Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Barbarossaschleife Sinzig blau, Start und Ziel: Sinziger Schloss

· 1 Bewertung · Wanderung · Ahrtal · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sinziger Schloss
    / Sinziger Schloss
    Foto: Maike Gausmann-Vollrath, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Auf den Höhen von Sinzig
    Foto: Maike Gausmann-Vollrath, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Sinzig Kirchplatz
    Foto: Maike Gausmann-Vollrath, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Rosendorf Löhndorf
    Foto: Maike Gausmann-Vollrath, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Blick über den Feltenturm
    Foto: Maike Gausmann-Vollrath, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Westum Backes
    Foto: Maike Gausmann-Vollrath, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Markierungszeichen
    Foto: Maike Gausmann-Vollrath, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
m 250 200 150 100 50 16 14 12 10 8 6 4 2 km Tourist-Information Bad Bodendorf
Entlang der „Barbarossa-Schleife“ können sich Wanderer auf zwei Rundwegen von der Attraktivität der Landschaft um die Barbarossastadt Sinzig und seiner Stadtteile überzeugen.
geschlossen
mittel
Strecke 18 km
4:47 h
229 hm
229 hm
Entlang der „Barbarossa-Schleife“ können sich Wanderer auf zwei Rundwegen von der Attraktivität der Landschaft um die Barbarossastadt Sinzig und seiner Stadtteile überzeugen. Die blaue Schleife bietet auf einem abwechslungsreichen Profil, über eine Länge von 18 km eine Routenführung mit  attraktiven Ortskernen, weiten Fernsichten, kühlem Wald aber auch freiem Feld. Nachdem der Weg aus Sinzig entlang der Ahr herausführt, geht es im Ortsteil Bad Bodendorf zunächst entlang idyllischer Fachwerkhäuser zum nostalgischen Thermalfreibad Bad Bodendorf. Weiter über den Mühlenberg mit ausgiebiger Fernsicht entlang des Panoramawegs gelangt man in das Rosendorf Löhndorf. Über freies Feld, vorbei an Reiterhöfen führt der Weg zum höchsten Punkt von Sinzig, bevor es über den Kreuzweg nach Westum geht. Über den neu angelegten Mehrgenerationenplatz führt die Barbarossa-Schleife dann zurück in die Sinziger Innenstadt. Ambitionierte Wanderer können beide Routen auch zu einer Schleife verbinden.

Autorentipp

Beide Routen können zu einer Schleife verbunden werden. Die Wege sind leicht zu gehen. Auf der blauen Schleife sind ca. 230 Höhenmeter zu überwinden.
Profilbild von Maike Gausmann-Vollrath
Autor
Maike Gausmann-Vollrath
Aktualisierung: 22.10.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
209 m
Tiefster Punkt
62 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Zu Ihrer eigenen Sicherheit bleiben Sie bitte stets auf ausgewiesenen Wegen und verlassen diese nich.

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Sinzig

Bachovenstr. 10

tourist-info@sinzig.de

www.sinzig.de

02642/980500

Start

Sinziger Schloss, PP Barbarossastraße (67 m)
Koordinaten:
DD
50.545931, 7.249772
GMS
50°32'45.4"N 7°14'59.2"E
UTM
32U 375996 5600795
w3w 
///spielen.getränken.manchmal

Ziel

Sinziger Schloss, PP Barbarossastraße

Wegbeschreibung

Nachdem der Weg aus Sinzig entlang der Ahr herausführt, geht es im Ortsteil Bad Bodendorf zunächst entlang idyllischer Fachwerkhäuser zum nostalgischen Thermalfreibad Bad Bodendorf. Weiter über den Mühlenberg mit ausgiebiger Fernsicht entlang des Panoramawegs gelangt man in das Rosendorf Löhndorf. Über freies Feld, vorbei an Reiterhöfen führt der Weg zum höchsten Punkt von Sinzig, bevor es über den Kreuzweg nach Westum geht. Über den neu angelegten Mehrgenerationenplatz führt die Barbarossa-Schleife dann zurück in die Sinziger Innenstadt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

der Bahnhof Sinzig ist ca. 500m vom Startpunkt entfernt.

Parken

Start und Ziel befinden sich an einem Parkplatz.

Koordinaten

DD
50.545931, 7.249772
GMS
50°32'45.4"N 7°14'59.2"E
UTM
32U 375996 5600795
w3w 
///spielen.getränken.manchmal
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Besondere Vorkehrungen bezüglich der Ausrüstung sind nicht nötig.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Markus Kemmer
23.05.2021 · Community
Wenn man naturbelassene, schmale Pfade mag, ist man hier falsch. Wenn einen ca. 95% Teer & verdichtete Wirtschaftswege nicht stören, ist die Tour ok.
mehr zeigen
Foto: Markus Kemmer, CC BY-SA, Community

Fotos von anderen


Status
geschlossen
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
18 km
Dauer
4:47 h
Aufstieg
229 hm
Abstieg
229 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.