Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Themenweg

Ins Eifeler Mühlsteinrevier

Themenweg · Eifel
Profilbild von Hans-Eberhard Peters
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hans-Eberhard Peters 
  • Ein Glanzpunkt der Wanderung: Die Ettringer Ley
    / Ein Glanzpunkt der Wanderung: Die Ettringer Ley
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Kran mit Informationstafeln
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Ettringer Ley: Mächtige Basaltwand
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Blick in den Bellberger Steinbruch
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Im Kottenheimer Winfeld
    Foto: Ursula Peters, Community
m 350 300 250 200 10 8 6 4 2 km

Der Abbau und die Verwertung vulkanischen Gesteins (Basalt, Lava, Bims) hat in der Osteifel eine lange Tradition. Schon seit der Römerzeit wurde Basalt in der Vulkaneifel abgebaut und genutzt, diese Tradition setzt sich bis heute fort. In der Region gibt es eine Vielzahl stillgelegter Steinbrüche, die zugänglich sind und die einen Eindruck vermitteln von der Mächtigkeit der Gesteinsschichten. Die steilen Grubenwände sind beliebt bei Kletterern, Wanderwege verbinden Gruben miteinander und führen in diese hinein. Zahlreiche Tafeln informieren über Vulkanismus, Steinabbau, Technik und Leben der Menschen in vergangenen Jahrhunderten.

Unser Wandervorschlag (10,4 km; 214 hm) folgt weitgehend dem (markierten) "Eifeler Mühlsteinwanderweg" im "Eifeler Mühlsteinrevier", wechselt aber bei den Sieben Stuben und beim Kottenheimer Winfeld auf den Traumpfad Vulkanpfad. Hinter dem Junker Schilling verlassen wir den markierten Weg und wandern zum Kottenheimer Bahnhof. Von dort fährt die Bahn stündlich zum Bahnof Mayen Ost zurück. 

Wegverlauf: Mayen, Vulkanparkstation Grubenfeld – Ettringer Lay – Sprengstoffbunker – Sieben Stuben – Kottenheimer Winfeld – Gestickte Straße – Junker Schilling – Bahnhof Kottenheim

mittel
10,4 km
3:00 h
214 hm
272 hm

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
387 m
Tiefster Punkt
235 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Mayen, Vulkanparkstation Grubenfeld (286 m)
Koordinaten:
DG
50.332882, 7.238189
GMS
50°19'58.4"N 7°14'17.5"E
UTM
32U 374613 5577127
w3w 
///ellbogen.halten.besonders

Ziel

Bahnhof Kottenheim

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
50.332882, 7.238189
GMS
50°19'58.4"N 7°14'17.5"E
UTM
32U 374613 5577127
w3w 
///ellbogen.halten.besonders
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,4 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
214 hm
Abstieg
272 hm
Streckentour kulturell / historisch geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.