Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Von der Ehrenburg zur Veste Coburg

Hiking trail · Coburg.Rennsteig
Responsible for this content
Outdooractive Editors Verified partner 
  • Im Hof der Ehrenburg
    / Im Hof der Ehrenburg
    Photo: Lorenza Keck, Outdooractive Editors
  • / Arkaden des Schloss Ehrenburg am Schlossplatz
    Photo: Lorenza Keck, Outdooractive Editors
  • / Ehrenburg und Rondell im Zentrum von Coburg
    Photo: Lorenza Keck, Outdooractive Editors
  • / Reiterdenkmal und Schloss Ehrenburg
    Photo: Lorenza Keck, Outdooractive Editors
  • / Im Hofgarten, Herzog-Alfred-Brunnen
    Photo: Lorenza Keck, Outdooractive Editors
  • / Blick auf die Veste Coburg vom Hofgarten aus
    Photo: Lorenza Keck, Outdooractive Editors
  • / Eingangstor der Veste Coburg
    Photo: Lorenza Keck, Outdooractive Editors
  • / Überreste der mittelalterlichen Burganlage auf der Veste Coburg
    Photo: Lorenza Keck, Outdooractive Editors
  • / Im Inneren der Veste Coburg
    Photo: Lorenza Keck, Outdooractive Editors
  • / Erster Blick in Innere der Veste
    Photo: Lorenza Keck, Outdooractive Editors
  • / Ausblick von der Veste Coburg
    Photo: Lorenza Keck, Outdooractive Editors
  • / Ausblick über das Coburger Umland von der Veste aus
    Photo: Lorenza Keck, Outdooractive Editors
  • / Innenhof der Veste Coburg
    Photo: Lorenza Keck, Outdooractive Editors
  • / Gebäude der Veste Coburg
    Photo: Lorenza Keck, Outdooractive Editors
  • / Um die Veste herum stehen die mächtigen Mauern
    Photo: Lorenza Keck, Outdooractive Editors
m 400 350 300 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Wunderschöner Pflichtbesuch bei zwei von Coburgs bedeutenden Bauwerken.
moderate
Distance 3.6 km
1:15 h
138 m
138 m

Von der Ehrenburg in der Stadt führt die Wanderung durch das grüne Herz, den Hofgarten. Die Anlage entführt Besucher:innen in die Natur und dass nur wenige Meter vom Stadtzentrum entfernt. Hier kann man wunderbar entspannen und den Alltag entfliehen. Der Anstieg zur Veste ist nicht ganz ohne: Bis auf 464 m müssen wir hinaufsteigen. An heißen Sommertagen kommt man da schon ins Schwitzen.

Schloss Ehrenburg: Nachdem die Veste nicht prunkvoll und repräsentativ genug war, ließen die Herzöge von Coburg-Sachsen das Residenzschloss errichten. Auf den Grundmauern eines Franziskanerklosters entstand im 16. Jahrhundert die dreiflüglige Schlossanlage. Karl Friedrich Schinkel verlieh ihr im 19. Jahrhundert eine gotisierende Fassade und richtete die Innenräume im französischen Empire-Stil ein.

Veste Coburg: Erste Zeugnisse führen die Burg bis auf das Jahr 1056 zurück, eine wahre mittelalterliche Burg also, die hoch über Coburg thront. Im 13. Jahrhundert bauten die Staufener die Anlage in ihren heutigen Zügen aus, im 16. Jahrhundert kamen dann ihre ikonischen Spätgotik- und Renaissance-Elemente. Bekannt ist die Veste vor allem durch Martin Luther. Der Reformator stand 1530 unter Reichsacht und suchte in der Veste Schutz. Dort arbeitete er unter anderem am „Coburger Psalter“ (Psalm 1-25).

Author’s recommendation

Geht noch weiter in den Hofgarten hinein und genießt von dort die Aussicht.
Profile picture of Lorenza Keck
Author
Lorenza Keck 
Update: September 15, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Veste Coburg, 440 m
Lowest point
303 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Schloss Ehrenburg (302 m)
Coordinates:
DD
50.258116, 10.967338
DMS
50°15'29.2"N 10°58'02.4"E
UTM
32U 640232 5569181
w3w 
///smarter.hobble.breeding

Destination

Schloss Ehrenburg

Turn-by-turn directions

Wir starten die Tour im Hof des Schloss Ehrenburgs. Von dort gehen wir auf das Rondell auf dem Schlossplatz zu, halten uns rechts davon und gehen auf die Arkaden zu. Wir nehmen die Treppe und gehen den Terrassenbau hinauf. Von dort werfen wir noch einmal einen Blick auf das Schloss Ehrenburg und wandern dann nach links. Auf dem Fußweg kommen wir in den Wald, sehen dann zu unserer rechten das Reiterdenkmal zu Ehren Herzog Ernst II. Wer will, kann hier etwas näher herangehen, bevor wir auf dem C2 weiter am nördlichen Rand des Hofgartens weitergehen. Wir bleiben auf dem Weg geradeaus und erhaschen hier bereits einen Blick auf die Veste. Wir kommen am Herzog-Alfred-Brunnen vorbei und biegen kurz danach links ab und folgen dem Weg zum Naturkundemuseum. Der Kiesweg wird zur schmalen Asphaltstraße und wir gehen am Museum vorbei. Ein paar Meter geradeaus gehen wir vor der kurve den Weg links nach oben. Wir gehen die Treppen nach oben und laufen durch einen wundervollen Wald, ein Blick zurück Richtung Stadt lohnt sich. Am Ende dieses Weges nehmen wir den steilen Treppenaufgang zur Veste hinauf. Wir kommen direkt zum Eingang der Veste. Wir erkunden die Veste nach Herzenslust.

Nachdem wir alles gesehen haben, verlassen wir die Veste durch das Tor wieder, nehmen dieses Mal aber nicht die Treppe nach unten, sondern folgen dem Weg nach links. Wir laufen hinab zum Kiosk und zur Bushaltestelle. Wir folgen der Kurve einmal nach rechts herum und wandern wieder in Richtung Hofgarten. Es geht auf dem asphaltierten Weg hinunter. Wir kommen nach einer Linkskurve wieder auf denselben Weg, den wir gekommen sind. Am Naturkundemuseum vorbei biegen wir am Herzog-Alfred-Brunnen dieses Mal nicht wieder nach rechts ab, sondern gehen geradeaus weiter. Am Ende des Wegs gehen wir nach rechts am Spielplatz vorbei. Durch den Waldabschnitt durch kommen wir am Ende des Parkes heraus. Wir verlassen den Hofgarten und kommen rechts neben Schloss Ehrenburg heraus. Dort gehen wir auf den Schlossplatz zu und wandern zu unserem Ausgangspunkt vor dem Schloss.

Note


all notes on protected areas

Parking

Parkplatz am Schlossplatz, weitere Parkmöglichkeiten in der Stadt

Coordinates

DD
50.258116, 10.967338
DMS
50°15'29.2"N 10°58'02.4"E
UTM
32U 640232 5569181
w3w 
///smarter.hobble.breeding
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Kleiner Rucksack, bequemes Schuhwerk, witterungsangepasste Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Handy

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
3.6 km
Duration
1:15 h
Ascent
138 m
Descent
138 m
Out and back Scenic Family-friendly Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view