Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour Etappe 5

Wanderung - Rennsteig - Etappe 5 - Von Allzunah zur Friedrichshöhe

Wanderung · Thüringen · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thüringer Wald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Waldbaude am Großen Dreiherrenstein
    / Waldbaude am Großen Dreiherrenstein
    Foto: Michael Sander, CC BY-SA, By Michael Sander (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
  • / Dreiherrenstein
    Foto: Galahad®, CC BY-SA, von Galahad® (Eigenes Werk) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) oder CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
  • / Kurwiesen - Masserberg
    Foto: Silesia711, CC BY-SA, By Silesia711 [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], from Wikimedia Commons
  • / Rennsteigmuseum - Neustadt am Rennsteig
    Foto: Störfix, CC BY-SA, Foto: Störfix, Lizenz: Creative Commons by-sa 3.0 de [CC BY-SA 3.0 de (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], vom Wikimedia Commons
  • / Rennsteigwarte auf dem Eselsberg - Masserberg
    Foto: holger mohaupt, CC BY-SA, holger mohaupt [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
  • / Zentrum - Neustadt am Rennsteig
    Foto: Michael Sander, CC BY-SA, By Michael Sander [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], from Wikimedia Commons
  • / Eisfelder Auspanne - Masserberg
    Foto: Störfix, CC BY-SA, Foto: Störfix, Lizenz: Creative Commons by-sa 3.0 de [CC BY-SA 3.0 de (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], from Wikimedia Commons
  • / Naturparkinfo Friedrichshöhe
    Foto: Störfix, CC BY-SA, Foto: Störfix, Lizenz: Creative Commons by-sa 3.0 de [CC BY-SA 3.0 de (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], from Wikimedia Commons
  • / Friedrichshöhe im Winter
    Foto: deWaldmann, CC BY-SA, deWaldmann [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
m 800 750 700 650 20 15 10 5 km
Über die Mitte des Rennsteigs zu Luftkurorten und dem größten Wasserkraftwerk Deutschlands.
geöffnet
mittel
Strecke 24,4 km
7:00 h
411 hm
359 hm
840 hm
698 hm

Sie starten diese Etappe mitten im Wald in der kleinen Ortslage Allzunah unweit von Frauenwald. An der Straße entlang erreichen Sie bald den Steinbruch am großen Hundskopf und laufen weiter nach Osten zum Großen Dreiherrenstein. Die Waldbaude liegt nicht nur direkt an der Naturpark-Route und zieht alle Aktiven von Nah und Fern an. Bei frischen Bier und klassicher Thüringer Küche lässt es sich prima rasten.

Ein paar Meter weiter erreichen Sie die exakte Mitte des Rennsteigs. Weiter geht es durch die dichten Mischwälder nach Neustadt am Rensteig (nicht zu verwechseln mit Neuhaus am Rennweg). Hier befindet sich das Rennsteigmuseum. Im Gasthof Hubertus oder dem Restaurant und Hotel Kammweg können SIe es sich um die Mittagszeit gut gehen lassen.

Immer weiter nach Süden folgt der Rennsteig den Ausläufern des Thüringer Waldes vorbei an Kahlert und Altenfeld zum Hohen Stock. Kurz nach der Schwalbenhauptwiese erreichen Sie die Triniusbaude. Die kleine, urige Gaststätte liegt direkt am Waldesrand und wartet mit einer willkommenen Erfrischung auf. Danach geht es wieder bergan bis zum 830m hohen "Erste Berg". Nun ist auch der Luftkurort Masserberg nicht mehr weit. Auf dem Bergplateau geht es vorbei an der Bergstation des Skilifts. Kurz vor dem Ortseingang sehen sie linker Hand aus der Ferne das Fürst-Karl-Günther-Denkmal. Masserberg erreichen Sie direkt am großen Wanderparkplatz mit dem Rennsteighaus. Im Ort gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten Besonders zu erwähnen sind der Gasthof "Zum Breitenborn" und das Hotel Haus Oberland

