Forstweg

Bewertung

EifelSchleife 3-Eichen (Gemeinde Hellenthal)

Details

Alois Zirbes

02.12.2020 · Community
Eine schöne abwechslungsreiche Runde um Hellenthal. Ich würde die Route im Uhrzeigersinn wandern. Das heißt ab Talsperre über den Hohenberg in Richtung Jugendherberge. Kurz vor Ende der Schleife würde ich dann doch vorschlagen den kleinen Umweg (ca. 1 Kilometer) in Kauf zu nehmen und über die Staumauer zum Ausgangsort zurückkehren. Es lohnt sich.

3 Kommentare

Nordeifel Tourismus GmbH (Team)
Guten Tag Alois Zirbes, herzlichen Dank für Ihre Bewertung der EifelSchleife "3-Eichen". Das Team der Nordeifel Tourismus GmbH
Alois Zirbes
03.12.2020 · Community
Hallo Damian. In einigen Kommentaren wird der Streckenverlauf durch ein Wohngebiet bemängelt. Dazu möchte ich Folgendes anmerken. Man sollte die Strecke auf jeden Fall im Uhrzeigersinn wandern, da vor allem jetzt in der doch recht nassen Jahreszeit der steile Abstieg zum Forsthaus Platiß sehr rutschig und gefährlich ist. Aufwärts geht es besser. Ebenfalls wäre der Abstieg zum Parkplatz Oleftalsperre besser über die Staumauer und den geteerten Weg zu bewältigen. Auch könnte man den Weg vom Parkplatz Hellenthal zum Forsthaus Platiß über die Kuhstraße und dann durch den Wald oberhalb des Wohngebiets Hohenberg 1 nehmen. Gerne könnte ich dabei helfen. Viele Grüße Alois
Nordeifel Tourismus GmbH (Team)
Guten Tag Herr Zirbes, ganz herzlichen Dank für Ihren Beitrag und Ihre damit verbundene Empfehlung. Eine Wegeumverlegung ist leider nicht so einfach möglich, da Eigentumsverhältnisse, eingetragene Wegeklassifizierungen und bereits gedruckte Kartenwerke geändert werden müssten. Ich würde mich sehr auf einen Anruf Ihrerseits freuen, um Ihre Anregungen mit Ihnen gemeinsam zu besprechen. Meine Telefonnummer lautet: 02441/99457-20. Viele Grüße, Damian Meiswinkel (Team Nordeifel Tourismus GmbH)
Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?