Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Kapelle

ehem. Spitalkapelle

Kapelle · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Ehingen (Donau) Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Stadt Ehingen (Donau)
Karte / ehem. Spitalkapelle

Durch die Wiedereröffnung der ehemaligen Spitalkapelle im Frühjahr 2006 erfuhr das Museum eine wichtige Bereicherung. Das Gebäude, entstanden um 1500, zeigt Wandmalereien aus der Erbauungszeit sowie aus dem Manierismus um 1600. Zu Anfang des 19. Jahrhunderts wurde die Kapelle profaniert und mehrfach umgebaut.

Seit 1828 hatte das Gotteshaus den unterschiedlichsten Zweckbestimmungen gedient. Im Zuge der Umnutzung zum Getreidespeicher mit dem Einbau von Zwischenböden wurde die gesamte Kirchenausstattung entfernt. Auch die gotischen Kirchenfenster wurden der neuen Zweckbestimmung angepasst, die Malereien an den Wänden übertüncht. In der Folgezeit wurde das Gebäude immer wieder anders genutzt. Zuletzt stand es über längere Zeit leer. 

Die Wendung zum Besseren begann im Herbst 2000, als für die Bevölkerung im Rahmen des Tages des offenen Denkmals die Gelegenheit bestand, das über lange Jahre unzugängliche Gebäude zu besichtigen. Dessen Bedeutung und dessen Qualitäten wieder ans Tageslicht zu bringen, unternahm dann der im Sommer 2001 gegründete Förderverein Spitalkapelle zum Heiligen Geist. In Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des damaligen Landesdenkmalamtes wurde ein Renovierungs- und Nutzungskonzept erarbeitet und in den folgenden Monaten und Jahren zielstrebig umgesetzt.

Seit Abschluss der Renovierungsarbeiten wird die ehemalige Spitalkapelle als Ausstellungsraum für Skulpturen des Museums und für kulturelle Veranstaltungen genutzt.

Zu sehen sind hier hervorragende Beispiele Ulmer Bildhauerei um 1500. Doch auch das Kapellengebäude selbst mit seinen wertvollen Malereien aus den Jahren um 1500, der Zeit des Manierismus (um1600) und des Barocks stellt eine wesentliche Bereicherung dar. Die Bedeutung der Kapelle wird bereits durch die aufwendige Gestaltung des Portals zur Stadt hin deutlich. Der sogenannte Gnadenstuhl mit Gottvater und Christus am Kreuz in der Hauptnische, flankiert von betenden Engeln sowie den heiligen Augustinus und Georg im Gesprenge, stammen noch aus der spätgotischen Erbauungszeit.

Öffnungszeiten

Wie städtisches Museum:
Mittwoch 10 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr
Samstag und Sonntag: 14 - 17 Uhr.

Preise:

vgl. Museumseintritt:
Erwachsene 3,50 €/ 2 €
Jugendliche ab 14 Jahren: 2 €
Kinder under 14 Jahren: frei.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
97,8 km
28:15 h
1515 hm
1515 hm
14,1 km
3:35 h
143 hm
143 hm
4,4 km
1:14 h
60 hm
36 hm
116,1 km
31:23 h
1383 hm
1383 hm
34,3 km
2:20 h
304 hm
303 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


ehem. Spitalkapelle

Kasernengasse 
89584 Ehingen
Telefon +497391-503531 und +497391-75064
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 5 Touren in der Umgebung
Pilgerweg · Schwäbische Alb

Oberschwäbischer Pilgerweg, Schleife 7

04.03.2013
mittel
97,8 km
28:15 h
1515 hm
1515 hm
Der Oberschwäbische Pilgerweg verbindet Orte der Marienehrung miteinander, sowie die Wahlfahrtsorte zu den Oberschwäbischen "Bauernheiligen" und ...
von Stadt Ehingen (Donau),   Stadt Ehingen (Donau)
Themenweg · Alb-Donau-Kreis

Bierwanderweg

21.01.2014
leicht
14,1 km
3:35 h
143 hm
143 hm
Wir wandern von einem Bier zum anderen auf Deutschlands schönstem Bierwanderweg!
von Stadt Ehingen (Donau),   Stadt Ehingen (Donau)
Stadtrundgang · Schwäbische Alb

Brunnenwanderweg durch Ehingen

30.01.2014
leicht
4,4 km
1:14 h
60 hm
36 hm
Auf dem Brunnenwanderweg, der sich haupsächlich an der Strecke des historischen Stadtrundganges orientiert, kommen Sie an insgesamt 15 Brunnen vorbei.
von Stadt Ehingen,   Stadt Ehingen (Donau)
Pilgerweg · Schwäbische Alb

Oberschwäbischer Pilgerweg, Schleife 6

04.03.2013
mittel
116,1 km
31:23 h
1383 hm
1383 hm
Der Oberschwäbische Pilgerweg verbindet Orte der Marienehrung miteinander, sowie die Wahlfahrtsorte zu den Oberschwäbischen "Bauernheiligen" und ...
von Stadt Ehingen (Donau),   Stadt Ehingen (Donau)
Radtour · Schwäbische Alb

Ins romantische Kirchener Tal

05.03.2013
leicht
34,3 km
2:20 h
304 hm
303 hm
Von Ehingen zum Klammerfelsen:Traumhafte Landschaft an der Urdonau Von Ehingen über Munderkingen nach Lauterach und über Schlechtenfeld zurück ...
1
von Stadt Ehingen (Donau),   Stadt Ehingen (Donau)
  • 5 Touren in der Umgebung