Mündung der Saar in die Mosel in Konz

Bewertung

Moselsteig Etappe 04: Konz – Trier

Details

T. Rg

08.10.2020 · Community
Diese Etappe des Moselsteigs gehört leider zu den schwächsten Teilstücken des gesamten Weges. 90 % Forstwege und Ähnliches, einem „Steig“ unwürdig. Ausnahme ist der Abschnitt ins Busental. Dort aber unbedingt!! Wanderstöcke nutzen, der Abstieg über die Wiese ist selbst bei trockenem Wetter rutschig, bei Nässe aber wirklich unangenehm.

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?