Wanderung

Wanderung in die Mechenharder Weinberge

Wanderung · Churfranken
Verantwortlich für diesen Inhalt
Churfranken e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Biptop Sohl im Stadtteil Mechenhard
    / Biptop Sohl im Stadtteil Mechenhard
    Foto: Churfranken e.V., Churfranken e.V.
  • / Kapelle Mechenhard
    Foto: Churfranken e.V., Churfranken e.V.
  • / Ruhbank
    Foto: Churfranken e.V., Churfranken e.V.
  • / Ruhbank
    Foto: Churfranken e.V., Churfranken e.V.
  • / Blick auf Mechenharder Feld
    Foto: Churfranken e.V., Churfranken e.V.
  • / Blick auf den Aussiedlerhof Müller
    Foto: Churfranken e.V., Churfranken e.V.
m 600 500 400 300 8 7 6 5 4 3 2 1 km
mittel
8 km
2:06 h
153 hm
153 hm
Profilbild von Churfranken e.V.
Autor
Churfranken e.V.
Aktualisierung: 10.01.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
313 m
Tiefster Punkt
231 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Weinbau Paul Becker

Sicherheitshinweise

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, für Kinderwagen nicht geeignet.

Start

Naturparkparkplatz, Mechenharder Straße, Stadtteil Mechenhard, Ortsausgang Richtung Streit (302 m)
Koordinaten:
DG
49.795860, 9.203620
GMS
49°47'45.1"N 9°12'13.0"E
UTM
32U 514654 5515953
w3w 
///endung.ergab.steigung

Ziel

Naturparkparkplatz, Mechenharder Straße, Stadtteil Mechenhard, Ortsausgang Richtung Streit

Wegbeschreibung

Durch den „Müllersweg“ biegen Sie an der Weinbergstraße mit den Wegesymbolen „Schmetterling“ und „Roter Strich“ links ab. Der geteerte Landwirtschaftsweg, der einen schönen Ausblick auf Mechenharder Felder bietet, führt an der „Ruhbank“ vorbei. Diese besteht aus zwei Steinbänken, die als Sitzgelegenheit bzw. zum Absetzen von Traglasten gedacht waren. Daneben befindet sich der Muttergottesbildstock von 1731. Von der Ruhbank aus folgen Sie weiter dem Wegsymbol „Schmetterling“ und erreichen die Mechenharder Weinberge. An einem herrlichen Laubwaldsaum entlang geht es bei bester Sicht auf das Maintal zum früheren Klingenberger Galgen. Von dort folgen Sie dem "Schmetterling" durch den Wald zum Waldrand oberhalb von Mechenhard. Auch hier wird Sie die tolle Aussicht begeistern, der Blick reicht bei gutem Wetter bis zum Taunus. Am Waldrand entlang geht es abwärts bis zur  Wegemarkierung „Schluchtgraben“ und von dort nach rechts bis zur Ortsmitte Mechenhard und zurück zum Ausgangspunkt an der Kapelle.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Der Naturparkparkplatz befindet sich von Erlenbach a. Main kommend am Ortsausgang von Mechenhard in Richtung Streit, unmittelbar an der Straßenkreuzung nach Schmachtenberg und nach Streit.

Parken

Parkmöglichkeiten vorhanden.

Koordinaten

DG
49.795860, 9.203620
GMS
49°47'45.1"N 9°12'13.0"E
UTM
32U 514654 5515953
w3w 
///endung.ergab.steigung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8 km
Dauer
2:06h
Aufstieg
153 hm
Abstieg
153 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.