Teilen
Merken
Drucken
Einbetten
Fest

Häckerzeit auf dem Weingut Waigand, Erlenbach

Fest · Churfranken
Verantwortlich für diesen Inhalt
Churfranken e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Churfranken e.V.
  • /
    Foto: Mainland Miltenberg-Churfranken e.V.
  • /
    Foto: Mainland Miltenberg-Churfranken e.V.
Karte / Häckerzeit auf dem Weingut Waigand, Erlenbach

Fr. – So.
17.1.2020 – 26.1.2020

Kurz nach dem zweiten Weltkrieg beginnt die Geschichte vom Weingut Waigand mit dem Pflanzen der ersten eigenen Rebstöcke durch Gründer Alois Waigand. Mittlerweile wird der Betrieb in Erlenbach am Main von Kellermeister und Weinbautechniker Albert, seiner Frau Heike und der dritten Generation, den Kindern Simon und Verena geführt. Durch die Weinküferin und angehende Weinbetriebswirtin ist der Fortgang der Familientradition auf dem Weingut Waigand erstmal gesichert.

1,6 Hektar Anbaufläche wollen von der Winzerfamilie auf dem Weingut Waigand bewirtschaftet werden, diese befinden sich ausschließlich in der Spitzenlage Erlenbacher Hochberg. In fast mediterranem Klima gedeihen hier auf terrassierten Steilhängen mit Südwest-Ausrichtung die Burgundersorten ebenso prächtig wie die typisch fränkischen Rebsorten Silvaner, Müller-Thurgau oder Portugieser. In Verbindung mit dem roten Buntsandsteinboden ergeben sich für das Weingut Waigand optimale Bedingungen.

Der einzigartigen Kulturlandschaft der Weinberge ist man sich auf dem Weingut Waigand bewusst und tut alles dafür diese für Flora und Fauna zu erhalten. Schonende Handarbeit ist deshalb vom Anschnitt bis zur Lese angesagt. Naturnah werden die Trauben anschließend im Keller auf dem Weingut Waigand weiterverarbeitet, moderne Technik kommt dabei zum Einsatz, sofern sie dem Wein nützt. Zum Reifen bekommen die Weine Zeit. Je nach Sorte lagern sie auf dem Weingut Waigand im Stahltank, großen Holzfass oder Barrique, wodurch sie ihren individuellen Charakter bestmöglich entfalten können.

Dem Weiß- und Spätburgunder gehört die Leidenschaft der Winzer auf dem Weingut Waigand. Komplex, charmant, mit Charakter und Fülle zeigen sich die weißen - insbesondere gefällt hier die Spätlese aus dem Holzfass -, kräftig in Farbe und Geschmack sowie klassisch und modern kommen die roten Burgunder daher. Hier glänzt vor allem der Spätburgunder aus dem Barrique. Zu überzeugen wissen aber auf dem Weingut Waigand auch mineralischer Silvaner, lebendiger Riesling, trockener Portugieser oder die Cuvée "vom Roten Stein". Die Weine sind im typisch fränkischen Bocksbeutel und in Bordeaux- bzw. Burgunderflaschen abgefüllt, teilweise auch in Literflaschen. Das Sortiment vom Weingut Waigand umfasst darüber hinaus Rosé, Secco und Likör.

Die intensive Arbeit auf dem Weingut Waigand in Churfranken, die geschickt Tradition mit Moderne verknüpft, bewegte Gault Millau dazu, den Betrieb in den WineGuide 2012 aufzunehmen. Bei der fränkischen Weinprämierung gibt es ebenfalls immer wieder Auszeichnungen.

 

Die Termine der Häckerwirtschaft finden Sie in nachfolgendem Link:

Den gesamten Weinkalender finden Sie hier!

Alle Termine

17.1.2020 – 26.1.2020 10.3.2020 – 15.3.2020 17.4.2020 – 26.4.2020
Weingut · Churfranken

Weingut A. Waigand

Weingut
Churfranken
von Churfranken e.V.,   Churfranken e.V.
Wanderung Etappe 4 von Erlenbach nach Klingenberg
17.03.2010
mittel
4,1 km
1:15 h
128 hm
119 hm
3
von Churfranken e.V.,   Churfranken e.V.
17.03.2010
mittel
14,9 km
4:15 h
293 hm
285 hm
von Churfranken e.V.,   Churfranken e.V.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Ort/Treffpunkt

Dr.-Vits-Strasse 8
63906 Erlenbach

Preise

Veranstalter

Weingut Waigand, Erlenbach
  • 3 Verknüpfte Inhalte
Weingut · Churfranken

Weingut A. Waigand

Churfranken
von Churfranken e.V.,   Churfranken e.V.
17.03.2010
mittel
4,1 km
1:15 h
128 hm
119 hm
3
von Churfranken e.V.,   Churfranken e.V.
17.03.2010
mittel
14,9 km
4:15 h
293 hm
285 hm
von Churfranken e.V.,   Churfranken e.V.
  • 3 Verknüpfte Inhalte