Wanderung empfohlene Tour

Die geheime Amel

· 5 Bewertungen · Wanderung · Ostbelgien
Verantwortlich für diesen Inhalt
StädteRegion Aachen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die geheimnisvolle Amel
    Die geheimnisvolle Amel
    Foto: ® Gemeinde Amel, Tourismusagentur Ostbelgien
m 500 480 460 440 420 400 380 360 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Entdecken Sie auf dieser Route einen geheimen Flusslauf. Sobald Sie Montenau verlassen, wo Sie sich durch die Felder schlängeln, zieht die Amel einen Graben durch das Ardennenmassiv.
leicht
Strecke 8,8 km
2:00 h
152 hm
153 hm
491 hm
389 hm

Montenau befindet sich am Waldesrand eines der größten Wälder der Region, dem Wolfsbusch. Eine Bezeichnung, die daran erinnert, dass der Wolf noch im XVIII. Jahrhundert im Ardennenmassiv herumstreunt. Der breite und gut angelegte Weg umgeht den Hügel, um weiter unten auf den stürmischen Strom der Amel zu treffen. Zum Ende des Herbstes verbreitert sich der Fluss durch die Regenfälle.

Die Route verlagert sich nach oben, die Umgebung ist wild. Zahlreiche Moore umgeben das Becken der Amel, aber ein Holzpfad sorgt dafür, dass Sie trockene Füße behalten! Der Wanderweg steigt das andere, offenere Ufer hinauf: Der Nadelwald weicht weiten Feldern. Bevor Sie Ondenval erreichen, können Sie einen schönen Ausblick auf den Wolfsbusch und die umliegenden Hügel genießen.

Die Nähe zum Dorf erklärt zweifelsohne die zufällige Begegnung mit einem Fuchs, der die Talmulde hinunterläuft. Auf den letzten Kilometern trifft der Wanderweg wieder auf den Fluss, der ein sehr feuchtes kleines Tal gebildet hat. Steigen Sie seinen Lauf hinauf und genießen Sie die Aussicht: ein schöner Abschluss für diese selten begangene Wanderstrecke.

Autorentipp

Einkehrmöglichkeiten finden Sie in Montenau und Ligneuville.
Profilbild von Peter Wackers
Autor
Peter Wackers
Aktualisierung: 23.09.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
491 m
Tiefster Punkt
389 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Brasserie Terminus
Hotel-Restaurant du Moulin

Sicherheitshinweise

Bleiben Sie bitte auf den ausgewiesenen Wegen.

Weitere Infos und Links

Tourismusagentur Ostbelgien
Hauptstrasse 54
B-4780 Sankt Vith

Tel:+32 (0)80 22 76 64
Fax: +32 (0)80 22 65 39
E-Mail: info@eastbelgium.com

Internet: www.eastbelgium.com

 

Start

Klosterstraße Montenau - Gehen Sie in Richtung Montenau. Folgen Sie dem Weg, in 100 m nach rechts. (438 m)
Koordinaten:
DD
50.364139, 6.119900
GMS
50°21'50.9"N 6°07'11.6"E
UTM
32U 295170 5583084
w3w 
Auf Karte anzeigen

Ziel

Klosterstraße Montenau

Wegbeschreibung

Streckenführung:
Die Route ist mit einer blauen Raute ausgeschildert.

 

Streckencharakter

Eine Wanderung ohne besondere Schwierigkeiten. Die Wege sind gut ausgestattet.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ihre persönliche Verbindungsauskunft mit Tarifinformation für die Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie unter: Fahrplanauskunft TEC

Anfahrt

Nutzen Sie für die individuelle Planung Ihrer Anreise mit dem PKW unseren Anfahrtsplaner und geben Sie als Zielort "Klosterstraße, Amel, Liège, Région wallonne, Belgien, 4770" ein.

Parken

In der Nähe des Klosters Montenau (in Richtung Ligneuville).

Koordinaten

DD
50.364139, 6.119900
GMS
50°21'50.9"N 6°07'11.6"E
UTM
32U 295170 5583084
w3w 
///blütezeit.gedacht.deutlich
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Die schönsten Wanderungen - Genusstouren am Wasser entlang (Erhältlich bei der Tourismusagentour Ostbelgien)

Kartenempfehlungen des Autors

A7 St Vither Land und oberes Ameltal - 1/25.000, 7,00 Euro (Erhältlich bei der Tourismusagentour Ostbelgien)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Mit wasserdichten Wanderschuhen, genügend Wasser und ein wenig Verpflegung sind Sie bestens ausgerüstet für die Tour.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(5)
Karolien Avonturier
14.08.2022 · Community
Gemacht am 14.08.2022
Hans-Dieter Möthrath
20.08.2017 · Community
An den Fakten die Ralph schildert kommt man eigentlich nicht vorbei. Dennoch ist die Tour nicht so schlecht wie von Ihm empfunden . Ich fand diese abwechslungsreich und der ein oder andere breite Weg würde durch die Landschaft oder Hecken verschönert. Es gab auf jeden Fall neues zu entdecken.
mehr zeigen
Unbekannte Pflanze
Foto: Hans-Dieter Möthrath, Community
Wurzel Weg .
Foto: Hans-Dieter Möthrath, Community
Wurzel Weg
Foto: Hans-Dieter Möthrath, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,8 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
152 hm
Abstieg
153 hm
Höchster Punkt
491 hm
Tiefster Punkt
389 hm
Rundtour botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 6 Wegpunkte
  • 6 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.