Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Fernwanderweg

Hüttenweg (8) - Gesamtverlauf

Fernwanderweg · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifelverein e. V. Verifizierter Partner 
  • Indemann
    / Indemann
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Indemann
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Kleiner Indemann
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Indeaue
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Lohner Kapellchen
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Erbericher Kreuz
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Seezentrum
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Seebühne
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Burg Eschweiler
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Am Schwarzen Berg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Wildgehege
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Café - Restaurant Bohler heide
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Die Waldschänke Killewittchen
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Steinbruch
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Hubertus Hütte
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Forstdienstgebäude Süssendell
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / St. Johann Baptist (Vicht)
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Galmeitäschel
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Flora-Fauna-Habitat-Gebiet Schlangenberg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Blick auf den Schlangenberg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Blick auf den Schlangenberg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Alt Breinig - historischer Ortskern
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Alt Breinig - historischer Ortskern
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Indemann
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Indemann
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
m 400 300 200 100 40 35 30 25 20 15 10 5 km Am Schwarzen Berg Steinbruch Kleiner Indemann Steinbruch Erbericher Kreuz Seezentrum Rastplatz Seebühne Wildgehege Burg Eschweiler Indemann Blausteinsee Indeaue

Dieser Hauptwanderweg (HWW) ist der westlichste Nord-Süd-Weg des Eifelvereins in der Voreifel.

Er ist nach den alten Hütten und Hämmern zu Zeiten des Erzabbaus im Tal des Vichtbaches benannt.

Heute nimmt er seinen Anfang dort, wo der Braunkohle-Tagebau eine ganze Landschaft verwandelt hat. Er stellt die Anbindung an die Jülicher Börde und das Indeland her und führt durch renaturierte Abbaugebiete vom Lucherberger See aus am Blausteinsee vorbei. Am Rande von Dürwiß entlang, durch Eschweiler, an Kalksteinbrüchen vorbei, über Werth und Gressenich durch das NSG Omerbachtal nach Vicht. Über den Schlangenberg nach Breinig, mit seinem historischen Straßenzug. 

Erze, die Kupfer, Blei und Zink enthalten – Braunkohle – Kalkstein – Holz und Wasser waren und sind die Bodenschätze und Elemente dieser Region, die die Bevölkerung seit Jahrhunderten zu nutzen weiß.

mittel
40,5 km
18:34 h
389 hm
227 hm

Wegeführung: Lucherberg – Eschweiler – Breinig (40,5 km)

Der Hüttenweg ist in drei Tagesetappen eingeteilt, die jedoch variabel gestaltet werden können: 

  1. Etappe: Lucherberg – Dürwiß (16,2 km)
  2. Etappe: Dürwiß – Gressenich (13,1 km)
  3. Etappe: Gressenich – Breinig (11,2 km)

Markierungszeichen unserer Hauptwanderwege: Dreifarbiges „E“ (blau: für Himmel und Wasser; braun: für Erde und Boden; grün für Wiesen und Wälder) auf weißem Spiegel; darüber „EIFELVEREIN“, darunter auf grünem Feld der Name des Weges.

____________________________

Wegebeschreibungen: Ria Borchardt

outdooractive.com User
Autor
Hans-Eberhard Peters
Aktualisierung: 26.04.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
309 m
Tiefster Punkt
94 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Lucherberg (120 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.842873, 6.373062
UTM
32U 315059 5635640

Ziel

Breinig

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

In folgender Wanderkarte des Eifelvereins ist der Hüttenweg wiedergegeben:           

  • WK 25 Nr. 1 Aachen - Eschweiler - Stolberg

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
40,5 km
Dauer
18:34h
Aufstieg
389 hm
Abstieg
227 hm
Streckentour Etappentour kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.