Rafting-Angebot

RAFTING IMSTER SCHLUCHT - Der Klassiker im Ötztal in Tirol!

Rafting-Angebot · Tirol
Verantwortlich für diesen Inhalt
faszinatour GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Adventure und Action!
    / Adventure und Action!
    Foto: Tobias Vetter, faszinatour GmbH
  • / Rafting Saison von Mai bis Oktober.
    Foto: Tobias Vetter, faszinatour GmbH
  • / Schon ab 12 Jahren!
    Foto: Tobias Vetter, faszinatour GmbH
  • /
    Foto: Tobias Vetter, faszinatour GmbH
  • / Safety First! Vor jeder Tour gibt es eine Sicherheitsunterweisung im Outdoorzentrum!
    Foto: Tobias Vetter, faszinatour GmbH
  • / Hunger nach der Tour? Im "Platschnass Stadl" gibts leckere Tiroler Spezialitäten.
    Foto: Tobias Vetter, faszinatour GmbH
  • / Hier gibts die richtige Tour für euch! Ob Miniraft oder mit Gruppe, hier gibts das Richtige für dich!
    Foto: Tobias Vetter, faszinatour GmbH
  • / Unser Outdoorzentrum in Haiming
    Foto: Tobias Vetter, faszinatour GmbH
  • / Ein kurzer Stop am "Miami Beach"
    Foto: Tobias Vetter, faszinatour GmbH
  • / Raft3
    Foto: Tobias Vetter, faszinatour GmbH
3,50 Stunden
ab 58,00 €
Buchen
Direkt beim Anbieter
Buchbar bis 26.02.2022

Unser Klassiker und Bestseller: Rafting auf der Imster Schlucht

Lass Dich begeistern von Europas beliebtester Wildwasserstrecke: Hohe Wellen, imposante Walzen und Wuchtwasser auf dem wasserreichsten Fluss der Tiroler Alpen warten auf dich und deine Freunde.

Ein mitreißendes Erlebnis, ideal für alle Altersgruppen, in der gigantischen Schlucht zwischen Imst und Haiming. Das ist Action, Fun und Rafting pur. Ob Du zum ersten Mal im Boot sitzt oder mit allen Rafting-Wassern gewaschen bist: Hier kommst Du auf Deine Kosten.

Informationen:

  • ab 12 Jahren gute Schwimmkenntnisse sind Vorraussetzung.
  • Die Rafting Tour dauert ca. 3 Stunden.
  • Saison von Anfang Mai bis Mitte Oktober

 

Warum faszinatour?

  •  Safety first: Als Pionier, Trendsetter und Marktführer mit 25 festen und 150 freien Mitarbeitern stehen wir für Qualität und Konstanz – da kann nichts schief gehen.
  • Service³: Kundenorientierung, Flexibilität, Professionalität - mit Spaß und Engagement reagieren wir sofort auf jede Herausforderung!
  • Direkt vom Hersteller: Kurze Kommunikationswege, eigene Trainer und eigenes Material bringen Ihre Vorstellungen ohne Reibungsverluste direkt in die Natur.
  • Perfekte Synergien: Durch 30 Jahre Erfahrung aus vier Unternehmensbereichen finden wir für jede Anforderung garantiert die richtige Lösung!

 

Kontakt:

faszinatour GmbH                 

Outdoorzentrum Tirol

Alte Bundesstraße 26 | A- 6425 Haiming

info@faszinatour.de

https://www.faszinatour-rafting.de/

+49 (0) 8323 9656-0

Inhalte zum Angebot

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 4
Strecke 19,2 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 1.070 hm
Abstieg 889 hm

ETAPPE 4:LÄNGENFELD –> Brand –> Hängebrücke –> Burgstein –> Winkle –> Aschbach –> Höfle –> SÖLDEN

1
von Ötztal Tourismus,   Ötztal Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 3 geöffnet
Strecke 13,8 km
Dauer 1:20 h
Aufstieg 304 hm
Abstieg 105 hm

Die dritte Etappe des 50 km langen Ötztal Radweges startet von der offenen Weite in Umhausen und führt über eine enge Talstufe in das wiederum ...

von Ötztal Tourismus,   Ötztal Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 4 geöffnet
Strecke 15,4 km
Dauer 1:20 h
Aufstieg 178 hm
Abstieg 0 hm

Die vierte und letzte Etappe des rund 50 km langen Radweges verläuft von Längenfeld bis nach Sölden. Diese Etappe ist ca. 15 km lang und mit einem ...

