Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

Entdeckertour auf "Wurzelrudis Erlebnispfad" Wildes Erzgebirge

Wanderung • Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Service-Center Eibenstock
  • unterwegs auf Wurzelrudis Erlebnispfad
    / unterwegs auf Wurzelrudis Erlebnispfad "Wildes Erzgebirge"
    Foto: Montage: Werbung & Design Ina Gläser, Tourist-Service-Center Eibenstock
  • Blauenthaler Wasserfall
    / Blauenthaler Wasserfall
    Foto: Jürgen Leonhardt, Tourist-Service-Center Eibenstock
Karte / Entdeckertour auf "Wurzelrudis Erlebnispfad" Wildes Erzgebirge
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10

Erlebnistour meist auf Waldpfaden von Eibenstock zum Blauenthaler Wasserfall, weiter nach Sosa und zurück

geöffnet
mittel
11,3 km
3:22 Std
295 hm
295 hm

Unterwegs auf "Wurzelrudis Erlebnispfad" geht es bald über eine Kuhweide und dann auf schmalem Pfad über Stock und Stein durch den Wald. Entlang eines alten Wassergrabens wird bei Blauenthal der obere Rand des imposanten Wasserfalls erreicht. Viele Infotafeln informieren anschaulich über interessante historische Zeitzeugen und die Natur am Wegesrand. Nach dem Aufstieg in Richtung Sosa kann bald vom Waldesrand ein großes Rudel Damwild in seinem großzügigen Gehege beobachtet werden. Später wird sogar noch eine Quelle mit einem benachbarten Barfußpfad und einem kleinem Kneippbecken erreicht. Am Ortsrand von Sosa bietet sich ein herrlicher Ausblick auf die idyllisch gelegene Köhlergemeinde. In direkter Nähe befindet sich auf einem kleinen Platz das Vereinsgelände der Bergbrüder Sosa; sogar mit einem Stolln-Eingang in den "Frölich-Stolln". Nach einer Einkehr in einer der Gaststätten von Sosa geht es über Zimmersacher zurück nach Eibenstock.

 

Autorentipp

unterwegs gibt es außerdem viele Geocaches zu entdecken

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
641 m
472 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Vorsicht in der Nähe des Wasserfalls: im oberen Bereich nicht bis an den Rand treten (Abrutsch- und Absturzgefahr!)

Ausrüstung

festes Schuhwerk erforderlich; Tour hat oftmals Pfadcharakter

Weitere Infos und Links

www.eibenstock.de

Start

Tourist-Service-Center Eibenstock (638 hm)
Koordinaten:
Geographisch
50.494228 N 12.601206 E
UTM
33U 329863 5596332

Ziel

Tourist-Service-Center Eibenstock

Wegbeschreibung

siehe: Die Tour

Anfahrt

aus allen Richtungen bis Eibenstock Ortsmitte

Parken

kostenlose Parkplätze am Tourist-Service-Center Eibenstock; Dr.-Leidholdt-Str. 2

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,3 km
Dauer
3:22 Std
Aufstieg
295 hm
Abstieg
295 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.