Weiter geht es nach kurzem Halt Richtung Rennsteigwarte auf dem Eselsberg. Der 33m hohe Turm beite bei gutem Wetter eine fantastische Sicht über den Thüringer Wald und nach Süden bis hin zur Veste Coburg. Die Turmbaude hat von Mittwoch bis Sonntag jeweils 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Über den kleinen Sauberg erreichen Sie bald die Eisfelder Ausspanne. Direkt östlich am Berghang liegt das Unterbecken des Pumpspeicherwerks Goldisthal. Es ist das größte Wasserkraftwerk Deutschlands. Vorbei am Denkmal zu Ehren Brunos von Germar erreichen Sie bald Friedrichshöhe. Einkehr und Übernachtung bieten das Gasthaus & Pension "Zum Rennsteig", die Gaststätte & Pension "Hirschblick" oder die Pension "Arnika"

Autorentipp

Am östlichen Ortsrand von Masserberg befinden sich die Kurwiesen. ein herlicher Ort zum Entspanne, wer sich die Zeit nehmen will, der sollte auch einmal die Wanderstiefel ausziehen und den Barfußweg gehen. 
Profilbild von Paul Hentschel
Autor
Paul Hentschel 
Aktualisierung: 14.09.2020
Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
840 m
Tiefster Punkt
698 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Waldbaude Großer Dreiherrenstein - Frauenwald

Sicherheitshinweise

Der Rennsteig ist auf dieser Etappe sehr gut ausgebaut. 

Weitere Infos und Links

Der Rennsteig auf thueringer-wald.com

Unterkünfte direkt am Rennsteig

Geführte Wanderungen auf dem Rennsteig

Wandern ohne Gepäck

Start

Allzunah (752 m)
Koordinaten:
DD
50.605820, 10.862240
GMS
50°36'21.0"N 10°51'44.1"E
UTM
32U 631772 5607647
w3w 
///anzusehen.blauem.behauptet

Ziel

Friedrichshöhe

Wegbeschreibung

Allzunah - Großer Dreiherrenstein - Neustadt am Rennsteig - Kahlert - Schwalbenhauptwiese / Triniusbaude - Wintersportpark "erste Berg" - Masserberg - Rennsteigwarte auf dem Eselsberg - Eisfelder Ausspanne - Friedrichshöhe

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Allzunah erreichen Sie am Wochenende mit der  Buslinie 421 Richtung aus Richtung Oberhof Busbahnhof. Unter der Woche wird der Ort durch den Ilmenauer Omnibus Verkehr und die Linie 300 Richtung Ilmenau (Deutsche Bahn) angebunden. Nutzen Sie die Reiseauskunft der Deutschen Bahn

Von Friedrichshöhe können Sie mit der Buslinie 508 in Richtung Limbach und von dort weiter mit dem Bus 501 nach Neuhaus am Rennweg fahren. Dort haben Sie stündlich Anschluss an die ST41 SüdThüringenBahn Richtung Sonneberg / Eisenach. Nutzen Sie die Reiseauskunft der Deutschen Bahn

Zurück nach Allzunah:
Eine direkte Rückverbindung können Sie hier aufrufen:

Reiseauskunft Friedrichshöhe, Sachsenbrunn → Allzunah

Die Zeitparamter sind immer aktuell gewählt. Ändern Sie die Zeitangaben nach Ihren Wünschen und geben Sie Ihr exaktes Reisedatum an für eine sichere Verbindungssuche.

Ein Rückreise nach Allzunah mit dem öffentlichen Nahverkehr gestaltet sich als sehr aufwendig. Wir empfehlen daher eine Lösung mit dem eigenen KfZ zu eruieren. 

Anfahrt

Von A73 kommend Abfahrt 4 (Schleusingen) und weiter auf der L3004 Richtung Hinternah, Schleusingerneundorf bis Schmiedefeld. Der Landstraße durch den Ort geradeaus folgen in Richtung Stützerbach / Ilmenau. Am Rennsteigkreut beim Bahnübergang nach rechts Richtung Frauenwald / Allzunah abbiegen. 

Parken

Bei Allzunah können Sie direkt am  Rensnteig unweit des Ortes parken. (Google-NAV-Punkt)

Koordinaten

DD
50.605820, 10.862240
GMS
50°36'21.0"N 10°51'44.1"E
UTM
32U 631772 5607647
w3w 
///anzusehen.blauem.behauptet
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Regenbeleidung, Erste-Hilfe-Set, GPS-Gerät

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
24,4 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
411 hm
Abstieg
359 hm
Höchster Punkt
840 hm
Tiefster Punkt
698 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.