Durbach an der Badischen Weinstraße lädt zum Genießen, Entspannen und aktiv Erholen ein. Mit einer Gemarkungsfläche von 2.633 Hektar an der Badischen Weinstraße (7 km von Offenburg) liegt in der malerischen Vorbergzone zwischen Rheinebene und Schwarzwald.

 

 

Eingebettet in Rebhänge und insgesamt 42 Seitentäler erstreckt sich Durbach entlang dem gleichnamigen Bach. Sein Plätschern begleitet auf 14 Kilometer vom Ortsteil Gebirg mit der höchsten Erhebung Mooskopf (873 m) bis hin zum malerischen Ortsteil Ebersweier (170 m), der seit 1973 zu Durbach gehört. Durbach bietet ideale Voraussetzungen um sich zu erholen und zu entspannen. Im anerkannten Erholungsort mit derzeit 3.907 Einwohnern, 1.243 davon in Ebersweier, spielen Weinbau, Tourismus und Rehabilitation (Staufenburg Klinik) die Hauptrolle.