Sprache auswählen
Community
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Röthengrundwanderung in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig

Wanderung · Thüringer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Coburg Stadt und Land aktiv GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wandern in Coburg.Rennsteig
    / Wandern in Coburg.Rennsteig
    Foto: Tourist-Information Sonneberg, CC BY-ND, Tourist-Information Sonneberg
  • / Wandern in Coburg.Rennsteig
    Foto: Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V. und dessen Partner, CC BY-ND, Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V. und dessen Partner
  • / Thüringer Kirmes - Spielzeugmuseum Sonneberg
    Foto: Thomas Wolf, Deutsches Spielzeugmuseum
  • / Ausstellungsvitrine - Spielzeugmuseum Sonneberg
    Foto: Thomas Wolf, Deutsches Spielzeugmuseum
  • / Ausstellungsvitrine - Spielzeugmuseum Sonneberg
    Foto: Thomas Wolf, Deutsches Spielzeugmuseum
  • / Ausstellungsvitrine - Spielzeugmuseum Sonneberg
    Foto: Thomas Wolf, Deutsches Spielzeugmuseum
  • / Bärenausstellung - Deutsches Teddybärenmuseum Sonneberg
    Foto: Sina Martin, Deutsches Teddybärenmuseum Sonneberg
  • / Sammlung historischer Teddybären - Deutsches Teddybärenmuseum Sonneberg
    Foto: Sina Martin, Deutsches Teddybärenmuseum Sonneberg
  • / SonneBad Sonneberg | Schaumparty
    Foto: Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V. und dessen Partner, CC BY-ND, Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V. und dessen Partner
  • / SonneBad Sonneberg
    Foto: Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V. und dessen Partner, CC BY-ND, Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V. und dessen Partner
  • / Nautiland Schauaquarium Sonneberg
    Foto: Steffi Rebhan, CC BY-ND, Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V.
  • / Nautiland Schauaquarium Sonneberg | Schlangen
    Foto: Steffi Rebhan, CC BY-ND, Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V.
  • / Nautiland Schauaquarium Sonneberg | Urwaldspielzimmer
    Foto: Nautiland Schauaquarium Sonneberg, CC BY-ND, Nautiland Schauaquarium Sonneberg
  • / Astronomiemuseum Sonneberg
    Foto: Astronomiemuseum Sonneberg e.V., CC BY-ND, Astronomiemuseum Sonneberg e.V.
  • / Urlaubsregion Coburg.Rennsteig
    Foto: Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V., CC BY-ND, Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V.
m 700 600 500 400 12 10 8 6 4 2 km Deutsches Spielzeugmuseum - Sonneberg Nautiland Schauaquarium Sonneberg Nautiland Schauaquarium Sonneberg SonneBad Sonneberg SonneBad Sonneberg

Diese Wanderung ist genau das richtige für alle, die einmal in der Natur richtig abschalten möchten. Die wunderbare Flora und Fauna des Röthengrunds am Rande von Sonneberg ist ein wahres Entspannungs-Paradies!
mittel
12,9 km
3:34 h
252 hm
253 hm

Ab der Hößrichsmühle geht es in das Tal der Röthen mit typischer Feuchtwiesenvegetation. Im Grund weiter aufwärts kommt man vorbei am Ehrlichers-Teich sowie am Langenbachtal. Im Talgrund führt der Weg weiter an der munter plätschernden Röthen entlang.

Sommeraspekte auf den Bergwiesen bilden Arnika, zahlreiche Orchideenarten und weitere seltene Pflanzen.

Auf trocken-warmen Wiesenhängen lassen sich Heuschrecken und viele Schmetterlinge leicht beobachten. Die Wanderung setzt sich über die Hämmerer Ebene fort. Über den Sonneberger Berg erreicht man die Wiefelsburg. Nach gut einem Kilometer entlang des Wiefelsburger Grunds erreicht man wieder den Röthengrund und gelangt schließlich in Richtung Sonneberg an die Hößrichsmühle zurück.

Autorentipp

Entspannung für die müden Füße gibt es im Sauna- und Badebereich des SonneBad Sonneberg.

Profilbild von Laura Tabel | www.coburg-rennsteig.de
Autor
Laura Tabel | www.coburg-rennsteig.de
Aktualisierung: 18.06.2020

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Höchster Punkt
693 m
Tiefster Punkt
440 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Urlaubsregion Coburg.Rennsteig

Tourist-Information Sonneberg

Start

Hößrichsmühle, Sonneberg (441 m)
Koordinaten:
DG
50.379607, 11.170808
GMS
50°22'46.6"N 11°10'14.9"E
UTM
32U 654340 5583091
w3w 
///nachnamen.umschlag.hafer

Ziel

Hößrichsmühle, Sonneberg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
50.379607, 11.170808
GMS
50°22'46.6"N 11°10'14.9"E
UTM
32U 654340 5583091
w3w 
///nachnamen.umschlag.hafer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,9 km
Dauer
3:34h
Aufstieg
252 hm
Abstieg
253 hm
Rundtour botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.