Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

Entdeckertour auf Wurzelrudis Erlebnispfad "Wildes Erzgebirge"

Wanderung · Erzgebirge · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Service-Center Eibenstock Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Tourist-Service-Center Eibenstock
Karte / Entdeckertour auf Wurzelrudis Erlebnispfad "Wildes Erzgebirge"
300 450 600 750 900 m km 1 2 3 4 5 6

Entdeckertour und Erlebniswanderung zwischen Eibenstock und Sosa; vorbei an Sachsens größtem Wasserfall bei Blauenthal (außerdem Geocaching-Tour); kinderfreundlich

geschlossen
mittel
6,5 km
1:45 h
241 hm
233 hm

Viele Informationstafeln begleiten den Wanderer auf seinem Weg von Eibenstock (640 m/NN) hinab ins Tal der Großen Bockau (470 m/NN) und wieder hinauf nach Sosa  (640 m/NN). Der zunächst asphaltierte Weg wird im Wald zum idyllischen Pfad, führt entlang eines historischen Wassergrabens zu Sachsens größten Wasserfall bei Blauenthal (Hälfte des Weges),  vorbei an Teichen, Gärten, einem Damwildgehege und einer eingefassten Waldquelle wird ein historischer Bergwerksstolln und schließlich am Waldrand die herrliche Ortssicht auf Sosa erreicht.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
640 m
Tiefster Punkt
471 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Vorsicht im oberen Bereich des Blauenthaler Wasserfalls: bitte den ausgeschilderten Weg nicht verlassen; Absturzgefahr an den Granitfelsen

Ausrüstung

festes Schuhwerk empfohlen

Weitere Infos und Links

Der Weg ist ein Distanzweg zwischen Eibenstock und Sosa (bzw. umgekehrt) und hat eine Länge von 7 km.

Es empfiehlt sich ein Hin- und Rückweg mit Einkehr im jeweiligen Zwischen-Zielort; pro Strecke sind ca. 2 h einzuplanen.

Wegbeschreibung

Der Weg beginnt in Eibenstock in der Nähe des Penny-Marktes. Am Abzweig Alte Schneeberger Str. abwärts gehen.

In Sosa beginnt der Weg in der Nähe der Pension "Frölichgut"; oberhalb am Waldrand am Gelände der Bergbrüderschaft Sosa / Frölichstolln.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,5 km
Dauer
1:45 h
Aufstieg
241 hm
Abstieg
233 hm
Streckentour Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.