von Ötztal Tourismus,   Ötztal Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 20,3 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 141 hm
Abstieg 141 hm

von Ötztal Tourismus,   Ötztal Tourismus
Klettersteig · Längenfeld
Klettergarten Nösslach - Längenfeld
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 0 km
Dauer 0:01 h
Aufstieg 28 hm
Abstieg 0 hm

Der Klettergarten Nösslach in Längenfeld bietet 61 unterschiedliche Routen in den Schwierigkeitsstufen 5 - 10.

von Ötztal Tourismus,   Ötztal Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,8 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 820 hm
Abstieg 820 hm

PANORAMARESTAURANT HOCHOETZ -> Bielefelder Hütte -> Wetterkreuz -> Wörgetal -> Knappenhaus -> Obere Issalm -> Balbach Alm -> Kühtaile Alm -> ...

2
von Ötztal Tourismus,   Ötztal Tourismus
Bergtour · Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette
Tschirgant (2370 m)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,3 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 1.345 hm
Abstieg 1.345 hm

Lange, überaus aussichtsreiche Rundwanderung auf einen markanten, freistehenden Gebirgsstock der Mieminger Kette zwischen Gurgltal und Oberinntal.

4
von Elisabeth Reder,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Stubaier Alpen
Wetterkreuzkogel
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 17,1 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 900 hm
Abstieg 900 hm

Grandiose Rundtour mit Überschreitung eines wahrhaft aussichtsreichen Gipfels. Unterwegs auf den Spuren der Knappen hoch über Oetz.

von Cathleen Peer,   alpenvereinaktiv.com
Skitour · Stubaier Alpen
Rossköpfe von Ochsengarten
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,7 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 930 hm
Abstieg 930 hm

Wenig bekanntes Gipfelziel im Nahbereich der vielbegangenen Schitourenberge rund ums Kühtai.

1
von Cathleen Peer,   alpenvereinaktiv.com
Mountainbike · Tirolmitte
Von Mötz zur Simmeringalm
Premium Inhalt Schwierigkeit S3 schwer
Strecke 28,3 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 1.366 hm
Abstieg 1.366 hm

Großartige Singletrailabfahrt über dem Inntal

4
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Premium
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 61,7 km
Dauer 4:53 h
Aufstieg 590 hm
Abstieg 590 hm

Mit dem Zug von Innsbruck bis zum Bahnhof Ötztal. Von hier auf dem Ötztalradweg bis nach Längenfeld und wieder zurück.

von Werner Kaller,   Community
Wanderung · Längenfeld
4-Seen Weg (Marsch) - Längenfeld
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 16,7 km
Dauer 9:30 h
Aufstieg 2.066 hm
Abstieg 2.066 hm

LEHN -> Stabele Alm –> Leckalm –> Plattach See –> Felder Scharte -> Weißer See –> Unterer Spitzig See –> Hauersee –> Innerbergalm -> LEHN

1
von Ötztal Tourismus,   Ötztal Tourismus
Wanderung · Längenfeld
Amberger Hütte - Längenfeld/Gries
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 5,6 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 540 hm
Abstieg 0 hm

GRIES PARKPLATZ -> in Richtung Amberger Hütte -> Sulztalalm -> AMBERGER HÜTTE

2
von Ötztal Tourismus,   Ötztal Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,7 km
Dauer 4:15 h
Aufstieg 1.234 hm
Abstieg 128 hm

Spektakulärer Zustieg durch die Kranebitterklamm und entlang des Bachbetts des Sulzbachs zur Neuen Magdeburger Hütte und weiter zum Solsteinhaus.

2
von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
Fernwanderweg
Inntaler Höhenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 102,3 km
Dauer 32:00 h
Aufstieg 7.552 hm
Abstieg 6.639 hm

Inntåler Höhenweg durch die TuXer AlpenPatscherkofel über Glungezer, Lizum, Rastkogel zum Kellerjoch Der "Inntåler Höhenweg 2000" folgt sechs ...

