Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

BurgFelsenPfad im Lautertal

· 3 Bewertungen · Wanderung · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Ehingen (Donau) Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussicht von der Ruine Wartstein
    / Aussicht von der Ruine Wartstein
    Foto: Stadt Ehingen (Donau)
  • Wandern direkt an der Lauter
    / Wandern direkt an der Lauter
    Foto: Stadt Ehingen (Donau)
  • Blick auf die Ruine Wartstein
    / Blick auf die Ruine Wartstein
    Foto: Stadt Ehingen (Donau)
Karte / BurgFelsenPfad im Lautertal
300 450 600 750 900 m km 1 2 3 4 5 6 Ruine Wartstein Ruine Monsberg Ruine St. Ruprecht

Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Den wohl schönsten Teil des weit über die Grenzen Schwabens bekannten Großen Lautertals können Sie mit dem BurgFelsenPfad erwandern.

schwer
6,7 km
1:58 h
139 hm
136 hm

Auf dem rund 7 km langen Rundweg erleben Sie all das, was in unserer Kulturlandschaft sonst kaum noch anzutreffen ist. Es erwartet Sie ein Naturparadies im Biosphärengebiet Schwäbische Alb, das Wasser, Felsen, Burgen, herrliche Aussichtspunkte und einen entstehenden Urwald vereint – fernab von störendem Lärm, Abgasen oder Straßen. Lassen Sie sich dieses spektakuläre Wandererlebnis nicht entgehen und tauchen Sie ein in die Welt von Biber, Reiher, Buntspecht und Co.

Diese Tour ist von großem landschaftlichem Reiz, erfordert allerdings etwas Trittsicherheit und Kondition. Vom Talboden der Lauter geht es einen steilen Pfad hoch auf den Gemsfels und weiter zum Wartstein. Der alte Burgturm thront auf einer Felsnase. Oben angekommen werden wir von einem grandiosen Blick ins Große Lautertal belohnt, eines der schönsten und burgenreichsten Täler im Land. Unser Weg führt am oberen Talrand entlang zu weiteren ehemaligen Burgstellen, bevor es wieder hinunter ins Lautertal zu unserem Ausgangspunkt in Unterwilzingen geht.

Seiteneinstiege:

Parkplatz Bürgerhaus, Hanfgärten 2, 72534 Anhausen (3,2 km)

Parkplatz Kirche St. Stephanus, Dorfkirche 1, 89584 Erbstetten (1,8 km)

Autorentipp

Wer den BurgFelsenPfad mit kulinarischen Lautertal-Genüssen verbinden will, sollte die Tour vom Seiteneinstieg in Anhausen aus planen.

Qualitätsweg Wanderbares Deutschland Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
638 m
Tiefster Punkt
552 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Diese Tour ist von großem landschaftlichem Reiz, erfordert allerdings etwas Trittsicherheit und Kondition.

Start

Wanderparkplatz. Lindenbühlstraße, 89584 Ehingen-Unterwilzingen (552 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.264648, 9.541224
UTM
32U 540165 5345857

Ziel

Wanderparkplatz in Unterwilzingen

Wegbeschreibung

Die 7 km lange Rundtour ist ausgeschildert mit dem Markierungszeichen Gelber Ring auf weißem Grund.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Busbahnhof Ehingen: Mo.-So. mit der Linie 319

Anfahrt

Ab Ehingen: Von der B311 auf die K7414 Richtung Schloß Mochental. Sie befinden sich nun im Ur-Donautal und erreichen nach 10 km Lauterach. Dort rechts auf die K7339 und dem Straßenverlauf 3.5 km folgen. An der K7337 erneut rechts abbiegen und nach knapp 2 km rechts in die Lindenbühlstraße einbiegen.

Parken

Wanderparkplatz Lindenbühlstraße, 89584 Ehingen-Unterwilzingen

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(3)
Michael Hagmaier
12.08.2018 · Community
Mit Kindern im Sommer ideal - erst an der Lauter entlang mit Plansch- und Badestellen und dann ein spannender nur kurz steiler Pfad mit Ruinen. Wobei Ruine Wartstein eindeutig die spektakulärste davon ist :)
mehr zeigen
Beginn im Tal
Foto: Michael Hagmaier, Community
Bieberbadestelle
Foto: Michael Hagmaier, Community
Vom Warstein
Foto: Michael Hagmaier, Community
Große Lauter von oben
Foto: Michael Hagmaier, Community
Trauerweide mit Bänkle
Foto: Michael Hagmaier, Community
Am Parkplatz nochmal Baden
Foto: Michael Hagmaier, Community
Juliane Schneider
29.07.2018 · Community
Sehr schöne Tour. Auch mit Kindern gut machbar. Eher leicht bis mittel schwer einzustufen. Beschilderung super. Ausblick toll.
mehr zeigen
Samstag, 28.07.18 vorm.
Foto: Juliane Schneider, Community
Rüdiger Reichelt
06.04.2018 · Community
Sehr schöne, abwechslungsreiche Tour: Es geht an der Lauter entlang, durch den Wald bis hinaus zu einem tollen Aussichtspunkt - dem Turm der Ruine Wartstein mit sagenhaftem Weitblick. An ein, zwei Stellen muss man aufpassen, richtig abzubiegen. Da sollte man auf die Markierungen am Wegesrand achten.
mehr zeigen
Gemacht am 11.03.2018
Blick auf Reste der Ruine Wartstein
Foto: Rüdiger Reichelt, Community
Im Tal geht es am Fluss entlang zurück
Foto: Rüdiger Reichelt, Community

Fotos von anderen

+ 5

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
6,7 km
Dauer
1:58 h
Aufstieg
139 hm
Abstieg
136 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.