Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Jogging

Höhnweg-Bausenberg-Veste

Jogging · Coburg.Rennsteig
Profilbild von Jürgen Lesch
Verantwortlich für diesen Inhalt
Jürgen Lesch 
  • Start- / Zielschild der Coburg Marathon-Strecke
    / Start- / Zielschild der Coburg Marathon-Strecke
    Foto: Jürgen Lesch, Community
  • Steg über den Krebsbach am Pfaffenberg
    / Steg über den Krebsbach am Pfaffenberg
    Foto: Jürgen Lesch, Community
  • / Auf dem Saar-Schlesien-Fernwanderweg
    Foto: Jürgen Lesch, Community
  • / Blick auf die Rödentaler Stadtteile Oeslau, Einberg und Mönchröden
    Foto: Jürgen Lesch, Community
  • / Auf dem Höhnweg
    Foto: Jürgen Lesch, Community
  • / Auf dem Lutherweg zur Veste-Coburg
    Foto: Jürgen Lesch, Community
  • / Querung der Cortendorfer Straße
    Foto: Jürgen Lesch, Community
  • / Forsthaus an der Veste-Coburg
    Foto: Jürgen Lesch, Community
  • / Blick auf die Veste-Coburg auch Fränkische Krone genannt
    Foto: Jürgen Lesch, Community
  • / Eckardtsturm mit Blick auf Coburg
    Foto: Jürgen Lesch, Community
  • / Seidmannsdorf mit dem Buchberg im Hintergrund
    Foto: Jürgen Lesch, Community
  • / Zurück in Lützelbuch
    Foto: Jürgen Lesch, Community
  • / Haaresquelle
    Foto: Jürgen Lesch, Community
m 400 350 300 12 10 8 6 4 2 km
Laufstrecke mit Trailpassagen vom Start/Ziel der Coburg-Marathon-Strecke über den Höhnweg und Bausenberg zur Veste Coburg und zurück.
mittel
Strecke 12,3 km
1:30 h
240 hm
239 hm
447 hm
304 hm
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
447 m
Tiefster Punkt
304 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Start/Ziel der Coburg-Marathon-Strecke (334 m)
Koordinaten:
DD
50.255085, 11.008041
GMS
50°15'18.3"N 11°00'28.9"E
UTM
32U 643142 5568921
w3w 
///warten.anweisung.besichtigt

Ziel

Start/Ziel der Coburg-Marathon-Strecke

Wegbeschreibung

Vom Start-Ziel-Schild des Coburg Marathon laufen wir entgegen dem Verlauf der Marathonstrecke zunächst in Richtung des Ortskerns von Lützelbuch.

Wir laufen im Zick-Zack durch den Ortskern und folgen hier der Strecke des Coburg-Marathon. Vorbei am Laurentiushaus führt unser Weg Richtung Rögen und von dort rechts ansteigend über die Autobahn A73. Kurz nach deren Überquerung verlassen wir die Marathonstrecke und laufen gerade aus in Richtung Neershof. Nach dem Mühlteich biegen wir nach links ab auf einen Feldweg. Nach ca. 300m halten wir uns links und überqueren auf einem kleinen Steg den Krebsbach.

Wir joggen auf einem Trail über den Pfaffenberg und gelangen auf die Ortsverbindungsstraße Neuhof – Waldsachsen. Wir folgen zunächst der Straße. Im Ort laufen wir an der Gabelung rechts den Berg hoch und anschließend geradeaus durch den Ort bis zum Ortsende, wo wir direkt auf den Funkmast zulaufen. Von dort aus haben wir schönen Blick auf die Rödentaler Stadteile Oeslau, Einberg und Mönchröden.

Wir biegen aber schon vorher am Waldrand nach links auf den Höhnweg Richtung Coburg ab. Auf dem Höhnweg  sind für uns am Bausenberg schon die Türme der Veste Coburg zu erkennen. Hier treffen wir auch auf den Lutherweg, dem wir von nun an bis zur Veste Coburg folgen werden.

Auf dem Weg dorthin laufen wir zunächst unter den beiden Brücken der Autobahn A73, sowie der ICE-Strecke München-Berlin hindurch. Danach geht’s auf einem steilen Single-Trail über einen mäßig ansteigenden Waldweg Richtung Fränkischer Krone, wie die Veste Coburg auch genannt wird. Dabei touchieren wir auch die Strecke des Veste-Laufs, der wohl traditionsreichsten Laufveranstaltung Coburgs. Am Forsthaus angekommen, lassen wir allerdings heute die Veste-Runde aus und laufen geradeaus über die Straße auf den Coburger C-Wanderweg. Wer trotzdem eine Runde um das Coburger Wahrzeichen machen möchte, darf 1,5 Kilometer mehr in sein Trainingstagebuch eintragen. Auf dem C-Wanderweg können wir einen wunderschönen Blick auf das erstmals 1056 urkundlich erwähnt imposante Bauwerk.

Auf dem Coburger C-Wanderweg werden wir nun bis zu unserem Ziel an der Rolf-Forkel-Halle in Lützelbuch weiterlaufen. Vom Höhenplateau mit dem Verkehrslandeplatz auf der Brandensteins­ebene geht es zunächst über einen Trail nach Löbelstein. Dabei können noch einmal einen wundschönen Blick auf die Stadt Coburg genießen.

Am Buswendelplatz joggen wir Richtung Eckardtsturm, biegen aber schon vorher Richtung Seidmannsdorf ab. Wir laufen bergab auf den Coburger Stadteil zu. Kurz vor dem Friedhof halten wir uns links durch den Wald auf dem Höhenzug entlang. Kurz vor dem Ziel passieren wir noch den Rastplatz an der Harresquelle und sind dann wieder zurück am Start-Ziel-Schild der Coburger Marathonstrecke.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
50.255085, 11.008041
GMS
50°15'18.3"N 11°00'28.9"E
UTM
32U 643142 5568921
w3w 
///warten.anweisung.besichtigt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Jogging-Touren

  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Bequeme Laufschuhe
  • Laufsocken
  • Trailrunning-/Laufrucksack
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Sonnenbrille
  • Blasenpflaster
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Stirnlampe
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,3 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
240 hm
Abstieg
239 hm
Höchster Punkt
447 hm
Tiefster Punkt
304 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.