Teilen

Bewertung

Panoramaweg 120 - Rund um Prüm

Details

Jakob Weinand

01.03.2017 · Community
Der Weg wurde 2008 ausgewiesen und in eine Richtung markiert. Die Qualität der Markierung hatte im Laufe der Jahre nachgelassen. Im Jahr 2016 wurde die Wegeführung verändert und der komplette Weg neu "auf Sicht" entsprechend den neuen Markierungsregeln von Premiumwegen markiert. Der Weg kann nun "unverlaufbar" in beide Richtungen ohne Karte erwandert werden. Die großen Tafeln auf den Wanderparkplätzen Nr. 14 "Wenzelbach" und Nr. 15 "Wolfsschlucht" am Skigebiet geben einen ersten Überblick. Highlight der Tour sind der Kalvarienberg mit großem Explositionskrater und der unterhalb liegenden Kapelle, sowie der Eifelblick "Katzenkopf" mit Blick über die Schneifel und bis in den Islek. Es gibt viele Bänke zum Panoramablick und Einlegung einer Pause
Blick übers Mehlental
Blick übers Mehlental
Foto: Jakob Weinand, Community
Fernsicht vom Eifelblick übers Mehlen- und Möhnbachtal
Fernsicht vom Eifelblick übers Mehlen- und Möhnbachtal
Foto: Jakob Weinand, Community
Blick über Niederprüm nach Prüm
Blick über Niederprüm nach Prüm
Foto: Jakob Weinand, Community

outdooractive.com User
Wie lautet dein Kommentar?