Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

Europäischer Kulturweg: "Von Hecke zu Häcke in Hebboch"

Wanderung · Churfranken
Verantwortlich für diesen Inhalt
Churfranken e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Busigberg
    / Blick vom Busigberg
    Foto: Churfranken e.V.
  • Grenzstein
    / Grenzstein
    Foto: Churfranken e.V.
  • Historisches Rathaus
    / Historisches Rathaus
    Foto: Churfranken e.V.
  • Ruhmauer
    / Ruhmauer
    Foto: Churfranken e.V.
  • Saustall Busig Bäckersweg
    / Saustall Busig Bäckersweg
    Foto: Churfranken e.V.
  • /
    Foto: Churfranken e.V.
  • / Steinbruch
    Foto: Churfranken e.V.
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10

mittel
10,1 km
2:57 h
284 hm
284 hm

Der Großheubacher Kulturweg rechts des Heubachs führt durch die Wälder von Busigberg und Nebelkappe, wo der Einheimische seine Waldstücke hat, die „Hecke“. So kommt der Kulturweg zu seinem Namen „Von Hecke zu Häcke“. Der Wald wurde auch als Gemeindeviehweide genutzt - einer von zwei steinernen „Sauställen“ liegt am Kulturweg. Großheubach war ein Hauptort im Abbau und der Bearbeitung von rotem Buntsandstein - mit den meisten Beschäftigen am Main Ende des 19. Jahrhunderts.

Dorf der Häckerwirtschaft

In Großheubach hatte jeder kleine Bauer sein kleines Stück Weinberg, das einen wichtigen Beitrag zum Lebensunterhalt leistete. Weil damit die Erlaubnis verbunden war, zu bestimmten Zeiten im eigenen Haus Wein verkaufen zu dürfen, sind hier sehr viele Häckerwirtschaften entstanden.

outdooractive.com User
Autor
Churfranken e.V.
Aktualisierung: 16.11.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
331 m
Tiefster Punkt
123 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Weingut-Gasthaus-Obstbrennerei Zur Bretzel
Weingut Zöller
Kremers Winzerhof
Weinbau Markus Grosch
Weinbau Gerhard Schmitt

Weitere Infos und Links

www.info-grossheubach.de

Start

Parkplatz Maingelände (123 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.724912, 9.220670
UTM
32U 515904 5508069

Ziel

Parkplatz Maingelände

Wegbeschreibung

Der Kulturweg beginnt am Parkplatz am Main und führt an der Kirche vorbei auf den Busigberg. Von dort geht es durch den Busigwald zur Station Saustall und dann über Felder zum Rosshof. Die ehemaligen Steinbrüche der Nebelkappe und im Ort die Station Hauptstraße bilden den Abschluss. Folgen Die der Markierung des gelben EU-Schiffchens auf blauem Grund auf einer Länge von 10 km.

Station 1: Start an der Mainlände

Station 2: Busig-Steinbruch

Station 3: Saustall/ Grenzsteine

Station 4: Rosshof

Station 5: Nebelkappe

Station 6: Rathaus-Hauptstr.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,1 km
Dauer
2:57 h
Aufstieg
284 hm
Abstieg
284 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.