Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

Fränkischer Rotwein Wanderweg - 5. Etappe von Klingenberg nach Großheubach

· 3 Bewertungen · Wanderung · Churfranken
Verantwortlich für diesen Inhalt
Churfranken e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Etappe 5 von Klingenberg nach Großheubach
    / Etappe 5 von Klingenberg nach Großheubach
    Foto: Churfranken e.V. - Holger Leue, Churfranken e.V.
  • / Hist. Rathaus Großheubach
    Foto: Markt Großheubach, Churfranken e.V.
  • /
    Foto: Stadt Klingenberg, Churfranken e.V.
  • /
    Foto: Churfranken e.V. - Holger Leue, Churfranken e.V.
m 400 300 200 100 10 8 6 4 2 km Altes Rathaus Großheubach Kirche Großheubach Danielshöhle Kreuzkapelle

mittel
10,1 km
2:40 h
183 hm
195 hm

Von Klingenberg geht es auf der 5. Etappe des Fränkischen Rotwein Wanderwegs weiter an sonnenbeschienenen Weinhängen vorbei nach Großheubach.

Profilbild von Churfranken e.V.
Autor
Churfranken e.V.
Aktualisierung: 12.06.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
208 m
Tiefster Punkt
125 m

Einkehrmöglichkeit

Weingut-Gasthaus-Obstbrennerei Zur Bretzel
Gast- und Weinhaus Zur Krone
Hotel & Restaurant Rosenbusch
Hotel-Restaurant Katharinenhof

Weitere Infos und Links

Die letzte Etappe finden Sie hier:

Fränkischer Rotwein Wanderweg - 6. Etappe von Großheubach nach Bürgstadt

Start

Straßenecke Rathausstraße/In der Altstadt in Klingenberg (137 m)
Koordinaten:
DG
49.778510, 9.184230
GMS
49°46'42.6"N 9°11'03.2"E
UTM
32U 513263 5514021
w3w 
///meile.arbeitsrecht.häufig

Wegbeschreibung

Auf dem Johannesweg wandern wir linker Hand bergauf. Die Straße geht nach einer Weile in einen Weg über, der uns nun durch Weinberge zu einem Tor führt, das zum Schutz der Weinreben vor Wildschäden dient. Am Waldrand entlang erreichen wir Röllfeld und gehen bergab geradeaus weiter. Die Urbanusstraße bringt uns zur Oberlandstraße, der wir nach links bis zur Langgasse folgen. Auf dieser gehen wir nach rechts bis zur Gartenstraße, um jetzt wieder nach links abzubiegen. Die Gartenstraße endet an der Himmelthaler Straße, die uns linker Hand bis zur Kreuzkapelle führt, an der wir uns scharf nach rechts wenden.

Nachdem wir den Röllbach überquert haben, folgen wir dem Weg bis zu einem Gebäude der Stadtwerke Klingenberg. Hier geht es ein paar Meter nach links und danach direkt wieder nach rechts. An der nächsten Abzweigung wandern wir etwa 40 m nach rechts und folgen dann einem Weg nach links. Wir gelangen an eine weitere Wegverzweigung und wählen die linke Alternative, die uns ein Stück bergauf durch ein Tor in die Weinbergsanlage Restberg führt. Am Ende des Weinbergs betreten wir einen lichten Kiefernwald.

Direkt hinter einer Sitzbank aus Holz zweigt auf der rechten Seite ein Waldweg ab, auf dem wir steil bergab laufen. Er mündet im Großheubacher Weinbergsweg, dem wir nach links folgen. Die Straße führt uns nun vorbei an vielen Weinterrassen in Richtung Großheubach. Kurz vor Großheubach passieren wir auf der linken Seite die Danielshöhle.

Auf diesem schönen Panoramaweg laden zahlreiche Ruhebänke zum Verweilen ein. Nach etwa 2 km treffen wir auf den Weinberg der Staatlichen Hofkellerei Würzburg. Diese Lage is ca. 4 ha groß und ausschließlich mit Rotweinreben bepflanzt. Wir sehen jetzt auch schon das Kloster Engelberg. Über den Steigeweg erreichen wir den Weinort Großheubach. An der Fasanenallee biegen wir nach rechts ab und gelangen an eine weitere Straße, die ebenfalls zur Fasanenallee gehört.

