Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Fernwanderweg

Ville-Eifel-Weg (Brühl – Trier) (2) – 2. Etappe

Fernwanderweg · Region Köln-Bonn
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifelverein e. V. Verifizierter Partner 
  • Wasemer Turm
    / Wasemer Turm
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • Wasserturm
    / Wasserturm
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • Hexenturm
    / Hexenturm
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • Burg Lüftelberg
    / Burg Lüftelberg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • Burg Lüftelberg
    / Burg Lüftelberg
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
  • Burg Morenhoven
    / Burg Morenhoven
    Foto: Ursula Peters, Eifelverein e. V.
0 150 300 450 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 Burg Heimerzheim Burg Morenhoven

Dieser Hauptwanderweg (HWW)  durchquert die Eifel von Nord nach Süd, erreicht in Altenahr das Ahrtal, führt über die Hocheifel mit dem höchsten Eifelberg >Hohe Acht< (747 m), durchquert über Daun und Manderscheid die zentrale Vulkaneifel mit ihren Maaren, überquert die Kyll kurz vor ihrer Mündung in die Mosel und erreicht schließlich Trier als Endpunkt.

mittel
16,7 km
4:04 h
50 hm
1 hm

Heimerzheim – Rheinbach (16,7 km)  

Wegeverlauf: 

Heimerzheim – KD Eiserner Mann – Buschhoven – Haus Müttinghoven – Flerzheim – Ramershoven – Rheinbach. 

Wegebeschreibung:

In Heimerzheim verläuft der Karl-Kaufmann-Weg zunächst am Swistbach entlang, ab der Feuerwache ostwärts. Nach ca. 1 km in Richtung SO, dreimal abbiegend zum  KD >Eisernen Mann< (4,1 km, Schutzhütte). Ab hier zusammen mit dem Römerkanal-Wanderweg in Richtung SO, am >Aufschluss Röm. Wasserleitung< vorbei, am Forsthaus rechts, - wieder  rechter Hand ein Aufschluss der Röm. Wasserleitung – hier links, nach dem Kapellchen über die Brücke (B 56) nach Buschhoven (7,6 km). Durch den Ort in südl.  Richtung, die L 163 queren, an der >Wasserburg Müttinghoven<  vorbei und bald links abbiegen.  Vorbei an der >Swistbachhütte< mit Rettungspunkt, durch freie Feldlage zum Ortsrand von Flerzheim (12,3 km). Der Fernwanderweg E8 und der Krönungsweg (10) kommen von links an. Mit ihnen zusammen nach und durch Ramershoven, am Ortsende  (L 113) am Eulenbach entlang. Unter der A 61 und der B 266 hindurch, dann rechts,  der HWW 2, 10, E8 und Römerkanalweg werden durch eine Unterführung an der östlichen Seite des Bahnhofs von Rheinbach unter der Bahn her geführt, dann links und wieder rechts am Altenheim ins Stadtzentrum (St. Martin) von Rheinbach (16,7 km).

outdooractive.com User
Autor
Hans-Eberhard Peters
Aktualisierung: 15.09.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
179 m
Tiefster Punkt
129 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Heimerzheim (129 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.716625, 6.915801
UTM
32U 352869 5620385

Ziel

Rheinbach

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Der Karl-Kaufmann-Weg (2) wird in folgenden Wanderkarten wiedergegeben: 

  • WK 25 Nr.    6 Rheinbach, südliche Ville
  • WK 25 Nr.    9 Das Ahrtal 
  • WK 25 Nr. 11 Hocheifel, Nürburgring, Oberes Ahrtal 
  • WK 25 Nr. 13 Rund um den Hochkelberg 
  • WK 25 Nr. 20 Daun, Rund um die Maare 
  • WK 25 Nr. 33 Vulkaneifel um Manderscheid
  • WK 25 Nr. 24 Wittlicher Land
  • WK 25 Nr. 30 Neumagen-Dhron, Schweich
  • WK 25 Nr. 29 Trierer Land 

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,7 km
Dauer
4:04 h
Aufstieg
50 hm
Abstieg
1 hm
Streckentour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.