Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Mountainbike

Mountainbike - Von Murnau über die Drei Marken

· 1 Bewertung · Mountainbike · Zugspitzregion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Das Blaue Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mountainbiketour - Von Murnau über die Drei Marken - Blick in die Ammergauer
    / Mountainbiketour - Von Murnau über die Drei Marken - Blick in die Ammergauer
    Foto: Das Blaue Land / Simon Bauer
ft 5000 4500 4000 3500 3000 2500 2000 1500 25 20 15 10 5 mi

Kondition fordernde Tour über die Drei Marken in die Ammergauer Alpen! Schöne Aussichten inklusive.
mittel
44,8 km
4:30 h
1039 hm
1001 hm

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1268 m
Tiefster Punkt
621 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Tour ist nach bestem Wissen zusammengestellt, eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben wird nicht gegeben. Die Befahrung erfolgt auf eigene Gefahr und kann mit den üblichen, beim Aufenthalt im Gebirge immer vorhandenen Risiken verbunden sein. Jede Haftung ist ausgeschlossen.

Bitte nehmen Sie immer Rücksicht auf Fußgänger und Wanderer. Machen Sie sich rechtzeitig bemerkbarreduzieren Sie die Geschwindigkeit und steigen auf engen Wegen ab und schieben das Fahrrad. Wir appellieren für ein respektvolles Miteinander von Wanderern und Bikern.

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.

Weitere Infos und Links

Unterkunft im Blauen Land finden

Prospekte bestellen

Start

Wanderparkplatz Ramsachkircherl (623 m)
Koordinaten:
DG
47.665489, 11.185543
GMS
47°39'55.8"N 11°11'08.0"E
UTM
32T 664079 5281435
w3w 
///stille.einmalige.angestellte

Ziel

Wanderparkplatz Ramsachkircherl

Wegbeschreibung

Wir starten am Ramsachkircherl in Murnau und fahren durch das Murnauer Moos nach Grafenaschau. Über Forststraßen geht es auf perfektem Bike-Belag hinauf in Richtung Drei Marken. Wir passieren während unserer Auffahrt die Angerlhütte. Nach einer kurzen Bergabpassage geht es weiter hinauf zum Drei Marken-Sattel. Jetzt können wir es laufen lassen, zunächst auf Schotter, dann auf Teer geht es hinab nach Unterammergau, über Wirtschaftswege nach Altenau und Saulgrub. Haben wir Bad Kohlgrub passiert, folgen wir dem Lindenbach zurück nach Grafenaschau und abermals durch das Murnauer Moos gelangen wir zu unserem Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle: Murnau Ramsachleite


Buslinien in und durch Murnau:
9601 Weilheim - Huglfing - Uffing - Murnau
9607 Murnau - Ohlstadt - Ettal und zurück (Bemerkung: Betrieb nur Samstag an Schultagen der Klosterschule Ettal!)
9611 Kochel - Schlehdorf - Großweil - Ohlstadt - Murnau (Bemerkung: Das Freilichtmuseum Glentleiten wird nur von April bis Oktober bedient!)
9620 Murnau - Riegsee - Aidling - Murnau
9621 Murnau - Seehausen - Grafenaschau
9631 Murnau - Obersöchering / Uffing - Eglfing
9641 Murnau - Seehausen - Uffing - Kirnberg
Zughaltestelle: Murnau Bahnhof und Murnau Ort (Strecke Murnau - Oberammergau)
Murnau Bahnhof (Strecke München - Murnau - Garmisch-Partenkirchen)

 

Gäste der Region "Das Blaue Land" sowie der "Ammergauer Alpen" nutzen mit der elektronischen Gästekarte bzw. der KönigsCard eine Vielzahl an Buslinien sowie die Zuglinien von Murnau nach Oberammergau sowie von Uffing nach Garmisch-Partenkirchen kostenlos. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.dasblaueland.de/Service/Kostenlos-Busfahren

Anfahrt

Von München über die A95 und St2062 sowie von Garmisch-Partenkirchen über die B2

Parken

Wanderparkplatz am Ramsachkircherl

Koordinaten

DG
47.665489, 11.185543
GMS
47°39'55.8"N 11°11'08.0"E
UTM
32T 664079 5281435
w3w 
///stille.einmalige.angestellte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenmaterial erhalten Sie in den Tourist-Infos sowie in den Gemeindeverwaltungen im Blauen Land. Gerne können Sie Prospekte über unser Prospektbestellungstool unter www.dasblaueland.de bestellen.

Ausrüstung

Um eine reibungslose Radtour zu garantieren empfehlen wir Ihnen folgende Ausrüstung:
  • Fahrradhelm
  • Handschuhe
  • Kurze oder lange Radlerhose
  • Kurzes oder langes Trikot
  • Regenjacke
  • Gute Schuhe evtl. mit Klick
  • Sonnenbrille
  • Trinksystem
  • Verpflegung
  • Erste-Hilfe-Set
  • GPS-Gerät + zweiter Satz Batterien
  • Aktuelle Karte (Maßstab 1:50 000)
  • Ersatzschlauch, Pumpe
  • Werkzeug
  • Fotoapparat
  • Geld

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Georg Näger 
23.06.2020 · Community
Sehr schöne runde mit richtig saftigen Rampen. Die Abfahrten sind abwechslungsreich und reichen von steilen schotterigen bis schnell fahrbaren übersichtlichen Wegen. Bei Punkt Dez. 47.635573N 11.119113O GMS 47°38'08.1"N 11°07'08.8"O UTM 32T 659183 5277972 Stimmt der Track nicht. Der vorgeschlagene Weg existiert nicht mehr. Ist aber kein Problem. Einfach an der Abzweigung rechts weiterfahren und nach ein paar Kehren ist man wieder auf dem Track.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
44,8 km
Dauer
4:30h
Aufstieg
1039 hm
Abstieg
1001 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.