Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Fernwanderweg

Karolingerweg (15) – Gesamtverlauf

Fernwanderweg · Mosel-Saar
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifelverein e. V. Verifizierter Partner 
  • Nebel über dem Moseltal
    / Nebel über dem Moseltal
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • Reichsburg Cochem
    / Reichsburg Cochem
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • Cochem - Markt
    / Cochem - Markt
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • Im Tal der Wilden Endert
    / Im Tal der Wilden Endert
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • Die Rausch
    / Die Rausch
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • Klosterkirche Maria Martental
    / Klosterkirche Maria Martental
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Ulmen – Maar
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Ulmen – Maar und Burg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Ulmen – Sonnenuntergang am Jungferweiher
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Ulmen – Burg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Ulmen – Maar und Burg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Winter am Ulmener Maar
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Blick auf Daun
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Nerother Kopf
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Burgruine Freudenkoppe – Nerother Kopf
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Mühlensteinhöhle auf dem Nerother Kopf
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Neroth – Mausefalle
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Mürlenbach – Bertradaburg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Mürlenbach – Bertradaburg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Blick auf Nieder Hersdorf
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Eifelhöhe bei Nieder Hersdorf
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Schönecker Schweiz – Schalkenbach
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Schönecker Schweiz – Bärlauch
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Schönecker Schweiz – Bärlauch im jungen Buchenwald
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Schönecker Schweiz – Märzbecherblüte
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Schönecker Schweiz – Hohllay
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Schönecker Schweiz – Hohllay
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Schönecker Schweiz – Hohllay, Höhle
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Prüm - Sankt-Salvator-Basilika
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Prüm - Grabmal Kaiser Lothar I.
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Karolingerweg – Das Finale
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
200 400 600 800 m km 10 20 30 40 50 60 70 80 Reichsburg Cochem Pinnerkreuz Weißmühle Göbelsmühle Rausch Antoniuskreuz Ulmener Maar Blick auf Daun Bertradaburg

Dieser Hauptwanderweg (HWW) verbindet die Mosel von Cochem aus durch das wildromantische Enderttal mit der zentralen Vulkaneifel, geht über Ulmen und Daun zum Nerother Kopf, überquert in Mürlenbach das Kylltal und führt durch prächtige Wälder zur berühmten Abteistadt Prüm im Tal der Prüm. 

Der Karolingerweg ist nach dem Geschlecht der Karolinger benannt, das enge Beziehungen zur Südeifel hatte (Grundbesitz) und dessen Familienkloster in Prüm lag. Die Reliquie, die Sandalen Christi, und das Grab des Kaisers Lothar I. befinden sich in der Prümer Basilika St. Salvator.

Auf dem Anwesen, das vor der Bertradaburg an dieser Stelle hier stand, ist vermutlich Karl der Große geboren, er ist der wohl bekannteste >Karolinger<.

Wegeführung: Cochem – Prüm (85,0 km)

Die gesamte Strecke von 85 km ist in 5 Tagesetappen eingeteilt, die jedoch variabel gestaltet werden können.

1. Etappe: Cochem – Ulmen (20,3 km)

2. Etappe: Ulmen – Daun (16,4 km)

3. Etappe: Daun – Neroth (13,6 km)

4. Etappe: Neroth – Mürlenbach (13,1 km)

5. Etappe: Mürlenbach – Prüm (21,6 km) 

 

Markierungszeichen unserer Hauptwanderwege: Dreifarbiges „E“ (blau: für Himmel und Wasser; braun: für Erde und Boden; grün für Wiesen und Wälder) auf weißem Spiegel; darüber „EIFELVEREIN“, darunter auf grünem Feld der Name des Weges.

____________________________

Wegebeschreibungen: Ria Borchardt

mittel
84,9 km
24:13 h
1889 hm
1538 hm
outdooractive.com User
Autor
Hans-Eberhard Peters
Aktualisierung: 23.09.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
648 m
83 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Cochem (83 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.147278, 7.166137
UTM
32U 368978 5556615

Ziel

Prüm

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

In folgenden Wanderkarten des Eifelvereins ist der Karolingerweg wiedergegeben:

  • WK25 Nr. 23 Ferienland Cochem
  • WK25 Nr. 21 Thermen und Maare
  • WK25 Nr. 20 Daun, Rund um die Maare
  • WK25 Nr. 19 Gerolstein, Vulkaneifel
  • WK25 Nr. 17 Prümer Land

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
84,9 km
Dauer
24:13 h
Aufstieg
1889 hm
Abstieg
1538 hm
Streckentour Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.