Wanderung empfohlene Tour

Genusstour 4 - Der Canyon des Trôs-Marets

· 6 Bewertungen · Wanderung · Malmedy
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusagentur Ostbelgien Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wandern im Trôs Maret Tal
    Wandern im Trôs Maret Tal
    Foto: Jörg Weishaupt, Tourismusagentur Ostbelgien
m 550 500 450 400 4 3 2 1 km Hotel Grands Champs (Ferme Libert) Hotel Grands Champs (Ferme Libert)
Nach einem Höhenweg der ein enges Tal dominiert, folgt ein Gebirgsbach der uns von Kaskade zu Kaskade führt.
mittel
Strecke 5 km
1:27 h
135 hm
128 hm
529 hm
413 hm

Bei der Ferme Libert geht’s unmittelbar in den Wald hinein. Aus der Ferne hört man das Geräusch des Trôs-Maret, der sich ins Tal stürzt. Ein echter Gebirgsbach der sich seinen Weg durch hartes Schiefer- und Quarzit-Gestein gebahnt hat. Um ihn zu erreichen führt der Weg an der Hügelflanke vorbei und erweist sich stellenweise als schwierig. Die Szenerie ist gebirgshaft, unterstützt durch die Anwesenheit eines Kabels, der entlang des Baches am Felsen zur Sicherheit montiert wurde.

Eine Brücke macht den Weg zur anderen Uferseite frei. Wir kommen zu einem der wildesten Schauplätze der Region.  Je mehr wir den Verlauf des „Moor-Wildbach“ hinaufgehen, je enger wird das Tal. Nach einer erneuten kleinen Brückenpassage verlassen wir den Canyon und kommen auf eine Lichtung die noch vor kurzem von hohen Fichten bewachsen war. Die Landschaft öffnet sich in Richtung der unweiten Anhöhen des Venns. Bei einem Wegekreuz verlassen wir den Höhenweg um links Richtung Ausgangspunkt zurück zu kehren.

Markierung: Blaues Rechteck und Logo "Geier"

Autorentipp

Einkehr am Ende der Wanderung in der Ferme Libert möglich.
Profilbild von Tourismusagentur Ostbelgien
Autor
Tourismusagentur Ostbelgien
Aktualisierung: 22.07.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
529 m
Tiefster Punkt
413 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 4,80%Schotterweg 46,02%Naturweg 46,67%Pfad 0,41%Unbekannt 2,06%
Asphalt
0,2 km
Schotterweg
2,3 km
Naturweg
2,3 km
Pfad
0 km
Unbekannt
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Eine Wanderung mit kleinen Kletterpassagen (Kabel).

Weitere Infos und Links

Tourismusagentur Ostbelgien

Hauptstraße 54

4780 St.Vith

Tel. +32 80 22 76 64

www.ostbelgien.eu

info@ostbelgien.eu

Start

Hotel Grands Champs (Ferme Libert) (458 m)
Koordinaten:
DD
50.446117, 6.034260
GMS
50°26'46.0"N 6°02'03.3"E
UTM
32U 289444 5592437
w3w 
///ominös.bäumen.nach
Auf Karte anzeigen

Ziel

Hotel Grands Champs (Ferme Libert)

Wegbeschreibung

Markierung: Blaues Rechteck und Logo "Geier"

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug: www.belgianrail.be

Mit dem Bus:  www.infotec.be

Anfahrt

Autobahn E42 Ausfahrt 11 „Malmedy“ –  auf N62 in Richtung Marche/Stavelot/Waimes/Malmedy fahren. In der Ortschaft Burnenville rechts abfahren in Richtung Bernister. Schildern „Ferme Libert“ folgen.

Parken

Parking : entlang der Route de la Ferme Libert (der Hotel- und Restaurant-Parkplatz ist Kunden vorbehalten)

Koordinaten

DD
50.446117, 6.034260
GMS
50°26'46.0"N 6°02'03.3"E
UTM
32U 289444 5592437
w3w 
///ominös.bäumen.nach
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderführer im Ostbelgien-Webshop

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte am Fuße des Venns - - IGN - 1:25.000 / www.ostbelgien.eu - Webshop

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Hohe Wanderschuhe empfohlen. Wasserund einen Snack mitnehmen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(6)
Steffen Menzel 
03.09.2022 · Community
Eine sehr schöne Tour durch die Schlucht. Schmale Wege, Über Felsen, Steine und Brücken. Viel Wasser und sogar einen Wasserfall kann man bestaunen. Auch den Kindern hat diese Tour super gefallen.
mehr zeigen
Gemacht am 01.09.2022
Wander Verliebt
02.09.2021 · Community
Eine traumhafte kleine Strecke mit schroffen Felsen, Mini-Wasserfällen und einem wild-rauschenden Bach. Einfach fantastisch! (Momentan muss man wegen einer weggerissenen Brücke nach einer Umleitung Ausschau halten, siehe Video.)
mehr zeigen
Gemacht am 28.08.2021
Video: Wander Verliebt, WanderVerliebt
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 5

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5 km
Dauer
1:27 h
Aufstieg
135 hm
Abstieg
128 hm
Höchster Punkt
529 hm
Tiefster Punkt
413 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.