Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Durch das Tal der Kleinen Kyll zum Meerfelder Maar

Wanderung · Eifel
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hans-Eberhard Peters 
  • Auf dieser Runde (16 km, 230 m Aufstieg) folgt ein Ereignis auf das andere: Das Tal der Kleinen Kyll, …
    / Auf dieser Runde (16 km, 230 m Aufstieg) folgt ein Ereignis auf das andere: Das Tal der Kleinen Kyll, …
    Foto: Ursula Peters, Community
  • … die Wolfsschlucht, …
    / … die Wolfsschlucht, …
    Foto: Ursula Peters, Community
  • … das Gipfelkreuz, …
    / … das Gipfelkreuz, …
    Foto: Ursula Peters, Community
  • … der Windsborn-Kratersee und …
    / … der Windsborn-Kratersee und …
    Foto: Ursula Peters, Community
  • … das Meerfelder Maar.
    / … das Meerfelder Maar.
    Foto: Ursula Peters, Community
  • Wir starten an der Heidsmühle (dort ist die Schlusseinkehr möglich)
    / Wir starten an der Heidsmühle (dort ist die Schlusseinkehr möglich)
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Im Tal der Kleinen Kyll …
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / … vorbei an der Marienhütte …
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / … zur Germanenbrücke.
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Dort zufällige Begegnung und freudiges Wiedersehen mit Elke Bitzer, engagierter Fotografin und Bloggerin. Wir kennen uns schon lange und regen uns gegenseitig zu Wanderungen an. Ihr Blog „Fotografische Reisen und Wanderungen“: https://fotografischereisenundwanderungen.com/
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Am anderen Flussufer entlang …
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / … zur Wolfsschlucht.
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Durch den Horngraben …
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / … zum Vulkanerlebnispark Mosenberg/Bettenfeld.
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Panoramablick vom Mosenberg
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Vom Gipfelkreuz …
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / … der Blick auf den Windsborn-Kratersee
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Am Windsborn-Kratersee
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Vor Bettenfeld: Sandsteinkreuz von 1875 „An der Landesstraße 16 Richtung Manderscheid, ca. 250 m hinter dem Ortsausgang, befindet sich ein Sandsteinkreuz mit der Aufschrift "Grüss Gott - 1875". Ehemals trug das Kreuz wohl ein Kreuz aus Sandstein, dass durch ein eisernes Kreuz ersetzt wurde. Es könnte sich um ein Unfallkreuz handeln. Nähere Umstände der Errichtung sind nicht bekannt.“ (Quelle: Datenbank der Kulturgüter in der Region Trier)
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Vom Aussichtspunkt „Auf der Höhe“ am Ortsrand von Bettenfeld hat man einen schönen Panoramablick auf Meerfeld und das Maar. Auf der gegenüber liegenden Seite über dem Maar der „Landesblick“
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Bildstock am Parkplatz des Friedhofes Bettenfeld „An der Ecke zwischen dem Parkplatz Friedhof und dem Höhenweg steht ein ca. 230 cm hoher Bildstock aus rotem Sandstein. Der Bildstock zeigt die Gottesmutter Maria, die ihren vom Kreuz abgenommenen Sohn Jesus auf dem Schoß hält (Pietà), begleitet von zwei Engelsköpfen. Das auf dem Bildstock aufgesetzte Kreuz stimmt mit den Proportionen des Bildstocks nicht überein und ist wahrscheinlich später neu angebracht worden. Am unteren Teil des Schaftes war ehemals eine Taufbecken ähnliche Konsole, die als angedeuteter Altar Ende des 1800 Jahrhunderts nicht unüblich war, angebracht. Der Altarvorsprung ist zerstört. Die Schrift am oberen Teil des Schaftes ist nicht mehr lesbar, so dass weder der oder die Erbauer, noch Zeitpunkt oder Grund der Errichtung nachweisbar sind.“ (Quelle: Datenbank der Kulturgüter in der Region Trier)
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Pfad von Bettenfeld nach Meerfeld
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Am Ortseingang von Meerfeld: Bitte achten Sie auf die Geschwindigkeitsbeschränkung
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Am Meerfelder Maar
    Foto: Ursula Peters, Community
  • / Am Meerfelder Maar
    Foto: Ursula Peters, Community
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 12 14

Das Tal der Kleinen Kyll, die Wolfsschlucht, das Gipfelkreuz auf dem Mosenberg, der Windsborn-Kratersee und das Meerfelder Maar: Auf dieser Runde (16 km, 230 m Aufstieg) folgt ein Ereignis auf das andere. Unser Weg führt von der Heidsmühle bei Manderscheid durch das Tal der Kleinen Kyll, wechselt an der Germanenbrücke auf das andere Ufer und steigt durch Wolfsschlucht und Horngraben hinauf zum Gipfelkreuz auf dem Mosenberg, umrundet den Windsborn-Kratersee und erreicht über Bettenfeld Meerfeld und sein Maar.
mittel
15,8 km
4:35 h
233 hm
218 hm

Autorentipp

Falls Sie einkehren möchten: Wir empfehlen eines der Restaurants in Meerfeld zum Mittagessen und die Heidsmühle zum abschließenden Kaffeetrinken.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
497 m
Tiefster Punkt
281 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Hotel-Café-Restaurant Heidsmühle, Mosenbergstr. 22, 54531 Manderscheid (299 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.084985, 6.799960
UTM
32U 342614 5550397

Ziel

Hotel-Café-Restaurant Heidsmühle, Mosenbergstr. 22, 54531 Manderscheid

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Parken

Hotel-Café-Restaurant Heidsmühle, Mosenbergstr. 22, 54531 Manderscheid
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,8 km
Dauer
4:35 h
Aufstieg
233 hm
Abstieg
218 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.