5
von Gerald Aichner,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,6 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 893 hm
Abstieg 0 hm

Entlang des beliebten Adlerweges geht es über breite Wanderwege vom Bahnhof Hochzirl zum Solsteinhaus 

von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 1
Strecke 9,7 km
Dauer 4:40 h
Aufstieg 1.430 hm
Abstieg 560 hm

Zu den Gämsen und Steinböcken des Großen Solsteins, der hoch über dem Inntal trohnt. Auf einer Forststraße und dann auf technisch einfachen ...

von Naturpark Karwendel,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,2 km
Dauer 1:43 h
Aufstieg 171 hm
Abstieg 171 hm

Am Mittelgebirge, südlich von Innsbruck, gibt es eine schöne Rundwanderung im Gemeindegebiet Aldrans/Lans, die das ganze Jahr möglich ist.

1
von Werner Kaller,   Community
Karte / Zustieg von Igls zum Patscherkofelhaus über Heiligwasser
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,3 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 1.069 hm
Abstieg 0 hm

Gut markierter Weg und leichter Zustieg zum Patscherkofelhaus. Dennoch sollte man nicht vergessen das über 1000hm überwunden werden.

von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
Mountainbike · Innsbruck und Umgebung
Innradweg - Tiroler Unterland - Radwanderroute 2
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geschlossen
Strecke 99,3 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 313 hm
Abstieg 437 hm

Innradweg - Tiroler Unterland Der Innradweg verläuft im Tiroler Unterland auf 96 km an den Ufern seines Namesgebers, des Inns. Auf der leichten, ...

Alpbachtal Tourismus
Mountainbike · Innsbruck und Umgebung
Nordkette - Almenrunde
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 32,5 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 1.500 hm
Abstieg 1.500 hm

Am Anfang ist es so knackig steil dass einem die anschließende Forststraße wie reiten am Ponyhof vorkommt. Einkehrmöglichkeiten gibt es genug!!

1
von Josef Höfer,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 11,1 km
Dauer 3:20 h
Aufstieg 272 hm
Abstieg 272 hm

Die Wanderung über die Reschbergwiesen startet in Farchant und führt als Rundweg durch die östlichen Ausläufer des Naturparks Ammergauer Alpen.

1
von Zugspitz Region GmbH,   Zugspitz Region GmbH
Wanderung · Tegernsee-Schliersee
Vom Spitzingsee zu den Firstalmen
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 8,6 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 377 hm
Abstieg 377 hm

Auf einfachen Wegen entdecken wir das Wandergebiet westlich des Spitzingsees, besteigen einen kleinen Gipfel und genießen bei der Einkehr die ...

1
von Anne Habermeier,   ADAC Wanderführer
Wanderung · Tegernsee-Schliersee
Am Spitzingsee
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 7 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 106 hm
Abstieg 106 hm

Der malerische Spitzingsee, die saftigen Almwiesen und ein traumhaftes Berg­panorama erwarten uns auf dieser einfachen Wanderung zu den Valepp-Almen.

4
von Anne Habermeier,   ADAC Wanderführer
Wanderung · Tölzer Land
Jochberg und Walchensee
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 7,8 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 764 hm
Abstieg 766 hm

Parkplatz (ca. 850m) - Jochberg (1567m) - Jocheralm (1381m) - Walchensee - Urfeld - Parkplatz

17
von Tina Noname,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 1
Strecke 13,4 km
Dauer 5:15 h
Aufstieg 1.250 hm
Abstieg 100 hm

Etappe 01 auf dem L1S. Aufstieg vom Walchensee zur Weilheimer Hütte überwiegend auf wenig begangenen Wegen und Pfaden.

2
von Wolfram Stein,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,8 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 112 hm
Abstieg 305 hm

Am Walchensee und dem Kochelsee entlang. Einige Kilometer an der viel befahrenen Bundesstraße entlang aber dann auf der alten Straßentrasse immer ...

von Walter Wiechmann,   Community
Wanderung · Tölzer Land
Jochbergrunde am Walchensee
Schwierigkeit mittel
Strecke 9,4 km
Dauer 4:25 h
Aufstieg 903 hm
Abstieg 1.006 hm

Einmal hoch auf den Jochberg und wieder runter um noch ein wenig am Walchensee entlang zu laufen. Eine nette Tagestour

3
von Tobias Tullius,   Community
Mountainbike · Zugspitzregion
Garmisch - Enningalm - Garmisch
Karte / Garmisch - Enningalm - Garmisch
Schwierigkeit schwer
Strecke 20,1 km
Dauer 9:38 h
Aufstieg 830 hm
Abstieg 795 hm

von Tim Muscholl,   Community
Wanderung · Zugspitzregion
Von Garmisch zum Schachenhaus
Schwierigkeit
Strecke 18,8 km
Dauer 4:53 h
Aufstieg 1.299 hm
Abstieg 1.299 hm

von Outdooractive Redaktion,   Tourismusverband Seefeld
Wanderung · Zugspitzregion
Wank
Karte / Wank
Schwierigkeit
Strecke 14,6 km
Dauer 5:50 h
Aufstieg 1.115 hm
Abstieg 1.075 hm

