Tour hierher planen Tour kopieren
Themenwegempfohlene Tour

Sistig-Krekeler Heide in der Eifel

· 1 Bewertung · Themenweg · Eifel
LogoWandermagazin
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wandermagazin Verifizierter Partner 
  • Die Glockenheide (Aufnahme aus der Sistig-Krekeler Heide) hat bewimperte schmale Blätter
    / Die Glockenheide (Aufnahme aus der Sistig-Krekeler Heide) hat bewimperte schmale Blätter
    Foto: Wandermagazin
  • / Lungenenzian mit linealischen meist einnervigen Blättern
    Foto: Wandermagazin
m 700 650 600 5 4 3 2 1 km Parkplatz Krekeler Heide
leicht
Strecke 5,2 km
1:18 h
23 hm
23 hm
605 hm
582 hm

Rundwanderweg durch die Heide

Markierung: Holzpfähle mit gelber Farbe gekennzeichnet

(S) – (2)

(2) – (S)

(S) – Krekel nach Beschreibung

Autorentipp

Einkehr in Krekel

Hotel Schönblick Tel. 02 44 7 / 14 47

Profilbild von Dr. Konrad Lechner
Autor
Dr. Konrad Lechner
Aktualisierung: 06.06.2018
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
605 m
Tiefster Punkt
582 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Es führen weitgehend schmale Pfade, die durch Holzpfähle mit gelber Farbe markiert sind durch ein engräumiges, biologisch außerordentlich wertvolles Gebiet in dem seltene Pflanzen und Tiere einen geschützten Lebensraum gefunden haben. Hier im Gebiet waren die „Borstgrasrasen“ und vergesellschaftete Lebensraumtypen einst großflächig vertreten. Durch Aufforstung und landwirtschaftliche Intensivierung sind diese verlorengegangen. Mit hohen Kosten und viel ideeller Arbeit wurde der ursprüngliche Lebensraum wieder hergestellt und muss ständig gepflegt werden. Man kommt auf dem so markierten Pfad unmittelbar an den Standorten der Raritäten vorbei. Das ist bei weitem nicht in allen Schutzgebieten der Fall. Deshalb ergeht die dringende Bitte an alle Besucher auf den Pfaden zu bleiben und Hunde an der Leine zu führen.

Weitere Infos und Links

LIFE + „Allianz für Borstgrasrasen“
Biologische Station im Kreis Euskirchen e. V.
Steinfelderstr. 10
53947 Nettersheim
Tel. 0049 (O) 24 86 95 07 0
Mail: schmitz@biostationeuskirchen.de
www.life-borstgrasrasen.eu

Start

AST Haltestelle Abzweig Wildenburg oder Parkplatz Krekeler Heide (PKW) (596 m)
Koordinaten:
DD
50.474224, 6.521794
GMS
50°28'27.2"N 6°31'18.5"E
UTM
32U 324157 5594293
w3w 
///anmeldungen.töpfe.spielregel

Ziel

AST Haltestelle Abzweig Wildenburg oder Parkplatz Krekeler Heide (PKW)

Wegbeschreibung

Man geht von der Bushaltestelle (S) auf einem Seitenstreifen für Fußgänger wenige Meter an der B 258 entlang, dann biegt man rechts ab und wandert über eine Wiese. Anschließend kommt man nahe an einem Sendeturm vorbei. Man lässt diesen aber links liegen und biegt nach rechts ab. Anschließend erreicht man an der Hauptfundstelle des Lungenenzians, der Glockenheide und des Teufelsabbisses. Nach einem Linksbogen biegt man wieder rechts ab, wandert nochmals in einem Linksbogen am Fundort der Grünen Hohlzunge vorbei und wieder zur B 258 (2). Auf dieser links und nur etwa 100 m auf einem Grasstreifen, der durch eine weiße Linie von der Fahrbahn abgetrennt ist. Dann wird die Straße gequert und ein von der Straße rechts abgehende Weg begangen. Dabei kommt man an einer Wiese mit der Bärwurz vorbei. Auf dem nach links verlaufenden Weg folgt ein Arnika-Standort. An einer Infotafel biegt man links ab, kommt an der Fundstelle des Gefleckten Knabenkrautes vorbei und gelangt zu einem Kreisverkehr an der Kreuzung der B 258 mit der L 22. Nach dessen Querung an einer für Fußgänger vorgesehenen Stelle erreicht man den Ausgangspunkt an der Bushaltestelle (S).

Zur Einkehr in Krekel, geht man neben dem Kreisverkehr wenige Meter an der L 22 in Richtung Benenberg entlang und biegt dann links auf einem Weg ab. Dieser führt etwa parallel zur B 258 und südlich von dieser nach Krekel. Nach Erreichen der Ortschaft biegt man auf dem zweiten nach links abbiegenden Weg ab und kommt direkt zum Hotel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bhf. Kall an der DB Strecke Köln – Trier (Eifelstrecke). Bhf Kall – AST Haltestelle Abzweig Wildenburg Bus Linie 886.

Telefonische Anmeldung 1 Std. vorher 0 24 41 99 45 45 45.

Anfahrt

53925 Kall – L 204 Sötenich dann L 203 nach Sistig – K 78 – B 258 – Parkplatz Krekeler Heide

Parken

Parkplatz Krekeler Heide

Koordinaten

DD
50.474224, 6.521794
GMS
50°28'27.2"N 6°31'18.5"E
UTM
32U 324157 5594293
w3w 
///anmeldungen.töpfe.spielregel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Nr. 5 des Eifelvereins 1: 25 000 Kall ISBN 978-3-921805-54-1 Euro 8.-

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

1,0
(1)
Eifel Wanderer
22.02.2021 · Community
Es gibt so schöne ausgebaute Wanderwege in der Umgebung. Warum muss man diesen hier mitten durch die Wiesen in einem Naturschutzgebiet führen. Auf Rücksicht der Tierwelt werden wir hier nicht mehr her gehen.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,2 km
Dauer
1:18 h
Aufstieg
23 hm
Abstieg
23 hm
Höchster Punkt
605 hm
Tiefster Punkt
582 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.