Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Eifelsteig und Moselsteig - Auf den Spuren der Römer

Wanderung · Rheinland-Pfalz · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land Verifizierter Partner 
  • Gruthenhäuschen
    / Gruthenhäuschen
    Foto: Claudia Krütten, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • Pützlöscher
    / Pützlöscher
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GMBH
  • Burg Ramstein
    / Burg Ramstein
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GMBH
  • Pützlöscher
    / Pützlöscher
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GMBH
  • Burg Ramstein
    / Burg Ramstein
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GMBH
  • Genoveva Höhle
    / Genoveva Höhle
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GMBH
  • Butzerbachtal
    / Butzerbachtal
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GMBH
  • / Trier
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GMBH
  • / Feld
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GMBH
  • / Igeler Säule
    Foto: Claudia Krütten, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • / Aussichtsturm Rodt
    Foto: Dominik Ketz, CC BY-SA, Eifel Tourismus GmbH
  • / Aussicht Rodt
    Foto: Claudia Krütten, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
0 150 300 450 600 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 45

Die perfekte Kombination: Eifelsteig und Moselsteig

Ein Wechselspiel zweier touristischer Regionen erleben - und mittendrin die Moselmetropole und älteste Stadt Deutschlands Trier.

 

geöffnet
schwer
48 km
12:47 h
1172 hm
1415 hm

Dieser Weg kombiniert die Reize des Eifelsteiges,des Moselsteiges und den römischen Sehenswürdigkeiten entlang der Route. Entdecken Sie zudem das wildromantische und charmante Butzerbachtal, wunderschöne Aussichten auf die Flüsse Kyll, Mosel und Sauer und spektakuläre Buntsandsteinhöhlen.

Landschaftlich abwechslungsreich und reizvoll verbindet diese Tour die südliche Eifel mit der Mosel und Sauer.

Römische Höhepunkte sind in großer Zahl vorhanden: Römischen  Langmauer und Pützlöcher, UNESCO Weltkulturerbe Igeler Säule, Gruthenhäuschen und vieles mehr.

Sie können sich nicht entscheiden? Bevorzugen Sie die Eifel oder Mosel? Genießen Sie von beiden die Höhepunkte auf einer 3, 4 oder 5- Tagestour.

Autorentipp

Einkehr: Café Mohrenkopf

Mehrere tolle Ferienwohnungen liegen auf der Strecke. Mehr Infos dazu erhalten Sie in der Deutsch-Luxemburgischen Tourist Info

outdooractive.com User
Autor
Claudia Krütten
Aktualisierung: 26.09.2018

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
394 m
Tiefster Punkt
132 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Pension-Gasthaus Reichert
Hotel-Restaurant Igeler Säule
Hotel-Restaurant Burg Ramstein
Hotel Neyses am Park
Weingut Johannishof
FeWo Haus Waldesruh
Ferienwohnung Blick ins Kylltal

Sicherheitshinweise

Beim Überqueren der Strassen ist Vorsicht geboten.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk.

Weitere Infos und Links

Moselsteig: https://www.moselsteig.de/

Eifelsteig: https://www.eifelsteig.de/

 

Start

Zemmer- Rodt Aussichtsturm (394 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.871959, 6.678572
UTM
32U 333196 5526979

Ziel

Langsur - Mesenich

Wegbeschreibung

Vom Aussichtsturm in Zemmer Rodt startet diese Wanderung auf führt auf der ersten Hälfte der Strecke über den Eifelsteig nach Kordel. Ein Abstecher zu einem rekonstruierten Teil der römischen Langmauer lohnt sich oder entdecken Sie die Waschstelle Weimersborn im Ortsteil Zemmer-Schleidweiler. Folgen Sie der Beschilderung des Eifelsteigs in Richtung Kordel entlang der Kyll. Entdecken Sie das wildromantische Butzerbachtal und wandern entlang des Premiumwanderweges Römerpfad. Hier können Sie ein römisches Kupferbergwerk bestaunen (Führungen werden vom ortsansässigen Heimatverein auf Nachfrage angeboten). Die erste Übernachtung folgt z.B. im dem Hotel Restaurant Burg Ramstein. (Etappe 1: 12,2 km)

Ein weitere Höhepunkt wartet auf dem Weg in Richtung Trier auf Sie - die Genovevahöhle und im späteren Verlauf die ersten Blicke auf die Mosel und die Stadt Trier. Kurz vor Trier - im schönen Weishauswald endet der Eifelsteig, folgen Sie ab hier der Beschilderung Moselsteig und genießen wunderschöne Aussichten an der Mariensäule. Sie verlassen die Mosel und wandern über die Höhen (Mohrenkopf) in Richtung Herresthal nach Trier-Zewen, wo Sie wieder auf die Mosel treffen. Sie verlassen die Originalroute des Moselsteiges und folgen der Zuwegung nach Igel. Hier besteht eine Übernachtungsmöglichkeit mit Einkehr im Hotel - Restaurant Igeler  Säule. (Etappe 2: 26,9 km)

Die letzte Etappe führt über die Höhenzüge entlang der Mosel in Richtung luxemburgischer Grenze in die Ortsgemeinde Langsur. Folgen Sie ab Wasserbilligerbrück der Beschilderung entlang des Sauer-Radweges in Richtung des Ortsteils Langsur Mesenich. Am Ortseingang können Sie  Reste einer wiederaufgebauten römischen Badeanlage bestaunen. Die Übernachtungsmöglichkeit finden Sie in der Ortsmitte - das Weingut Johannishof. (Etappe 3: 8,9 km)

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise ab Trier mit ÖPNV nach Zemmer-Rodt, Rückreise mit ÖPNV ab Langsur - Mesenich nach Trier.

https://www.vrt-info.de/

Anfahrt

Von Schweich aus kommend:Folgen Sie von Schweich aus kommend der B53,links abbiegen auf die L47,weiter auf Am Rothenberg/L47,rechts abbiegen auf Meilenstr.,weiter auf L46,links abbiegen auf K34,weiter auf Trierer Str./K34,rechts auf die Breite Str. bis zum Sportplatz,schräg gegenüber befindet sich der Aussichtsturm.

 

Von Bitburg aus kommend:Folgen Sie von Bitburg aus kommend der B50,vorbei an Metterich, Hüttingen und Dudeldorf/B50,dann weiter bis zum Kreisverkehr,dort die erste Ausfahrt (L46) nehmen,weiter auf L43,nach rechts abbiegen, um auf L43 zu bleiben,weiter auf Am Schiessberg/L43,weiter auf Meulenstaße,rechts abbiegen auf Schleidweiler Str.,links abbiegen,vor der Zemmerer Str. hinter dem Wald die erste Straße links bis zum Sportplatz,schräg gegenüber befindet sich der Aussichtsturm.   

Parken

kostenloser Parkplatz am Aussichtsturm in Rodt.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Mosel mit Moselsteig

 ISBN 978-3-99044-135-0

 

Eifelsteig

ISBN-13: 9783763340651

Kartenempfehlungen des Autors

Eifelsteig ISBN-10: 3850269825

Moselsteig ISBN-13: 9783763344338

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
schwer
Strecke
48 km
Dauer
12:47 h
Aufstieg
1172 hm
Abstieg
1415 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Einkehrmöglichkeit Etappentour aussichtsreich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.