-

von Erkan Aydar,   Community
Wanderung · Zugspitzregion
Kofel - Am Oberammergauer Hausberg
Premium Inhalt Schwierigkeit
Strecke 8,1 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 560 hm
Abstieg 560 hm

Die beliebte Ammergauer Hochplatte lässt sich gleich von mehreren Seiten, z.B. auch von der Kenzenhütte besteigen. Und weil sie in einem langen, ...

von Siegfried Garnweidner,   KOMPASS
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 9,4 km
Dauer 2:36 h
Aufstieg 192 hm
Abstieg 192 hm

Schöne Wanderung vom Bahnhof Saulgrub zum Ammerdurchbruch Scheibum. Anschließend über den Höhenwanderweg und die Fatimakapelle zurück zum Bahnhof.

1
von Christian Lackner,   Outdooractive Redaktion
Wanderung · Zugspitzregion
Wanderung - Zum Ammerdurchbruch
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 15,8 km
Dauer 4:20 h
Aufstieg 302 hm
Abstieg 302 hm

Voralpine Wanderung zum Soier See in Bad Bayersoien und dem Ammerdurchbruch bei Saulgrub

2
von Thorsten Unseld,   Ammergauer Alpen GmbH
Themenweg · Zugspitzregion
Themenweg - Bergwalderlebnispfad - Ettal
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3,2 km
Dauer 1:02 h
Aufstieg 125 hm
Abstieg 125 hm

Spannender Erlebnisweg für Familien und Kinder zum Thema Bergwald.

2
von Thorsten Unseld,   Ammergauer Alpen GmbH
Wanderung · Zugspitzregion
Rund um den Eibsee
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 7 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 235 hm
Abstieg 235 hm

Einfache Wanderung in canyonartiger Landschaft um den kristallklaren Eibsee mit grandioser Aussicht am Fuße der Zugspitze.

9
von Viktoria Specht,   ADAC Wanderführer
Wanderung · Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette
Buckelwiesen und Isar-Natur-Erlebnisweg zwischen Mittenwald und Krün
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 20,9 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 378 hm
Abstieg 378 hm

Eine wunderbare Rundwanderung im Vorkarwendel, die durch saftige Wiesen und abwechslungsreiche Flusslandschaften führt.

2
von Lars Reichenberg,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Tölzer Land
Zur Walchensee-Schlucht
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,6 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 164 hm
Abstieg 164 hm

Kleine, feine und lohnende Wanderung mit mäßiger Steigung. Die Dainingsbach-Schlucht ist zwar eine Sackgasse, jedoch ein absolutes Naturidyll ...

3
von Anita Gray,   Tölzer Land Tourismus
Bergtour · Ammergauer Alpen
Bergtour - Großer Aufacker
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,9 km
Dauer 4:50 h
Aufstieg 650 hm
Abstieg 649 hm

Eine Einfache Bergtour auf den Großen Aufacker mit schönem Blick auf Obeammergau

2
Ammergauer Alpen GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 16,3 km
Dauer 7:30 h
Aufstieg 1.113 hm
Abstieg 1.003 hm

Diese schon aufgrund der Länge anspruchsvolle Streckenwanderung bietet viele spektakuläre Ausblicke ins Ammertal und auf das Wettersteingebirge.

1
von Sabine Fischer,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Ammergauer Alpen
Wanderung - Rund um Kloster Ettal
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 13 km
Dauer 3:35 h
Aufstieg 123 hm
Abstieg 119 hm

Leichte Wanderung in Tallage rund um das weltberühmte Kloster Ettal

7
von Thorsten Unseld,   Ammergauer Alpen GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 13,9 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 1.270 hm
Abstieg 1.264 hm

Eine anspruchsvolle und aussichtsreiche Bergwanderung. Die Tagestour geht auf den Herzogstand, weiter über den Grat zum Heimgarten und von dort ...

