst liegen und gehen weiter zu einer Runde rechts um die Kuppe des Burgbergs bergauf, wo sich nach wenigen Metern der Wald zum Tal öffnet und an einem Hochsitz sich ein toller Blick ins Maintal Richtung Miltenberg bietet. Am Sendemast vorbei führt der Weg wieder zurück zur Wegkreuzung und zum links spitzwinklig abwärts führenden Schotterweg. Wir queren den Europäischen Fernwanderweg E8 und in der folgenden Linkskurve biegen wir nach links ab in den querenden Waldweg, der eben zu einem talwärts gehenden Hohlweg führt. Ein Abstecher nach rechts führt uns auf einen Wiesenhang mit einem schönen Blick auf Kirschfurt und Freudenberg. Durch Streuobstbestände führt der Weg dann talwärts in offenes Ackerland, wo uns ein asphaltierter Weg wieder geradewegs zum Ausgangspunkt führt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug aus Richtung Miltenberg oder Wertheim zur Haltestelle „Freudenberg-Kirschfurt“, von dort auch Start der Rundtour

Anfahrt

Aus Richtung Würzburg kommend über die A3 (Ausfahrt Wertheim oder Marktheidenfeld) und dann rechtsmainisch durch den Südspessart, aus Richtung Frankfurt über Miltenberg Richtung Wertheim und in Freudenberg die Mainseite wechselnd sind Sie schon in Collenberg.

Parken

Parkplätze für Pkw direkt an der Bahnhaltestelle in Collenberg-Kirschfurt

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,7 km
Dauer
2:23 Std
Aufstieg
276 hm
Abstieg
276 hm
Rundtour aussichtsreich botanische Highlights

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.