Wanderung empfohlene Tour

Wanderung - Loisach-Rundweg bei Großweil

· 1 Bewertung · Wanderung · Zugspitzregion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Das Blaue Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wanderung - Loisach-Rundweg - Wiesen bei Großweil
    / Wanderung - Loisach-Rundweg - Wiesen bei Großweil
    Foto: Das Blaue Land / Simon Bauer
  • / Wanderung - Loisach-Rundweg - Bootshäuser am Kochelsee
    Foto: Das Blaue Land / Simon Bauer
  • / Wanderung - Loisach-Rundweg - landschaftliche Idylle
    Foto: Das Blaue Land / Simon Bauer
m 620 610 600 590 8 7 6 5 4 3 2 1 km
"Ja wo ist man nun?! in Oberbayern oder in Ostfriesland, oder gar in beidem?" Das wird sich so mancher Wanderer fragen, wenn er den Loisach-Rundweg bei Großweil auswählt.
leicht
Strecke 8,1 km
2:30 h
46 hm
39 hm
628 hm
599 hm
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
628 m
Tiefster Punkt
599 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.

Die von uns beschriebenen Wander- und Radwege dienen primär der Waldbewirtschaftung, ihre Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr (§ 14 Abs. 1 BWaldG).

Weitere Infos und Links

Unterkunft im Blauen Land finden

Prospekte bestellen

Start

Loisach-Brücke Großweil (601 m)
Koordinaten:
DD
47.678672, 11.303964
GMS
47°40'43.2"N 11°18'14.3"E
UTM
32T 672925 5283158
w3w 
///disteln.postkarte.raupen

Ziel

Loisach-Brücke Großweil

Wegbeschreibung

Zwar wandert man hier nicht am Meer, sondern am Fluss Loisach entlang, auf den Wiesen hinter dem Deich weiden nicht etwas friesische Schafe, sondern bayerische Kühe, und auch im Hintergrund tun sich nicht etwas Blicke auf den weiten Horizont, sondern auf die nahen Hausberge Jochberg, Herzogstand und Heimgarten auf, dennoch kann man sich diesem Eindruck nicht verwehren, wenn man vom Wanderparkplatz an der Loisach-Brücke in Großweil aus am Fluss entlang nach Schlehdorf marschiert.

In diesem durch das markante Missions-Dominikanerinnen-Kloster geprägten Ort kann der Wanderer nicht nur in einer der zahlreichen Gaststätten neben leckerem Bayerischem eben auch feine Fischspeisen genießen, hier hat er auch die Möglichkeit, entweder das Kloster mit seinem bekannten Rosengarten, den Klosterladen und die beeindruckende Kirche St. Tertulin zu besichtigen, oder aber an einer gemütlichen Motorbootfahrt auf dem Kochelsee teilzunehmen.

Auf vorwiegend Feld- und Wiesenwegen geht es zurück nach Großweil, wo sich der Besuch des Freilichtmuseums des Bezirks Oberbayern an der Glentleiten, der Besuch einer großen Eisenbahnlandschaft, oder aber eine abschließende Schlauchbootfahrt auf der Loisach anbieten, an der man soeben noch entlang marschiert ist. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle: Großweil Rathaus
Buslinien durch Großweil:
9611 Kochel - Schlehdorf - Großweil - Ohlstadt - Murnau (Bemerkung: Das Freilichtmuseum Glentleiten wird nur von April bis Oktober bedient!)
9613 Penzberg - Benediktbeuern - Kochel - Schlehdorf
9617 Penzberg - Iffeldorf - Antdorf - Habach - Sindelsdorf - Penzberg

 

Gäste der Region "Das Blaue Land" sowie der "Ammergauer Alpen" nutzen mit der elektronischen Gästekarte bzw. der KönigsCard eine Vielzahl an Buslinien sowie die Zuglinien von Murnau nach Oberammergau sowie von Uffing nach Garmisch-Partenkirchen kostenlos. Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.dasblaueland.de/Service/mobil

 

Anfahrt

Von München über die A95 sowie von Garmisch-Partenkirchen kommend über die B2 und A95

Parken

Parkplatz an der Loisachbrücke

 

Koordinaten

DD
47.678672, 11.303964
GMS
47°40'43.2"N 11°18'14.3"E
UTM
32T 672925 5283158
w3w 
///disteln.postkarte.raupen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenmaterial erhalten Sie in den Tourist-Infos sowie in den Gemeindeverwaltungen im Blauen Land. Gerne können Sie Prospekte über unser Prospektbestellungstool unter www.dasblaueland.de bestellen.

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Andrea Seefelder
19.08.2018 · Community
schöner Weg mit toller Aussicht. Sehr sonnig und daher nicht unbedingt bei warmen Temperaturen zu empfehlen. Parkplatz schwer zu finden und sehr klein. Ausgangspunkt besser am Kochelsee wählen
mehr zeigen
Gemacht am 19.08.2018
Foto: Andrea Seefelder, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,1 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
46 hm
Abstieg
39 hm
Höchster Punkt
628 hm
Tiefster Punkt
599 hm
Rundtour familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.