9
von Kerstin Lindig,   Tölzer Land Tourismus
Bergtour · Tölzer Land
Zum Herzogstand
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 13,9 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 1.181 hm
Abstieg 1.181 hm

Eine anspruchsvolle und aussichtsreiche Bergwanderung. Wir wandern hinauf zum Herzogstand, über den Grat zum Heimgarten und wieder hinunter zum ...

20
von Daniel Maier,   ADAC Wanderführer
Bergtour · Ammergauer Alpen
Bergtour - Notkarspitze
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,1 km
Dauer 6:09 h
Aufstieg 1.091 hm
Abstieg 1.091 hm

Anspruchsvolle Bergtour von Ettal über Ochsensitz und Zieglspitz auf die Notkarspitze (1889 m) und steiler Abstieg zur Gaststätte Ettaler Mühle.

7
Ammergauer Alpen GmbH
Bergtour · Ammergauer Alpen
Bergtour - Teufelstättkopf
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 10,7 km
Dauer 3:45 h
Aufstieg 855 hm
Abstieg 856 hm

Schöne aussichtsreiche Bergtour auf den Teufelstättkopf (1755 m) mit Start in Unterammergau. Kleine Kletterpassage zum Gipfel.  

27
von Thorsten Unseld,   Ammergauer Alpen GmbH

Bedingungen

  • Schwimmer, ab 12 Jahren

Dienstleistungen

  • Raftingtour geführt von staatl. gepr. IRF Guides
  • Transfer
  • Hochwertige Raftingausrüstung
  • Abschlussgetränk

Öffentliche Verkehrsmittel

  • mit dem Zug von Innsbruck nach Haiming in ca. 40 Minuten
  • mit dem Bus von Innsbruck nach Haiming in ca. 50 Minuten

Anfahrt

  • von München:
    • über A95 und B2 (Richtung Garmisch-Partenkirchen) in ca. 2 Stunden
  •  von Innsbruck:
    • über A12 (Richtung Reutte) in ca. 35 Minuten
  •  vom Brenner/ Südtirol:
    • über A13 und A12 (Richtung Reutte) in ca. 1 Stunde

Parken

Es stehen beschilderte faszinatour-Parkplätze zur Verfügung!

Koordinaten

DD
47.253959, 10.881486
GMS
47°15'14.3"N 10°52'53.3"E
UTM
32T 642359 5235103
w3w 
///flure.kinderbuch.pferde
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


faszinatour GmbH

87509 Immenstadt
Telefon +49 (0) 8323 9656-0
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 45 Verknüpfte Inhalte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 4
Strecke 19,2 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 1.070 hm
Abstieg 889 hm

ETAPPE 4:LÄNGENFELD –> Brand –> Hängebrücke –> Burgstein –> Winkle –> Aschbach –> Höfle –> SÖLDEN

1
von Ötztal Tourismus,   Ötztal Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 3 geöffnet
Strecke 13,8 km
Dauer 1:20 h
Aufstieg 304 hm
Abstieg 105 hm

Die dritte Etappe des 50 km langen Ötztal Radweges startet von der offenen Weite in Umhausen und führt über eine enge Talstufe in das wiederum ...

von Ötztal Tourismus,   Ötztal Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 4 geöffnet
Strecke 15,4 km
Dauer 1:20 h
Aufstieg 178 hm
Abstieg 0 hm

Die vierte und letzte Etappe des rund 50 km langen Radweges verläuft von Längenfeld bis nach Sölden. Diese Etappe ist ca. 15 km lang und mit einem ...

von Ötztal Tourismus,   Ötztal Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 20,3 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 141 hm
Abstieg 141 hm

von Ötztal Tourismus,   Ötztal Tourismus
Klettersteig · Längenfeld
Klettergarten Nösslach - Längenfeld
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 0 km
Dauer 0:01 h
Aufstieg 28 hm
Abstieg 0 hm

Der Klettergarten Nösslach in Längenfeld bietet 61 unterschiedliche Routen in den Schwierigkeitsstufen 5 - 10.

von Ötztal Tourismus,   Ötztal Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,8 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 820 hm
Abstieg 820 hm

PANORAMARESTAURANT HOCHOETZ -> Bielefelder Hütte -> Wetterkreuz -> Wörgetal -> Knappenhaus -> Obere Issalm -> Balbach Alm -> Kühtaile Alm -> ...

2
von Ötztal Tourismus,   Ötztal Tourismus
Bergtour · Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette
Tschirgant (2370 m)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,3 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 1.345 hm
Abstieg 1.345 hm

Lange, überaus aussichtsreiche Rundwanderung auf einen markanten, freistehenden Gebirgsstock der Mieminger Kette zwischen Gurgltal und Oberinntal.

