Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Fernwanderweg

Matthiasweg (6) - 7. Etappe

Fernwanderweg • Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt:
Eifelverein e. V.
  • Pfarrkirche St. Luzia
    / Pfarrkirche St. Luzia
    Foto: Eifelverein, Eifelverein e. V.
  • Pfarrkirche St. Luzia
    / Pfarrkirche St. Luzia
    Foto: Eifelverein Marmagen, Eifelverein e. V.
  • Pfarrkirche St. Luzia
    / Pfarrkirche St. Luzia
    Foto: Eifelverein Marmagen, Eifelverein e. V.
  • Pfarrkirche St. Luzia
    / Pfarrkirche St. Luzia
    Foto: Eifelverein Marmagen, Eifelverein e. V.
  • Pfarrkirche St. Luzia
    / Pfarrkirche St. Luzia
    Foto: Eifelverein Marmagen, Eifelverein e. V.
Karte / Matthiasweg (6) - 7. Etappe
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 Pfarrkirche St. Luzia

Dieser Hauptwanderweg ist nach den Nord-Süd-Pilgerwegen zum Grab des Apostels St. Matthias in Trier benannt. Der Wanderweg ist der Westlichste unserer Nord-Süd-Wege, er verbindet die Landschaften des Deutsch-Belgischen mit denen des Deutsch-Luxemburgischen Naturparks. Von der Propsteikirche St. Kornelius in Kornelimünster führt er durch den Nationalpark Eifel, die Schneifel, über aussichtsreiche Höhen ins Ourtal, durch Wald und bizarre Felsformationen des Ferschweiler Plateaus in das Tal der Sauer, über die Moselberge in das Moseltal und schließlich zu seinem Ziel St. Matthias in Trier. Viele Kultur- und Naturdenkmäler liegen an seinem Weg.

mittel
19,8 km
5:23 Std
303 hm
261 hm

Bleialf – Eschfeld (19,8 km) 

Wegeverlauf:

Bleialf, OT Hamburg – Alfbachtal – Habscheider Mühle – Habscheid –Hollnich – Hallert – Kesfeld – Schneidmühle – Eschfeld. 

Wegebeschreibung:

Südlich von Bleialf auf dem Fahrweg, zusammen mit dem Rhein-Maas-Weg, über den Alfbach, an einer Schutzhütte vorbei, oberhalb des Bachtales entlang. Nach rechts, über den Alfbach und bald links, ein kurzes Stück auf dem Radweg., dann am Alfbach entlang. Wieder mit dem Radweg  unter der hohen Brücke der A 60 hindurch bis zum Abzweig an der Habscheider Mühle (5,5 km). Nach rechts, aufwärts über den Bergrücken nach Habscheid (7 km). In Habscheid in südl. Richtung  auf der K 108 nach und durch Hollnich (8,1 km). In der Linkskurve hinter Hollnich die K 108 verlassen, auf Wald- und Feldwegen zur K 116. Auf ihr nach Hallert (10,2 km) und links abbiegen. Über freie Landschaft, die L 9 überquerend nach Kesfeld (12,8 km). Südwärts ins Tal des Prümerbaches, vorbei an der Schneidmühle und später an der Leidenbornermühle (15,8 km). Im zweiten Seitental aufwärts zur K 151 und auf dieser nach Eschfeld (19,8 km).

 

Markierungszeichen unserer Hauptwanderwege: Dreifarbiges „E“ (blau: für Himmel und Wasser; braun: für Erde und Boden; grün für Wiesen und Wälder) auf weißem Spiegel; darüber „EIFELVEREIN“, darunter auf grünem Feld der Name des Weges.

outdooractive.com User
Autor
Hans-Eberhard Peters
Aktualisierung: 25.08.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
558 m
405 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bleialf (440 hm)
Koordinaten:
Geographisch
50.232913 N 6.285356 E
UTM
32U 306403 5568054

Ziel

Eschfeld

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Der Matthiasweg wird in folgenden Wanderkarten (1:25 000) des Eifelvereins wiedergegeben: 

  • WK 25 Nr. 1  Aachen – Eschweiler – Stolberg
  • WK 25 Nr. 3  Monschauer Land – Rurseengebiet
  • WK 25 Nr. 4/14 Schleidener Tal – Hellenthal – Schleiden – Gemünd
  • WK 25 Nr. 15 Oberes Kylltal 
  • WK 25 Nr. 17 Prümer Land
  • WK 25 Nr. 26 Arzfeld im Islek – mit Stausee Bitburg
  • WK 25 Nr. 27 Neuerburg – Körperich – Vianden
  • WK 25 Nr. 28 Bollendorf – Irrel – Echternach
  • WK 25 Nr. 29 Trierer Land

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,8 km
Dauer
5:23 Std
Aufstieg
303 hm
Abstieg
261 hm
Etappentour

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.