Hier wenden wir uns nun erneut nach rechts und folgen der Straße bis zu ihrem Ende, an dem wir einem Schotterweg nach links folgen. Am Ende des Schotterweges überqueren wir schließlich den Frankenring zu unserer Linken und wandern geradeaus auf der Frühlingsstraße bis zur Röllfelder Straße. Wir folgen der Röllfelder Straße geradeaus am Friedhof vorbei und biegen anschließend nach rechts ab. Am Ende der Straße führt uns linker Hand die Friedhofstraße zur Kirche von Großheubach und geradeaus weiter in die verkehrsberuhigte Kirchstraße. An deren Ende wenden wir uns nach links  und wandern auf das Alte Rathaus von Großheubach zu.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Klingenberg (Main)

Anfahrt

A3 bis Ausfahrt Stockstadt, weiter auf der B469 in Richtung Miltenberg bis Klingenberg / A3 bis Ausfahrt Rohrbrunn, von dort aus weiter nach Klingenberg

Parken

in Klingenberg

Koordinaten

DG
49.778510, 9.184230
GMS
49°46'42.6"N 9°11'03.2"E
UTM
32U 513263 5514021
w3w 
///meile.arbeitsrecht.häufig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Proviant, festes Schuhwerk, ggf. Regenschutz

Veranstaltungen zur Tour

Klingenberg
Termine
1.10. – 18.10.
1.11. – 15.11.
Veranstalter: Weingut Lutz, Klingenberg | Quelle: Churfranken e.V.
Großheubach
Termine
2.10. – 11.10.
9.10. – 25.10.
Veranstalter: Weinbau Grosch, Großheubach | Quelle: Churfranken e.V.
Großheubach
Termine
2.10. – 11.10.
Veranstalter: Weinbau Mechler, Großheubach | Quelle: Churfranken e.V.
Großheubach
Termine
9.10. – 25.10.
26.12.2020 – 6.1.2021
Veranstalter: Weinbau Zöller, Großheubach | Quelle: Churfranken e.V.
Großheubach
Termine
25.9. – 11.10.
1.12. – 13.12.
Veranstalter: Weinbau Oberle, Großheubach | Quelle: Churfranken e.V.
Klingenberg am Main
Termine
14.10. – 23.10.
1.11. – 15.11.
Veranstalter: Weingut Klingenberg GmbH | Quelle: Churfranken e.V.
Großheubach
Termine
15.10. – 25.10.
Veranstalter: Weingut Lothar Straub, Küferstube, Großheubach | Quelle: Churfranken e.V.
Klingenberg
Termine
21.10. – 30.10.
Veranstalter: Weingut Hofmann-Herkert, Klingenberg | Quelle: Churfranken e.V.
Großheubach
Termine
23.10. – 1.11.
26.12.2020 – 3.1.2021
Veranstalter: Der Weinhof, Paul Alexander, Großheubach | Quelle: Churfranken e.V.
Großheubach
Termine
4.9. – 25.10.
20.11. – 20.12.
Veranstalter: Weingut Straub, Großheubach | Quelle: Churfranken e.V.
Großheubach
Termine
13.11. – 22.11.
11.12. – 20.12.
Veranstalter: Weingut Gasthaus Brezel, Großheubach | Quelle: Churfranken e.V.
Großheubach
Termine
20.11. – 29.11.
Veranstalter: Helmut & Sebastian Münch, Großheubach | Quelle: Churfranken e.V.
Großheubach
Termine
7.12. – 21.12.
Veranstalter: Weinbau Karl Heinz Kolke, Großheubach | Quelle: Churfranken e.V.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(3)
Profilbild
Dariusz Kalinowski
03.09.2016 · Community
Toll für einen Ausflug beim schönen Wetter.
mehr zeigen
Heike Lughofer
02.11.2015 · Community
Wir haben diesen Abschnitt mit der 4. Etappe zusammen gemacht und sind diese umgekehrt von Großheubach nach Erlenbach gelaufen. Da beide Etappen eher kurz sind, bekommt man so eine schöne Wanderung hin. Die Wege sind zwar häufig breit, aber die Aussicht und exponierte Lage über den Weinbergen macht dies - zumal im goldenen Herbst - mehr als wett! In Klingenberg kann man wählen, ob man durch die Altstadt oder über die Burg laufen möchte. Wir haben die Burg gewählt und bei herrlichstem Sonnenschein ein Gläschen Wein auf der Burgterrasse genossen - empfehlenswert. Einziges Manko: öffentl. Verkehrsmittel am Wochenende fahren nicht allzu häufig. Wir sind zunächst mit dem Zug von Erlenbach nach Kleinheubach gefahren (fährt alle 2 Stunden Sa/So) und mußten noch einen etwas langatmigen Anmarsch durch Kleinheubach und über die Mainbrücke in Kauf nehmen, um auf die andere Seite nach Großheubach zu kommen.
mehr zeigen
Gemacht am 31.10.2015
Foto: Heike Lughofer, Community
Foto: Heike Lughofer, Community
Foto: Heike Lughofer, Community
. Weintraube
01.07.2013 · Community
Die Erdbeere Felder
Foto: Ute Jünger, Community

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,1 km
Dauer
2:40h
Aufstieg
183 hm
Abstieg
195 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.