4
von Elisabeth Reder,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Stubaier Alpen
Wetterkreuzkogel
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 17,1 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 900 hm
Abstieg 900 hm

Grandiose Rundtour mit Überschreitung eines wahrhaft aussichtsreichen Gipfels. Unterwegs auf den Spuren der Knappen hoch über Oetz.

von Cathleen Peer,   alpenvereinaktiv.com
Skitour · Stubaier Alpen
Rossköpfe von Ochsengarten
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,7 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 930 hm
Abstieg 930 hm

Wenig bekanntes Gipfelziel im Nahbereich der vielbegangenen Schitourenberge rund ums Kühtai.

1
von Cathleen Peer,   alpenvereinaktiv.com
Mountainbike · Tirolmitte
Von Mötz zur Simmeringalm
Premium Inhalt Schwierigkeit S3 schwer
Strecke 28,3 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 1.366 hm
Abstieg 1.366 hm

Großartige Singletrailabfahrt über dem Inntal

4
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Premium
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 61,7 km
Dauer 4:53 h
Aufstieg 590 hm
Abstieg 590 hm

Mit dem Zug von Innsbruck bis zum Bahnhof Ötztal. Von hier auf dem Ötztalradweg bis nach Längenfeld und wieder zurück.

von Werner Kaller,   Community
Wanderung · Längenfeld
4-Seen Weg (Marsch) - Längenfeld
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 16,7 km
Dauer 9:30 h
Aufstieg 2.066 hm
Abstieg 2.066 hm

LEHN -> Stabele Alm –> Leckalm –> Plattach See –> Felder Scharte -> Weißer See –> Unterer Spitzig See –> Hauersee –> Innerbergalm -> LEHN

1
von Ötztal Tourismus,   Ötztal Tourismus
Wanderung · Längenfeld
Amberger Hütte - Längenfeld/Gries
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 5,6 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 540 hm
Abstieg 0 hm

GRIES PARKPLATZ -> in Richtung Amberger Hütte -> Sulztalalm -> AMBERGER HÜTTE

2
von Ötztal Tourismus,   Ötztal Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,7 km
Dauer 4:15 h
Aufstieg 1.234 hm
Abstieg 128 hm

Spektakulärer Zustieg durch die Kranebitterklamm und entlang des Bachbetts des Sulzbachs zur Neuen Magdeburger Hütte und weiter zum Solsteinhaus.

2
von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
Fernwanderweg
Inntaler Höhenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 102,3 km
Dauer 32:00 h
Aufstieg 7.552 hm
Abstieg 6.639 hm

Inntåler Höhenweg durch die TuXer AlpenPatscherkofel über Glungezer, Lizum, Rastkogel zum Kellerjoch Der "Inntåler Höhenweg 2000" folgt sechs ...

5
von Gerald Aichner,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,6 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 893 hm
Abstieg 0 hm

Entlang des beliebten Adlerweges geht es über breite Wanderwege vom Bahnhof Hochzirl zum Solsteinhaus 

von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 1
Strecke 9,7 km
Dauer 4:40 h
Aufstieg 1.430 hm
Abstieg 560 hm

Zu den Gämsen und Steinböcken des Großen Solsteins, der hoch über dem Inntal trohnt. Auf einer Forststraße und dann auf technisch einfachen ...

von Naturpark Karwendel,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,2 km
Dauer 1:43 h
Aufstieg 171 hm
Abstieg 171 hm

Am Mittelgebirge, südlich von Innsbruck, gibt es eine schöne Rundwanderung im Gemeindegebiet Aldrans/Lans, die das ganze Jahr möglich ist.

1
von Werner Kaller,   Community
Karte / Zustieg von Igls zum Patscherkofelhaus über Heiligwasser
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,3 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 1.069 hm
Abstieg 0 hm

Gut markierter Weg und leichter Zustieg zum Patscherkofelhaus. Dennoch sollte man nicht vergessen das über 1000hm überwunden werden.

von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
Mountainbike · Innsbruck und Umgebung
Innradweg - Tiroler Unterland - Radwanderroute 2
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geschlossen
Strecke 99,3 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 313 hm
Abstieg 437 hm

Innradweg - Tiroler Unterland Der Innradweg verläuft im Tiroler Unterland auf 96 km an den Ufern seines Namesgebers, des Inns. Auf der leichten, ...

