Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Wanderung "Rennsteig-Leiter Katzhütte-Goldisthal-Scheibe-Alsbach" Thüringer Wald

Hiking trail · Thüringer Wald · Open
Responsible for this content
Thüringer Wald Verified partner  Explorers Choice 
  • House of Nature | Exhibition
    House of Nature | Exhibition
    Photo: Haus der Natur Goldisthal, CC BY-ND, Haus der Natur Goldisthal
m 1000 900 800 700 600 500 400 300 16 14 12 10 8 6 4 2 km Snow- und Sommer-Tubing in Siegmundsburg Aussichtspunkt am … Goldistal Talsperre Goldisthal Haus der Natur Goldisthal
Am Oberbecken des Pumpspeicherwerkes Goldisthal haben Sie eine unvergessliche Aussicht auf das Schiefergebirge.
Open
moderate
Distance 17.1 km
5:02 h
514 m
200 m
816 m
427 m

Steigen Sie mit uns auf der „Rennsteig-Leiter“ hinauf bis zum Rennsteig.

Vor Ihnen liegen knapp 17 Kilometer voller Abenteuer und herrlicher Natur mit traumhaften Ausblicken auf das Schwarzatal und den Thüringer Wald.
Hier in Katzhütte sehen Sie das Herrenhaus. Die Tochter des berühmten Dichters Friedrich Schiller lebte hier. Heute hat der Bürgermeister seinen Sitz im Herrenhaus.
Ganz in der Nähe finden Sie die liebevoll eingerichtete Heimatstube. Hier erfahren Sie, wie die Menschen früher von der Porzellan-, der Glas- und Metallindustrie lebten. Sie folgen dem Lauf der Schwarza und gelangen nach Oelze. Sehenswert ist dort die kleine Dorfkirche mit ihrer schlichten Inneneinrichtung aus Holz.
Ihr Weg zum Rennsteig führt Sie weiter nach Goldisthal, besuchen Sie dort unbedingt das "Haus der Natur" und zum Farmdenkopfbecken des Pumpspeicherwerkes. Der 870 Meter hohe Damm bietet Ihnen eine unvergessliche Aussicht auf das Schiefergebirge.
In Scheibe-Alsbach lassen Sie sich von Gold und Mineralien verzaubern. In der gleichnamigen Zauberwelt gibt es sogar einen hauseigenen Goldwaschplatz.
Am Ortsrand entspringt die Schwarza, die nach wenigen hundert Metern zur Schwarzatalsperre aufgestaut wird. Baden dürfen Sie nicht, weil der See für die Trinkwasserversorgung genutzt wird. Den Anblick des tief blauen Wassers inmitten der dicht bewaldeten Berge werden Sie jedoch nie wieder vergessen.
In Limbach angekommen haben Sie Ihren Zustieg zum Rennsteig erreicht.

Author’s recommendation

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Rennsteig, 816 m
Lowest point
Katzhütte, 427 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 12.30%Dirt road 5.72%Forested/wild trail 66.57%Path 11.61%Road 3.77%
Asphalt
2.1 km
Dirt road
1 km
Forested/wild trail
11.4 km
Path
2 km
Road
0.6 km
Show elevation profile

Safety information

Der Wanderweg erfordert festes Schuhwerk. Sie wandern teilweise auf schmalen Pfaden. Vermeiden Sie wegen der Rutschgefahr das Betreten moosbedeckter Steine und Felsen und achten Sie auf Totholz, Äste und umgestürzte Bäume.

Tips and hints

Goldisthal

Start

Katzhütte/ Herrenhaus (426 m)
Coordinates:
DD
50.551839, 11.053894
DMS
50°33'06.6"N 11°03'14.0"E
UTM
32U 645498 5602003
w3w 
///riddling.signal.dilutes
Show on Map

Destination

Rennsteig/ Limbach

Turn-by-turn directions

Katzhütte - Ortsteil Oelze - Goldisthal - Oberbecken - Scheibe-Alsbach - Talsperre - Limbach

Ein Einstieg am Ortsportal Goldisthal ist ebenfalls möglich (Streckenlänge 11,6 km).

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Katzhütte erreichen Sie mit den Zügen der Deutschen Bahn (Schwarzatalbahn)

Nutzen Sie zur Anreiseplanung den folgenden LInk zum Reiseportal der Deutschen Bahn:
→ Anreise nach Katzhütte

Ergänzen Sie lediglich Ihren Reisestartpunkt und den gewünschten Reisezeitraum.

Getting there

Über die Autobahn A71, Abfahrt 15 Ilmenau Ost. Im darauffolgenden Kreisverkehr zweit Ausfahrt auf B 88 Richtung Gehren. In der Ortsmitte an der Ampel rechts auf L 1047 durch Möhrenbach, Hohe Tanne nach Großbreitenbach. In Großbreitenbach weiter auf L1047 bis Oelze dort links über die L112 nach Katzhütte.

Parking

Katzhütte Marktplatz (Google-NAV Punkt)

Coordinates

DD
50.551839, 11.053894
DMS
50°33'06.6"N 11°03'14.0"E
UTM
32U 645498 5602003
w3w 
///riddling.signal.dilutes
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

  • Festes Schuhwerk
  • Regenbekleidung
  • Erste-Hilfe-Set
  • GPS-Navigationsgerät oder Smartphone

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
Open
Difficulty
moderate
Distance
17.1 km
Duration
5:02 h
Ascent
514 m
Descent
200 m
Highest point
816 m
Lowest point
427 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Geological highlights Botanical highlights Linear route Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 8 Waypoints
  • 8 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view