Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

14. Ahrtaler Gipfelfest: TI Bad Neuenahr - Koisdorfer Hütte (14,8 km)

Wanderung · Ahrtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Dominik Ketz, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • /
    Foto: Dominik Ketz, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • /
    Foto: Andreas Wittpohl, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • Dorfplatz Koisdorf
    / Dorfplatz Koisdorf
    Foto: Maike Gausmann-Vollrath, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • Kurpark
    / Kurpark
    Foto: Dominik Ketz
Karte / 14. Ahrtaler Gipfelfest: TI Bad Neuenahr - Koisdorfer Hütte (14,8 km)
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 12 14

Strecke:  14,8 km   
Höhenmeter:  340   
Schwierigkeitsgrad:   Mittel

mittel
14,8 km
4:04 h
363 hm
257 hm

Donnerstag, 20. Juni – Sonntag, 23. Juni 2019
Das Ahrtal lädt über Fronleichnam an 4 Tagen auf 4 Gipfel ein - einmalig in DeutschlandZum Wandern, Genießen und Nordic Walking lädt über Fronleichnam von Donnerstag, 20.  bis Sonntag, 23. Juni 2019 das Ahrtal zum 14. Ahrtaler Gipfelfest ein

outdooractive.com User
Autor
Michelle Harrichhausen
Aktualisierung: 02.04.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
359 m
Tiefster Punkt
94 m

Einkehrmöglichkeit

Sportplatz

Sicherheitshinweise

Es gibt keine bestimmten Sicherheitshinweise

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Weitere Infos und Links

https://www.ahrtal.de/veranstaltungen/14-ahrtaler-gipfelfest/

Start

Tourist-Information am Kurpark Bad Neuenahr (94 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.540870, 7.136623
UTM
32U 367965 5600427

Ziel

Koisdorfer Hütte

Wegbeschreibung

Wir starten am Haupteingang zum Kurpark in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Gehen die Kurgartenstraße nach rechts, überqueren die Mittelstraße auf dem Zebrastreifen und gehen weiter hoch in die Willibrordusstraße. Passieren den Friedhof verbleiben auf der Straße, die dann in einem Wirtschaftsweg weiterführt. Kommen dann an die Landstraße, die nach Königsfeld führt. Gehen ein kurzes Stück nach links auf der Landstraße, bis nach ca. 50 Meter rechts ein Waldweg zu sehen ist. Diesen nutzen wir und nach ca 260 Meter biegen wir rechts ab und verbleiben dann für ca. 1,5 km auf diesem. Am "Schwarzen Kreuz" halten wir uns links und nach ca. 400 Meter biegen wir links ab über einen Parkplatz und überqueren wieder die Landstraße nach Königsfeld. Folgen diesem befestigten Weg ca. 650 Meter und kommen fast an den Idienbach. Dort biegen wir scharf rechts ab auf einen weniger befestigten Waldweg. Nach ca. 880 Meter gehen wir scharf links hoch (kleine Steigung) und nach ca. 480 Meter stoßen wir auf einen Querweg, wo wir rechts abbiegen. Halten uns auf dem Weg links, bis wir zu einem Wegekreuz und auch Wegekreuzung kommen. Hier biegen wir scharf rechts ab und nach ca. 230 Meter biegen wir links ab in einen gut befestigten wassergebundenen Waldweg. Diesem folgen wir auf einer Länge von 2,4 km, erreichen am Ende eine Lichtung (Stromkabel). Biegen nun links ab und folgen der Trassenführung bis wir nach ca. 1100 Meter diese nach rechts in einen Waldweg verlassen. Achtung, auf die Schilder achten. Hier gehen wir ca. 360 Meter immer geradeaus bis der Weg durch einen Querweg beendet wird. Jetzt scharf links abbiegen und immer geradeaus gehen. Nach ca. 875 Meter haben wir uns der Autobahn A61 genähert, man hört es. Auf dem parallel zur Autobahn verlaufenden asphaltierten Wirtschaftsweg gehen wir nach rechts bis wir zu der Brücke kommen, die uns unter der A61 auf die andere Seite führt. Wir bleiben auf dem Wirtschaftsweg, Der Blick in Richtung Westerwald weist uns eine Scheune und den Beuler Hof. Wir passieren den Beuler Hof und folgen dem Pfad (Barbarossaschleife Blau) bis zum Ende des Waldes. Nach ca. 350 Meter biegen wir scharf rechts ab, gehen geradeaus bis wir an den Waldrand stoßen, wo wir wieder nach links weitergehen und schon sind wir am Ziel, dem Sportplatz Koisdorf.

Orientieren Sie sich an der Ausschilderung: Gipfelfest!

Denken Sie an die Entfernungen zu den nächsten Bahnhöfen:

Bhf Sinzig                            3,4 km

Bhf Bad Bodendorf        5,4 km

 

Es fahren an allen 4 Tagen keine Busse ab Koisdorf!

Öffentliche Verkehrsmittel

Bad Neuenahr-Ahrweiler liegt an der Rheinschiene. Mit dem Auto erreichen Sie uns bequem über die A 61. Die Fahrtzeit von Köln oder Koblenz aus beträgt 30 Minuten. Oder Sie reisen mit dem Zug über Bonn an. Zwischen dem Flughafen Köln-Bonn und Bad Neuenahr-Ahrweiler organisieren wir für Sie bei Bedarf einen Shuttle-Service.

Mit dem PKWAus dem Norden kommend über die A61 bis zum Autobahndreieck Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die kurze Zubringerautobahn A 573führt Sie nach Bad Neuenahr, Ahrweiler und in die anderen Stadtteile. Aus dem Süden kommend verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt Sinzig / Bad Neuenahr. Folgen Sie dann der Zubringerautobahn A 571 sowie der Umgehungsstraße B 266 in Richtung Bad Neuenahr-Ahrweiler.Mit der BahnAuf der Fahrplanstrecke 470 (Rheintalstrecke) von Norden oder Süden bis Remagen. Dort Wechsel zur "Ahrtalbahn". Der Zug hält im Stadtgebiet an folgenden Stellen: Heimersheim, Bad Neuenahr, Ahrweiler-Bahnhof, Ahrweiler Markt, Walporzheim.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,8 km
Dauer
4:04 h
Aufstieg
363 hm
Abstieg
257 hm
aussichtsreich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.