Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Fernwanderweg

Moselhöhenweg (Eifelseite) (M) – Gesamtverlauf

Fernwanderweg · Moseltal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifelverein e. V. Verifizierter Partner 
  • Igel, Grutenhäuschen
    / Igel, Grutenhäuschen
    Foto: Therese Zilligen, Eifelverein e. V.
  • / Die Mosel, atemberaubend schön im Frühjahr, Sommer …
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / … Herbst und Winter.
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Abendstimmung über dem Moseltal
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Die Mosel bei Bernkastel
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Bernkastel
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Trier, Mariensäule
    Foto: Andy May, Eifelverein e. V.
  • / Blick vom Prinzenkopf auf die Marienburg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Blick auf Mosel und Marienburg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Blick auf Mosel und Marienburg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Spektakulär: Der Blick vom Calmont
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Spektakulär: Der Blick vom Calmont
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Calmont – Römisches Bergheiligtum
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Nebel über dem Moseltal – Herausragend: Die Reichsburg Cochem
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Die Reichsburg Cochem
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Blick vom Pinnerkreuz auf Cochem
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Blick durch das Balduinstor auf die Reichsburg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Cochem – Marktplatz
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Burg Coraidelstein – Blick in das Moseltal
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Spektakulär: Burg Eltz
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Aus jeder Perspektive schön: Burg Eltz
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / St. Castor, der "Moseldom", ist die älteste Kirche an der Mosel zwischen Trier und Koblenz
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Blick vom Kompuskopf in das Moseltal
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Auf dem Buchsbaumpfad
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Rekonstruierter gallo-römischer Umgangstempel auf dem Martberg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Hangweg auf der 10. Etappe
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Burg Bischofstein
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Blick auf Hatzenport
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Alken und Burg Thurant
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Kobern-Gondorf: Die Ruine der Niederburg (hier der Blick auf die Matthiaskapelle)
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Kobern-Gondorf
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Die Matthiaskapelle
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • / Terrassenmosel bei Winningen mit Moselbrücke (A61)
    Foto: Hans-Eberhard Peters, Eifelverein e. V.
m 600 500 400 300 200 100 200 180 160 140 120 100 80 60 40 20 km Cochem Schloss Liebieg Schloss Lieser Krippenmuseum Burg Eltz Johanniskirche Prinzenkopfturm Mariensäule Trutz Eltz Ausoniusstein

Der Moselhöhenweg (Eifelseite) verläuft durch die Weinberge und über die Höhen des Moseltals, einer geschichtsträchtigen Landschaft, mit vielen schönen Ausblicken ins Tal und zu den gegenüberliegenden Höhen des Hunsrücks. Auf seinem Weg werden die meisten Flussschlingen ausgelaufen.

Der >Moselsteig<, der 13-mal die Moselseite wechselt, stellt die Verbindungen von den Weinbauorten im Tal der Mosel zum >Moselhöhenweg<  her. Auf sechs Streckenabschnitten führt der Moselsteig über den >Moselhöhenweg<. 

schwer
217,6 km
65:30 h
5399 hm
5468 hm

Wegführung: Wasserbilligerbrück –     Koblenz-Güls (217,5 km)

Die Gesamtstrecke von 217,5 km ist in elf Tagesetappen aufgeteilt. Die einzelnen Strecken können jedoch variabel geplant werden.

Einheitliches Markierungszeichen ist auf der gesamten Strecke ein schwarzes “M“ auf weißem Spiegel. 

____________________________

Wegebeschreibungen: Ria Borchardt

 

outdooractive.com User
Autor
Hans-Eberhard Peters
Aktualisierung: 19.01.2019

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
434 m
Tiefster Punkt
65 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Wasserbilligerbrück (145 m)
Koordinaten:
DG
49.714245, 6.507582
GMS
49°42'51.3"N 6°30'27.3"E
UTM
32U 320328 5509841
w3w 
///deutete.schnell.bittest

Ziel

Koblenz-Güls

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
49.714245, 6.507582
GMS
49°42'51.3"N 6°30'27.3"E
UTM
32U 320328 5509841
w3w 
///deutete.schnell.bittest
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

In folgenden Wanderkarten ist der >Moselhöhenweg< (Eifelseite) wiedergegeben: 

WK 25 Nr. 29 Trier und Trierer Land

WK 25 Nr. 30 Neumagen-Dhron - Schweich

WK 25 Nr. 35 Bernkastel-Kues

WK 25 Nr. 31 Mittelmosel – Kondelwald

WK 25 Nr. 23 Cochem und Treis-Karden

WK 25 Nr. 34 Maifeld und Untermosel

WK 25 Nr. 40 Oberes Mittelrheintal Koblenz

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
217,6 km
Dauer
65:30h
Aufstieg
5399 hm
Abstieg
5468 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.