Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

Bahnwandern im Brohltal: Entlang der Gleise von Niederzissen nach Weiler (Etappe 4/8 talwärts)

Wanderung • Ahrtal
  • Am Bahnhof Niederzissen beginnt die 4. Etappe der talwärts führenden Bahnwanderung.
    / Am Bahnhof Niederzissen beginnt die 4. Etappe der talwärts führenden Bahnwanderung.
    Foto: Michael Hergarten, Community
  • Oberhalb der Gleise führt der Weg parallel zur Bahn in Richtung Weiler.
    / Oberhalb der Gleise führt der Weg parallel zur Bahn in Richtung Weiler.
    Foto: Michael Hergarten, Community
  • Unterquerung der mächtigen Brücke der A61.
    / Unterquerung der mächtigen Brücke der A61.
    Foto: Michael Hergarten, Community
  • Auf Höhe des Autobahnzubringers wechseln Sie am Bahnübergang die Straßen- und Bahnseite.
    / Auf Höhe des Autobahnzubringers wechseln Sie am Bahnübergang die Straßen- und Bahnseite.
    Foto: Michael Hergarten, Community
  • Auf einem schmalen Pfad laufen Sie parallel zum Gleis ostwärts.
    / Auf einem schmalen Pfad laufen Sie parallel zum Gleis ostwärts.
    Foto: Michael Hergarten, Community
  • Schon bald ist der kleine Haltepunkt Weiler erreicht.
    / Schon bald ist der kleine Haltepunkt Weiler erreicht.
    Foto: Michael Hergarten, Community
Karte / Bahnwandern im Brohltal: Entlang der Gleise von Niederzissen nach Weiler (Etappe 4/8 talwärts)
0 150 300 450 m km 0.5 1 1.5 2 2.5

Bahnwandern entlang der Brohltalbahn, Etappe Niederzissen - Weiler (Etappe 4/8 talwärts).

Diese Etappe zeichnet sich durch einen weitestgehend direkt neben dem Gleis liegenden Wegeverlauf aus. Hier kann man den Verlauf der Bahntrasse und den Zugverkehr also optimal nachvollziehen!

Die Etappe richtet sich daher in erster Linie an Eisenbahnfreunde. Allen anderen sei der abseits der Straße auf der anderen Talseite verlaufende Brohltal-Uferweg (BU) empfohlen.

leicht
2,9km
0:43
6 m
36 m
alle Details
Vom Bahnhof Niederzissen verläuft der Weg zunächst oberhalb der Bahngleise parallel nach Osten. Nach Unterquerung der Autobahnbrücke und des Autobahnzubringers wird die Straßen- und Bahnseite gewechselt. Auf einem kleinen Pfad führt der Weg nun unterhalb des Gleises durch Weiler bis zum Bahnhaltepunkt.

Die Fortführung des Weges in Richtung Burgbrohl und Brohl finden Sie in gesonderten Beschreibungen.

outdooractive.com User
Autor
Michael Hergarten
Aktualisierung: 04.09.2015

Schwierigkeit leicht
Technik
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
201 m
166 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Streckentour
Etappentour
kulturell / historisch

Weitere Infos und Links

www.brohltalbahn.de

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Niederzissen gehen Sie zunächst über den Parkplatz des Lebensmitteldiscounters parallel zu den Gleisen ostwärts. Überqueren Sie den Bahnübergang und biegen Sie nach rechts ab. Entlang des zweiten Bahnübergangs (nicht überqueren!) gelangen Sie auf die parallel zu den Gleisen verlaufende Straße "Am Steinbruch", die als Feldweg direkt oberhalb der Gleise weiterführt bis zum Autobahnzubringer. Dieses Teilstück ist als "Brohltal-Radweg" markiert.

Am Autobahnzubringer verlassen Sie die Radweg-Markierung, wechseln am Bahnübergang die Straßenseite und überqueren die Bahn, um direkt südlich der Gleise über einen parallelen Pfad weiterzulaufen. Nach einer S-Kurve in Weiler (weiter parallel zu den Gleisen) wechselt der Pfad über einen Steg über den Brohlbach in die Ringstraße. Folgen Sie dieser nach links bis Sie auf die Hauptstraße treffen. Nach links abbiegend erreichen Sie den direkt am Bahnübergang gelegenen Haltepunkt Weiler.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Startpunkt am Bahnhof Niederzissen: Die Brohltalbahn ("Vulkan-Expreß") fährt vom Bahnhof Brohl am Rhein (dort Anschluss von der MittelrheinBahn RB 26 aus Köln und Koblenz) bis zum Bahnhof Niederzissen. Die Züge verkehren im Sommer fast täglich, im Winter gilt ein eingeschränkter Fahrplan. Zusätzlich halten hier die Buslinien 801 (Mo-Fr), 802 (Mo-Fr), 805 (Mo-Fr), 806 (Mo-Fr), 813 (täglich) und 816 (Sa/So).

Ziel Haltepunkt Weiler: Vom Haltepunkt Weiler verkehren die Züge der Brohltalbahn im Sommer fast täglich in Richtung Brohl am Rhein (dort Anschluss zur MittelrheinBahn RB 26 nach Köln und Koblenz) bzw. zurück nach Niederzissen und weiter nach Engeln. Zusätzlich halten hier die Buslinien 801 (Mo-Fr), 802 (Mo-Fr), 805 (Mo-Fr), 813 (täglich) und 816 (Sa/So).

Weitere Bushaltestellen im Wegeverlauf:

  • Weiler West (Linien 801 Mo-Fr, 802 Mo-Fr, 805 Mo-Fr, 813 täglich, 816 Sa/So)

Fahrplanauskunft: www.vrminfo.de

Anfahrt:

Kartenempfehlungen des Autors

Eifelverein Nr. 10 ("Brohltal")

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit leicht
Strecke 2,9 km
Dauer 0:43 Std.
Aufstieg 6 m
Abstieg 36 m

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.