Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenweg

Besinnungsweg Teilstück 6 / 3 km: Zwischen Granheim und Erbstetten

Themenweg · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Ehingen (Donau) Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Trockental
    / Trockental
    Foto: Stadt Ehingen (Donau)
  • Taufstein
    / Taufstein
    Foto: Stadt Ehingen (Donau)
  • Gasthof Löwen
    / Gasthof Löwen
    Foto: Stadt Ehingen, Stadt Ehingen (Donau)
  • Finstere Steige
    / Finstere Steige
    Foto: Stadt Ehingen (Donau)
Karte / Besinnungsweg Teilstück 6 / 3 km: Zwischen Granheim und Erbstetten
300 450 600 750 900 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 "Finstere Steige" in Richtung Erbstetten (Besinnungsweg Tafel 14) Trockental (Besinnungsweg Tafel 15)

mittel
3,2 km
0:48 h
65 hm
90 hm
outdooractive.com User
Autor
D'Ettorre / Münch
Aktualisierung: 10.04.2019

Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
657 m
Tiefster Punkt
606 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Für Rollstuhl und Kinderwagen ungeeignet.

Start

Parkplatz bei der Albhalle in Granheim (631 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.295313, 9.562609
UTM
32U 541727 5349276

Ziel

Parkplatz beim Pfarrhaus in Erbstetten

Wegbeschreibung

Auf diesem Abschnitt ist der Besinnungsweg bis auf das letzte Stück in Erbstetten identisch mit dem HW 2 des Schwäbischen Albvereins, strecken weise auch mit dem Themenweg „Unser tägliches Brot“ ( 5 Tafeln am Weg). Zuerst (Tafel 14) geht es abwärts durch den Wald zur Abzweigung "Wolfsfalle", dann wieder aufwärts. Nach Überquerung der K7337 gehen Sie im Wald und am Waldrand (Tafel 15) entlang bis oberhalb Erbstetten. Hier biegen Sie links abwärts weg vom Besinnungsweg und gehen durch das Dorf zum Parkplatz. Bei der Kirche steht Tafel 16.

Ein alternativer Rückweg ist möglich:
Als Rückweg (3,5 km) können Verbindungswege des Schwäbischen Albvereins benützt werden. Vom Parkplatz in Erbstetten auf der Dorfstraße zum Dorfplatz, von dort auf dem mit einem blauen Dreieck markierten Weg ins Wolfstal, dann der blauen Raute folgend das Wolfstal aufwärts bis zum HW 2 (rotes Dreieck). Auf diesem zurück nach Granheim. Gesamtsteigung 179 m.

Anfahrt

Von Ehingen (Donau) auf der B465 über Altsteußlingen in Richtung Frankenhofen fahren.

Kurz nach Altsteußlingen in die Ziegelstraße über Dächingen fahren. Nach Dächingen in die Von-Speth-Schülzburg-Straße Granheim fahren. Kurz nach der Orsteinfahrt Granheim liegt der Parkplatz bei der Albhalle in Granheim.

Parken

Parkplatz bei der Albhalle in Granheim.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,2 km
Dauer
0:48 h
Aufstieg
65 hm
Abstieg
90 hm
Streckentour Etappentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.