Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Bicycle Ride recommended route

Tour zum Eisfelder Schloss in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig

Bicycle Ride · Coburg.Rennsteig
Responsible for this content
Urlaubsregion Coburg.Rennsteig Verified partner 
  • Eisfelder Schloss
    Eisfelder Schloss
    Photo: Bronstein, CC BY-SA, User: Bronstein at wikivoyage shared [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
m 500 400 300 70 60 50 40 30 20 10 km Eisfelder Schloss Eishalle Sonneberg Ruine der … Eisfeld Schloss Rosenau - Rödental Schloss Almerswind Museum der … Coburg
Geübte Radfahrer können auf dieser Tour nicht nur das Schloss Eisfeld bewundern, sondern auch die beiden oberfränkischen Städte Rödental und Neustadt bei Coburg.
moderate
Distance 73.9 km
5:16 h
453 m
453 m
509 m
307 m

Die Tour startet am Bahnhof in Sonneberg und führt zunächst über Meilschnitz und Effelder zum Froschgrundsee in Rödental. Wurde er einst als Hochwasser-Rückhaltebecken angelegt, hat er sich bis heute zu einem beliebten Ausflugsziel für Naturliebhaber entwickelt.

Von hier aus geht es nach Schalkau, wo man die Burgruine Schaumburg bestaunen kann und an warmen Tagen Abkühlung im Freibad findet. Nach einem circa drei Kilometer langen Anstieg geht es gemählich nach Eisfeld, wo nicht nur die Ruine der alten Gottesackerkirche St. Salvator sondern auch das Schloss Eisfeld bewundert werden können. Das Schloss wurde bereits im 13. Jahrhundert erbaut. Ursprünglich war das Schloss der Sitz der landesherrschaftlichen Vögte. Nach 1728 diente es als Sitz der Herzogin Albertine von Sachsen-Hildburghausen. Heute beherbergt es das Otto-Ludwig-Museum mit einer bedeutenden regionalgeschichtlichen Sammlung.

Über die Ortschaften Bockstadt und Herbartswind geht es wieder ins Fränkische, wo man über Lautertal nach Rödental zum Schloss Rosenau kommt. Hier wurde 1819 Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha geboren, der spätere Prinzgemahl von Queen Victoria.

Über Neustadt bei Coburg, wo nicht nur das Museum der deutschen Spielzeugindustrie und der Freizeitpark "Villeneuve-sur-Lot" zu einem Besuch einladen, geht es wieder zurück nach Sonneberg.

Diese Tour wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von der BikeArena Sonneberg.

Author’s recommendation

Wenn Sie Lust auf einen mehrtägigen Wander- oder Radurlaub in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig haben, sind Sie bei der BikeArena Sonneberg perfekt aufgehoben!

Profile picture of Laura Tabel | www.coburg-rennsteig.de
Author
Laura Tabel | www.coburg-rennsteig.de
Update: August 25, 2022
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
509 m
Lowest point
307 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 35.51%Dirt road 13.26%Forested/wild trail 4.78%Bike pushing needed 10.80%Road 35.63%
Asphalt
26.3 km
Dirt road
9.8 km
Forested/wild trail
3.5 km
Bike pushing needed
8 km
Road
26.3 km
Show elevation profile

Tips and hints

Urlaubsregion Coburg.Rennsteig

BikeArena Sonneberg

Start

Sonneberg, Bahnhof (385 m)
Coordinates:
DD
50.355827, 11.168582
DMS
50°21'21.0"N 11°10'06.9"E
UTM
32U 654259 5580442
w3w 
///lend.paving.hounded
Show on Map

Destination

Sonneberg, Bahnhof

Turn-by-turn directions

Sonneberg - Meilschnitz - Effelder - Rödental - Schalkau - Eisfeld - Bockstadt - Herbartswind - Lautertal - Rödental - Neustadt bei Coburg - Sonneberg

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
50.355827, 11.168582
DMS
50°21'21.0"N 11°10'06.9"E
UTM
32U 654259 5580442
w3w 
///lend.paving.hounded
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
73.9 km
Duration
5:16 h
Ascent
453 m
Descent
453 m
Highest point
509 m
Lowest point
307 m
Circular route Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 20 Waypoints
  • 20 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view