Wanderung empfohlene Tour

Naturlehrpfad Poleur Venn

Wanderung · Waimes
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ostbelgien Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wandern im Hohen Venn
    Wandern im Hohen Venn
    Foto: P.A. Massotte, CC BY, Ostbelgien
m 680 670 660 650 640 630 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Auf diesem Pfad lernen Sie die für das Hohe Venn typische Pflanzenwelt kennen. 
leicht
Strecke 3,1 km
0:47 h
44 hm
44 hm
678 hm
640 hm
Das Polleur Venn verfügt über einen didaktischen Lehrpfad, der Informationen über die Entwicklung und das Gleichgewicht der wichtigsten Ökosysteme im Hohen Venn (Hoch- und Tieftorfmoore, Trockenmoore, Bäche) liefert. Der Weg wurde für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich gemacht. Es ist der einzige Lehrpfad im Hohen Venn, der während der Brandgefahr-Perioden zugelassen ist (rote Flagge). Unterwegs sind Schautafeln mit Informationen über die Besonderheiten des Hohen Venns installiert worden. 

Autorentipp

Der Weg führt teilweise über die typischen Holzstege im Hohen Venn.
Profilbild von Tourismusagentur Ostbelgien
Autor
Tourismusagentur Ostbelgien
Aktualisierung: 27.06.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
678 m
Tiefster Punkt
640 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 64,50%Pfad 35,49%
Naturweg
2 km
Pfad
1,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Hinweise. Auch für Kinderwagen und Rollstühle geeignet.

Weitere Infos und Links

www.botrange.be

Start

Start ist an der wissenschaftlichen Station von Mont Rigi. (674 m)
Koordinaten:
DD
50.511362, 6.075784
GMS
50°30'40.9"N 6°04'32.8"E
UTM
32U 292678 5599573
w3w 
///ausgleich.gesamter.anzutreffende
Auf Karte anzeigen

Ziel

Ende der Tour ist an der wissenschaftlichen Station.

Wegbeschreibung

Es ist ein relativ ebener, gut beschilderter Weg. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug: www.belgianrail.be 

Mit dem Bus:  www.infotec.be 

Anfahrt

Von Brüssel - Lüttich - Maastricht bzw. Aachen (BAB 44) über Autobahn E 40, Ausfahrt EupenN 67 bis EupenN 68 Richtung Malmedy, an der Abzweigung Mont-Rigi 

Von Verviers oder Trier (B51) über Autobahn E 42, Ausfahrt Malmedy, N 68 bis Malmedy, N 68 Richtung Eupen - Baraque Michel, an der Abzweigung Mont-Rigi 

Parken

Großer Parkplatz an der Kreuzung Mont Rigi.

Koordinaten

DD
50.511362, 6.075784
GMS
50°30'40.9"N 6°04'32.8"E
UTM
32U 292678 5599573
w3w 
///ausgleich.gesamter.anzutreffende
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderführer im Ostbelgien-Webshop

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte am Fuße des Venns - - IGN - 1:25.000 / www.ostbelgien.eu - Webshop

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Der Witterung angepasste Kleidung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,1 km
Dauer
0:47 h
Aufstieg
44 hm
Abstieg
44 hm
Höchster Punkt
678 hm
Tiefster Punkt
640 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights barrierefrei kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.