Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Brunnen

"Heilsteinhaus" mit Quelle

Brunnen · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wandermagazin Verifizierter Partner 
  • outdooractive.com
Karte / "Heilsteinhaus" mit Quelle

Beim Heilsteinbrunnen handelt es sich um eine aus 43 m Tiefe sprudelnde Quelle, die die Einheimischen "sure Pötz" nennen. Entdeckt wurde die Quelle im Jahr 1826. Zugänglich wurde sie jedoch erst im Jahr 2003 gemacht, als ein Brunnen im Innenhof des Heilstein-Hauses angelegt wurde. Einige Münzfunde deuten darauf hin, dass bereits die Römer das saure Wasser nutzten.

Koordinaten

DG
50.583659, 6.381034
GMS
50°35'01.2"N 6°22'51.7"E
UTM
32U 314600 5606802
w3w 
///antike.wetten.erlebnis
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Wanderung
19,9 km
6:30 h
593 hm
706 hm
15,5 km
4:45 h
271 hm
272 hm
19,8 km
6:30 h
722 hm
677 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 4 Touren in der Umgebung
schwer
19,9 km
6:30 h
593 hm
706 hm
Diese Tour ist die zweite Etappe der Rur-Olef-Route. Sie führt uns von Hellenthal durch den Nationalpark Eifel nach Einruhr.
1
von Jana Bohlmann,   Outdooractive Redaktion
Wanderung · Eifel

Oberseerandweg

mittel
15,5 km
4:45 h
271 hm
272 hm
Seit 2006 ist das ehemalige Militärgelände öffentlich zugänglich. Hier erleben wir 40 Jahre unberührte Natur.
3
von Sänger,   Wandermagazin
schwer
19,8 km
6:30 h
722 hm
677 hm
Diese dritte Etappe der Rur-Olef-Route führt uns über den Eifelsteig an der Urftstaumauer vorbei, durch die Wüstung Wollseifen zur NS-Ordensburg ...
von Jana Bohlmann,   Outdooractive Redaktion
mittel
317 km
91:00 h
9491 hm
9586 hm
Der nach den Qualitätskriterien des Deutschen Wandersiegels konzipierte Eifelsteig führt uns von Aachen nach Trier. Dabei durchqueren wir entlang ...
2
von Julia Gebauer,   Outdooractive Redaktion
  • 4 Touren in der Umgebung