Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Fernwanderweg

Hocheifelweg (14) - Gesamtverlauf

Fernwanderweg · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifelverein e. V. Verifizierter Partner 
  • Nürburg
    / Nürburg
    Foto: Tourist-Information Hocheifel- Nürburgring
  • Nürburg im Nebel
    / Nürburg im Nebel
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • Die Nürburg im Winter
    / Die Nürburg im Winter
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • Klosterkirche in Niederehe
    / Klosterkirche in Niederehe
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • Klosterkirche in Niederehe
    / Klosterkirche in Niederehe
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • Der Wasserfall Dreimühlen
    / Der Wasserfall Dreimühlen
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • Naturschutzgebiet Hönselberg
    / Naturschutzgebiet Hönselberg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Naturschutzgebiet Hönselberg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Naturschutzgebiet Hönselberg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Burg Kerpen
    Foto: Ria Borchardt, Eifelverein e. V.
  • / Burg Kerpen
    Foto: Ria Borchardt, Eifelverein e. V.
  • / Blick auf Kerpen
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Blick auf Kerpen
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Eifelmaler Fritz von Wille
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Hillesheim - Stadtmauer mit Wehrgang
    Foto: Ria Borchardt, Eifelverein e. V.
  • / Hillesheim - Stadtmauer mit Wehrgang
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Hillesheim - Stadtmauer mit Park
    Foto: Ria Borchardt, Eifelverein e. V.
  • / Hillesheim, St. Martin
    Foto: Ria Borchardt, Eifelverein e. V.
  • / Hillesheim, St. Martin
    Foto: Ria Borchardt, Eifelverein e. V.
  • / Eifelhöhe bei Lissendorf
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Eifelhöhe bei Lissendorf
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Blick auf Kronenburg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Ruine Kronenburg
    Foto: Ria Borchardt, Eifelverein e. V.
  • / Ruine Kronenburg
    Foto: Ria Borchardt, Eifelverein e. V.
  • / Am Kronenburger See
    Foto: Ria Borchardt, Eifelverein e. V.
  • / Kronenburg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
150 300 450 600 750 m km 10 20 30 40 50 60

Im Herzen der Eifel - zwischen Ahrgebirge im Norden und Vulkaneifel im Süden – liegt die Hocheifel, sie gibt dem Hocheifelweg (HWW 14) seinen Namen. Hier, nahe der Nürburg und dem Nürburgring, beginnt dieser Hauptwanderweg, er führt weiter nach Westen in das Obere Kylltal bis Kronenburg.

mittel
61,5 km
16:22 h
948 hm
1001 hm

Wegeführung: Nürburg – Kronenburg (61,5 km)

Die gesamte Strecke von 61,5 km ist in 5 relativ kurze Tagesetappen eingeteilt, die jedoch variabel gestaltet werden können.

  1. Etappe: Nürburg – Bodenbach (14,5 km)
  2. Etappe: Bodenbach – Niederehe (10,5 km)
  3. Etappe: Niederehe – Hillesheim (10,5 km)
  4. Etappe: Hillesheim – Lissendorf (11,5 km)
  5. Etappe: Lissendorf – Kronenburg (14,5 km)

Markierungszeichen unserer Hauptwanderwege: Dreifarbiges „E“ (blau: für Himmel und Wasser; braun: für Erde und Boden; grün für Wiesen und Wälder) auf weißem Spiegel; darüber „EIFELVEREIN“, darunter auf grünem Feld der Name des Weges.

____________________________

Wegebeschreibungen: Ria Borchardt

outdooractive.com User
Autor
Hans-Eberhard Peters
Aktualisierung: 04.08.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
612 m
Tiefster Punkt
387 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

In folgenden Wanderkarten des Eifelvereins ist der Hocheifelweg wiedergegeben:           

  • WK25 Nr. 11 Hocheifel mit Nürburgring
  • WK25 Nr. 13 Rund um den Hochkelberg
  • WK25 Nr. 16 Urlaubsregion Hillesheim
  • WK25 Nr. 15 Oberes Kylltal

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
61,5 km
Dauer
16:22 h
Aufstieg
948 hm
Abstieg
1001 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.