Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Golf

Golfplatz

Golf · Ahrtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Golf
    / Golf

Golffreunde erwartet der Himmel auf dem Grün, wenn sie oberhalb Bad Neuenahrs den 18-Loch-Meisterschaftsplatz aufsuchen, der bereits etliche Auszeichnungen erhielt und auch schon zum schönsten Golfplatz des Rheinlandes gekürt wurde. Sie werden nicht enttäuscht, denn außer der sportlichen Herausforderung erwartet Sie der Extrabonus eines herrlichen Panoramablicks über das Ahrtal bis in die Eifel.


Der Golfplatz in Bad Neuenahr feierte 2015 seinen 35. Geburtstag. Grund genug, einen Blick in die Vergangenheit zu werfen.

In den frühen sechziger Jahren wurde bereits vom Stadtrat Bad Neuenahrs darüber nachgedacht, mit einem Golfplatz das Kurangebot der Stadt sinnvoll zu ergänzen.

Von dieser Idee bis zur Einweihung der 18-Loch Meisterschaftsanlage am 22. Juni 1982 und der damit verbundenen Vollendung der Anlage war es jedoch noch ein weiter Weg.

Am 22. Juni 1979 erblickt der Golf Club Köhlerhof Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. das Licht des Vereinsregisters. Damit wurde der erste entscheidende Schritt in die Zukunft des Golfsports an der Ahr gegangen. 

Am 30. August 1980 wird mit der Eröffnung der Driving Range der Spielbetrieb offiziell aufgenommen. Auf dem Gelände, auf dem sich heute die Bahnen 1 und 2 befinden wird ein provisorischer 9-Loch-Par-3-Platz angelegt, der in den Jahren 1980 und 1981 Austragungsort der ersten Wettspiele ist.

Im Mai 1981 beginnt der Bau der 18-Loch-Meisterschaftsanlage. Gleichzeitig wird das Gebäude des Köhlerhofs renoviert und das Köhlerstübchen als vorläufiges Clubhaus eröffnet. Tennisplätze sollen Nicht-Golfern Abwechslung bieten und mit der Errichtung des Pförtner- und Aufsichtshauses sowie des Caddyhauses inklusive Schlägerwaschplatz nimmt die Errichtung des Golfplatzes sichtbare Züge an.

Bei der Eröffnung des 18-Loch Platzes am 22. Juni 1982 zählt der Golfclub schon 250 Mitglieder. Wenige Jahre später jedoch droht der Traum vom Golfen an der Ahr zu platzen. Zunehmende Gerüchte und Befürchtungen über einen drohenden Zusammenbruch des Vereins sorgen viele Monate für Unruhe. Es folgt das endgültige ‘Aus’ und die Anlage fällt zurück an die Stadt.

Am 31.12.1986 unterzeichnen die drei bisherigen Mitglieder Olaf Junge, Gerd Rieg und Dieter Strunk mit der Stadtverwaltung die letzten Verträge um am darauf- folgenden Neujahrstag 1987 das neue Kapitel des Golfsports an der Ahr einzuleiten: den Golf- und Landclub Bad Neuenahr-Ahrweiler- jetzt als Privatclub in der Rechtsform einer KG.

Seit dem Jahr 2015 ist der Club im Besitz von Familie Reischl aus Köln

Öffnungszeiten

Bürokernzeit von April bis Oktober, tgl. 9.00 - 16.00 Uhr (Di - Do bis 18.00 Uhr).

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
10,6 km
3:05 h
252 hm
252 hm
3,8 km
1:02 h
85 hm
85 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Golfplatz

Großer Weg 100 
53474 Bad Neuenah-Ahrweiler
Telefon (0049) 2641 950950 Fax (0049) 2641 9509595

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2 Touren in der Umgebung
Wanderung · Ahrtal

Rundwanderweg Bad Neuenahr Nr. 8

15.06.2016
mittel
10,6 km
3:05 h
252 hm
252 hm
6
von Michelle Harrichhausen,   Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
Wanderung · Ahrtal

Rundwanderweg Bad Neuenahr Nr. 9

31.08.2016
mittel
3,8 km
1:02 h
85 hm
85 hm
von Michelle Harrichhausen,   Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • 2 Touren in der Umgebung