Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

Drauradweg: Innichen - Lienz (AUT)

Radfahren · Dolomitenregion 3 Zinnen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Innichen
  • Radweg Innichen - Lienz (A)
    / Radweg Innichen - Lienz (A)
    Foto: Tourist Info Alta Pusteria, Innichen
Karte / Drauradweg: Innichen - Lienz (AUT)
800 1000 1200 1400 m km 5 10 15 20 25 30 35 40

leicht
44,5 km
3:32 h
130 hm
637 hm

Diese Radwandertour führt über einen ausgewiesenen Radweg von Innichen (oder ab Niederdorf und Toblach) über Vierschach und Winnebach der Drau entlang bis nach Lienz und ist für alle Arten von Fahrrädern geeignet.

Charakteristik: Die Strecke führt von Innichen/Italien bis nach Lienz/Osttirol. Dieser Teil des Drau-Radweges wurde als erster ausgebaut und ist zurzeit der am besten ausgebaute Teil. Man kann auch in Niederdorf und Toblach starten, wobei sich die Tour dann dementsprechend verlängert. Die Strecke Toblach bis Sillian weist ein Gefälle auf. Er führt fast immer abseits der Straße am anderen Flussufer und ist dank seiner Breite und seines Gefälles auch für Familien mit kleinen Kindern gut geeignet. Am Weg finden sich immer wieder Haltestellen, die eine Verkürzung der Etappe ermöglichen. Die Strecke ist gut ausgeschildert und durchgehend asphaltiert. Entlang der Strecke finden sich viele Möglichkeiten zum Rasten und Verweilen.

Startpunkte: Niederdorf (52,5 km), Toblach (47,8 km), Innichen (44,8 km)

Diese Tour ist auch für E-Bikes geeignet.

Achtung:

APRIL – MAI 2019

Der Radweg INNICHEN – LIENZ ist nur SA + SO + am 01.05.2019 geöffnet und nur bis Abfaltersbach befahrbar (Abfaltersbach – Lienz bleibt wegen Arbeiten geschlossen)

Infos Zugfahrplan, Ticketpreise und Radverleihe

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1175 m
Tiefster Punkt
655 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Ab Innichen: Einfach der roten Bodenmarkierung im Dorf in Richtung Vierschach folgen. Diese durchquert das ganze Dorf vom Bahnhof bis zum Fahrradweg. In Winnebach quert man die Ortsstraße, fährt weiter nach rechts und dann immer am Drau-Ufer entlang bis zur Grenzstation Österreich-Italien. Ab Sillian radelt man bis nach Lienz verkehrsfrei am linken Ufer weiter – die grünen Radwegschilder weisen bis nach Lienz den Weg.

Ab Toblach: Ab dem Bahnhof in Toblach geht es links auf einem asphaltierten Weg parallel zur Bahn am Heizwerk vorbei und weiter auf einem Radweg nahe den Gleisen bis nach Innichen (ca. 3 Kilometer Radweg). Am Ortsbeginn von Innichen wechselt man auf die normale Straße und fährt an der ersten Kreuzung im Ort geradeaus in den verkehrsberuhigten Bereich ein.

Anfahrt

Sie erreichen Innichen, Toblach, Niederdorf bequem und einfach mit dem Zug, Bus oder dem eigenen PKW. Informationen zu den Fahrplänen bzw. den kostenlosen Parkmöglichkeiten erhalten Sie in den Tourismusvereinen.

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
44,5 km
Dauer
3:32 h
Aufstieg
130 hm
Abstieg
637 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.