Alpbachtal Tourismus
Mountainbike · Innsbruck und Umgebung
Nordkette - Almenrunde
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 32,5 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 1.500 hm
Abstieg 1.500 hm

Am Anfang ist es so knackig steil dass einem die anschließende Forststraße wie reiten am Ponyhof vorkommt. Einkehrmöglichkeiten gibt es genug!!

1
von Josef Höfer,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 11,1 km
Dauer 3:20 h
Aufstieg 272 hm
Abstieg 272 hm

Die Wanderung über die Reschbergwiesen startet in Farchant und führt als Rundweg durch die östlichen Ausläufer des Naturparks Ammergauer Alpen.

1
von Zugspitz Region GmbH,   Zugspitz Region GmbH
Wanderung · Tegernsee-Schliersee
Vom Spitzingsee zu den Firstalmen
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 8,6 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 377 hm
Abstieg 377 hm

Auf einfachen Wegen entdecken wir das Wandergebiet westlich des Spitzingsees, besteigen einen kleinen Gipfel und genießen bei der Einkehr die ...

1
von Anne Habermeier,   ADAC Wanderführer
Wanderung · Tegernsee-Schliersee
Am Spitzingsee
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 7 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 106 hm
Abstieg 106 hm

Der malerische Spitzingsee, die saftigen Almwiesen und ein traumhaftes Berg­panorama erwarten uns auf dieser einfachen Wanderung zu den Valepp-Almen.

4
von Anne Habermeier,   ADAC Wanderführer
Wanderung · Tölzer Land
Jochberg und Walchensee
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 7,8 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 764 hm
Abstieg 766 hm

Parkplatz (ca. 850m) - Jochberg (1567m) - Jocheralm (1381m) - Walchensee - Urfeld - Parkplatz

17
von Tina Noname,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 1
Strecke 13,4 km
Dauer 5:15 h
Aufstieg 1.250 hm
Abstieg 100 hm

Etappe 01 auf dem L1S. Aufstieg vom Walchensee zur Weilheimer Hütte überwiegend auf wenig begangenen Wegen und Pfaden.

2
von Wolfram Stein,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,8 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 112 hm
Abstieg 305 hm

Am Walchensee und dem Kochelsee entlang. Einige Kilometer an der viel befahrenen Bundesstraße entlang aber dann auf der alten Straßentrasse immer ...

von Walter Wiechmann,   Community
Wanderung · Tölzer Land
Jochbergrunde am Walchensee
Schwierigkeit mittel
Strecke 9,4 km
Dauer 4:25 h
Aufstieg 903 hm
Abstieg 1.006 hm

Einmal hoch auf den Jochberg und wieder runter um noch ein wenig am Walchensee entlang zu laufen. Eine nette Tagestour

3
von Tobias Tullius,   Community
Mountainbike · Zugspitzregion
Garmisch - Enningalm - Garmisch
Karte / Garmisch - Enningalm - Garmisch
Schwierigkeit schwer
Strecke 20,1 km
Dauer 9:38 h
Aufstieg 830 hm
Abstieg 795 hm

von Tim Muscholl,   Community
Wanderung · Zugspitzregion
Von Garmisch zum Schachenhaus
Schwierigkeit
Strecke 18,8 km
Dauer 4:53 h
Aufstieg 1.299 hm
Abstieg 1.299 hm

von Outdooractive Redaktion,   Tourismusverband Seefeld
Wanderung · Zugspitzregion
Wank
Karte / Wank
Schwierigkeit
Strecke 14,6 km
Dauer 5:50 h
Aufstieg 1.115 hm
Abstieg 1.075 hm

-

von Erkan Aydar,   Community
Wanderung · Zugspitzregion
Kofel - Am Oberammergauer Hausberg
Premium Inhalt Schwierigkeit
Strecke 8,1 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 560 hm
Abstieg 560 hm

Die beliebte Ammergauer Hochplatte lässt sich gleich von mehreren Seiten, z.B. auch von der Kenzenhütte besteigen. Und weil sie in einem langen, ...

von Siegfried Garnweidner,   KOMPASS
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 9,4 km
Dauer 2:36 h
Aufstieg 192 hm
Abstieg 192 hm

Schöne Wanderung vom Bahnhof Saulgrub zum Ammerdurchbruch Scheibum. Anschließend über den Höhenwanderweg und die Fatimakapelle zurück zum Bahnhof.

