Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Eifelschleife - Jägerpfad mit Umleitungen wegen Wegeschäden

Wanderung · Eifel
Profilbild von K.-J. Schmidt
Verantwortlich für diesen Inhalt
K.-J. Schmidt 
  • Foto: K.-J. Schmidt, Community
m 540 520 500 480 5 4 3 2 1 km
Änderung der Wegführung wegen beschädigten Wegen und Brücken
Strecke 5,2 km
1:30 h
153 hm
153 hm
556 hm
493 hm

Auf Jägers Spuren geht es von Marmagen aus durch tiefe Nadelwälder entlang des Hermann-Löns-Weges, benannt nach dem leidenschaftlichen Jäger und Schriftsteller Hermann Löns. 

Waldbaden vom Feinsten: Auf diesem Wanderweg erleben Sie die Stille und Natur der Eifeler Wälder. Duftende Nadelwälder mit vermoostem Unterholz, versteckte Hochsitze und vorbeihuschende Rehe lassen Sie eintauchen in die Welt der Jäger. Die kühle und feuchte Waldluft bietet dabei besonders im Sommer eine angenehme Abkühlung. Hier befinden Sie sich auf dem Hermann-Löns-Weg, benannt nach dem Journalisten, Schriftsteller, Jäger und Naturschützer Hermann Löns (1866-1914).

Bevor Sie den Wald wieder verlassen lädt die Bank am Weiher entlang des Weges zur Rast ein. Schließen Sie die Augen und lauschen Sie dem Zirpen der Grillen und dem leisen Planschen der Enten.

Zurück im kleinen Dorf Marmagen halten Sie Ausschau nach dem Haus Hubertus. Die 1917 vom Unternehmer Carl Milz erbaute Villa hat eine wechselhafte Geschichte: erbaut im 1. Weltkrieg, unter Beschlag der Nazis im 2. Weltkrieg und später häufiges Ziel des ersten Bundeskanzlers Konrad Adenauer.

Autorentipp

Änderung der Wegeführung Bereich Weier nach rechts dann wieder links den Berg hoch.
Von der anderen Seite vor Brücke Richtung Fuchshöhle
Höchster Punkt
556 m
Tiefster Punkt
493 m

Wegearten

Asphalt 20,55%Schotterweg 35,76%Naturweg 20,34%Pfad 10,98%Straße 12,35%
Asphalt
1,1 km
Schotterweg
1,9 km
Naturweg
1,1 km
Pfad
0,6 km
Straße
0,6 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Eiffelplatz in Marmagen (539 m)
Koordinaten:
DD
50.477005, 6.581256
GMS
50°28'37.2"N 6°34'52.5"E
UTM
32U 328386 5594463
w3w 
///endlos.auftritten.abzulehnen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Eiffelplatz in Marmagen

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt in Marmagen verläuft der Weg entlang der Kölner Straße vorbei an der St. Laurentius Kirche bis Sie rechts in die Schützenstraße abbiegen. Am Ende der Straße folgen Sie einer scharfen Linkskurve auf den Hermann-Löns-Weg, dem Sie nun für die nächsten drei Kilometer folgen.

Halten Sie sich an den Gabelungen im Wald jeweils (halb)rechts bis Sie den idyllischen Weiher mit Bank zu Ihrer rechten Seite passiert haben. An der nächsten T-Kreuzung biegen Sie links ab und folgen dem Weg noch für weitere 500 Meter durch den Wald (1. Gabelung rechts, 2. Gabelung links). Nun führt ein kurzer Feldweg Sie zurück in das Dorf Marmagen und öffnet einen schönen Panoramablick.

Biegen Sie rechts auf die Straße „Zum Vorheck“ ab und folgen Sie dem Wanderweg links auf die Straße „Zum Mertesberg“. Vorbei an der Burg Marmagen biegen Sie rechts auf die Burgstraße ab und folgen dieser bis zur Kölner Straße, wo Sie links abbiegen und nach 200 Meter wieder am Startpunkt der Wanderung ankommen. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
50.477005, 6.581256
GMS
50°28'37.2"N 6°34'52.5"E
UTM
32U 328386 5594463
w3w 
///endlos.auftritten.abzulehnen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
5,2 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
153 hm
Abstieg
153 hm
Höchster Punkt
556 hm
Tiefster Punkt
493 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.