1
von Christian Lackner,   Outdooractive Redaktion
Wanderung · Zugspitzregion
Wanderung - Zum Ammerdurchbruch
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 15,8 km
Dauer 4:20 h
Aufstieg 302 hm
Abstieg 302 hm

Voralpine Wanderung zum Soier See in Bad Bayersoien und dem Ammerdurchbruch bei Saulgrub

2
von Thorsten Unseld,   Ammergauer Alpen GmbH
Themenweg · Zugspitzregion
Themenweg - Bergwalderlebnispfad - Ettal
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3,2 km
Dauer 1:02 h
Aufstieg 125 hm
Abstieg 125 hm

Spannender Erlebnisweg für Familien und Kinder zum Thema Bergwald.

2
von Thorsten Unseld,   Ammergauer Alpen GmbH
Wanderung · Zugspitzregion
Rund um den Eibsee
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 7 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 235 hm
Abstieg 235 hm

Einfache Wanderung in canyonartiger Landschaft um den kristallklaren Eibsee mit grandioser Aussicht am Fuße der Zugspitze.

9
von Viktoria Specht,   ADAC Wanderführer
Wanderung · Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette
Buckelwiesen und Isar-Natur-Erlebnisweg zwischen Mittenwald und Krün
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 20,9 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 378 hm
Abstieg 378 hm

Eine wunderbare Rundwanderung im Vorkarwendel, die durch saftige Wiesen und abwechslungsreiche Flusslandschaften führt.

2
von Lars Reichenberg,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Tölzer Land
Zur Walchensee-Schlucht
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,6 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 164 hm
Abstieg 164 hm

Kleine, feine und lohnende Wanderung mit mäßiger Steigung. Die Dainingsbach-Schlucht ist zwar eine Sackgasse, jedoch ein absolutes Naturidyll ...

3
von Anita Gray,   Tölzer Land Tourismus
Bergtour · Ammergauer Alpen
Bergtour - Großer Aufacker
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,9 km
Dauer 4:50 h
Aufstieg 650 hm
Abstieg 649 hm

Eine Einfache Bergtour auf den Großen Aufacker mit schönem Blick auf Obeammergau

2
Ammergauer Alpen GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 16,3 km
Dauer 7:30 h
Aufstieg 1.113 hm
Abstieg 1.003 hm

Diese schon aufgrund der Länge anspruchsvolle Streckenwanderung bietet viele spektakuläre Ausblicke ins Ammertal und auf das Wettersteingebirge.

1
von Sabine Fischer,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Ammergauer Alpen
Wanderung - Rund um Kloster Ettal
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 13 km
Dauer 3:35 h
Aufstieg 123 hm
Abstieg 119 hm

Leichte Wanderung in Tallage rund um das weltberühmte Kloster Ettal

7
von Thorsten Unseld,   Ammergauer Alpen GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 13,9 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 1.270 hm
Abstieg 1.264 hm

Eine anspruchsvolle und aussichtsreiche Bergwanderung. Die Tagestour geht auf den Herzogstand, weiter über den Grat zum Heimgarten und von dort ...

9
von Kerstin Lindig,   Tölzer Land Tourismus
Bergtour · Tölzer Land
Zum Herzogstand
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 13,9 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 1.181 hm
Abstieg 1.181 hm

Eine anspruchsvolle und aussichtsreiche Bergwanderung. Wir wandern hinauf zum Herzogstand, über den Grat zum Heimgarten und wieder hinunter zum ...

20
von Daniel Maier,   ADAC Wanderführer
Bergtour · Ammergauer Alpen
Bergtour - Notkarspitze
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,1 km
Dauer 6:09 h
Aufstieg 1.091 hm
Abstieg 1.091 hm

Anspruchsvolle Bergtour von Ettal über Ochsensitz und Zieglspitz auf die Notkarspitze (1889 m) und steiler Abstieg zur Gaststätte Ettaler Mühle.

7
Ammergauer Alpen GmbH
Bergtour · Ammergauer Alpen
Bergtour - Teufelstättkopf
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 10,7 km
Dauer 3:45 h
Aufstieg 855 hm
Abstieg 856 hm

Schöne aussichtsreiche Bergtour auf den Teufelstättkopf (1755 m) mit Start in Unterammergau. Kleine Kletterpassage zum Gipfel.  

27
von Thorsten Unseld,   Ammergauer Alpen GmbH
  • 45 Verknüpfte Inhalte